HD-Videos (mkv) sehen im Vollbildmodus kantig aus.

ipumuk

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
262
hallo,
wenn ich unter windows 7 hd videos (720p/1080p) im mkv format abspiele, werden diese im vollbildmodus kantig dargestellt. in der nativen auflösung sind sie scharf.

das bild sieht dann so aus, wie bei videospielen ohne "anti aliasing". unter windows xp sehen die videos superscharf aus.

in beiden betriebsystem benutze ich den videolan player zum abspielen der videos.

es scheint irgendein interpolationsproblem zu sein ;(

könnt ihr mir helfen?

liebe grüße
 
Zuletzt bearbeitet:

jeger

Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
2.883
probire mal aktuelleren grafiktreiber
 

Kupfel

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
703
liegt am standard Video Renderer von Vista und auch Windows 7. Standardmäig kommt da VMR7 oder 9 zum Einsatz, die unter Vista und W7 scaling bugs haben.

Steige einfach auf einen Player um wo man den Video Renderer selbst wählen kann wie z.B. Zoom Player o.d.gl.

Also Video Renderer dann entweder Haali oder EVR verwenden, dann wirst du keine Probleme mehr haben.

Edit: oh ich sehe gerade du benutzt VLC Player. Da kann man glaube ich auch den Video renderer wähen. Wenn ich mich recht erinnere muss man erst "advanced options" aktivieren und dann gibt's die Einstellung irgendwo bei preferences -> video -> output modules oder so..
 
Zuletzt bearbeitet:
I

impressive

Gast
oder benutze einfach den mpchc ;)

"Standardmäig kommt da VMR7 oder 9 zum Einsatz, die unter Vista und W7 scaling bugs haben."

und woher kommt diese geniale story - computer bild? :D ROFL
 

r0bsn

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
823
habe das gleiche problem unter windows 7 - am anfang läufts noch rund und dann auf einmal nicht mehr. Beim mpchc funktionierts ohne probleme.
 

ipumuk

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
262
also ich konnte das problem jetzt lösen mit einer combo aus 3 produkten.


1. windows media player classic home cinema - reichte alleine nicht aus. das bild war immernoch kantig.

2. dann installierte ich MKV for windows 7 von divx. http://labs.divx.com/mkvwin7preview

3. zu guter letzt installierte ich das windows 7 codeck package.
http://www.chip.de/downloads/Windows-7-Codecs_34998333.html


jetzt kann ich mkv videos ruckelfrei und superscharf mit dem windows media player classic home cinema abspielen.

mit dem standard windows media play ruckelt es immernoch. im videolan player habe ich immernoch kantige ecken.
 

NoSyMe

Lt. Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
1.310
musste einfach die Video-Ausgabe im VLC auf "Direct X" umstellen. Qualy ist zwar wieder kacke, aber wenn PAL auf 1680x1050 skaliert wird, kein Wunder^^
 

picard47

Ensign
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
173
Ist leider immer noch ein häufiges Problem mit verschiedenen Codec- und Renderkombinationen in Vista / Windows 7.

Unter anderem machen insbesondere auch noch 64 Bit Player und Codecs solche Probleme. Ich würde also in Win7 x64 z.B. nach wie vor den 32 Bit MPCHC nehmen. Momentan bringt x64 in diesem Segment sowieso keine Vorteile.

Die Geschichte mit dem VMR Renderer ist übrigens falsch. In der Tat ist der EVR sogar mehr fürs Aufpixeln bekannt. Der MPCHC in einer der neueren Versionen (z.B. 1.2.1160.0) sollte aber mit EVR Custom und Standardeinstellungen keine Schwierigkeiten mehr machen, solange man die integrierten Filter benutzt.
 

Felix1509

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
975
Ich habe das Problem auch allerdings nicht bei HD dateien sondern dann wenn ich irgendeine art von video schauen möchte.

Im VLC kann man das ja iwie umschalten damit es wieder "normal" aussieht (funzt zwar bei mir nich aber naja^^) aber wenn ich z.B im Inet ein Video anschauen will kann ich das dann auch iwo umstellen?

THX 4 Info
 

DVNO

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
743
bei mir steht da directx 3D zwei mal drin, welches soll ich nehmen ?! ,D

scheint beides nicht zu funktionieren.
 
Zuletzt bearbeitet:

royalhunter

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
395
directx 3d ist falsch. der richtige ausgabemodus ist "directx videoausgabe" um wieder die gewohnte bildqualität zu bekommen.
 

Centurio81

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
1.165
Ich hab dafür die Lösung!
Einfach AERO abstellen bei dem Starten des Media Players oder egal welchem. Dann sehen Videos nicht mehr pixelig aus. ;-)
Hab auch lange gerätselt und dann die Lösung irgendwo im Netz gefunden.

Nutze Win7 RC x64
 

r0bsn

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
823
Bei mir stellt sich Aero selbst nach ein paar minuten ab - erst dann wirds pixelig :p --> zum Glück nur beim VLC und nicht bei mpc
 
Top