HDMI Kabel überträgt nicht immer Ton?

Andinia

Cadet 1st Year
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
9
Hallo meine lieben,
scheinbar bin ich wohl zu blond um das selber rauszufinden, allerdings muss ich immer mal wieder feststellen, dass das HDMI kabel ein eigenleben führt....
mal, wenn ich meinen Compaq Laptop an den Nordmende Fernsehr anklemme, überträgt er bild und ton und dann gibt es auch mal wieder zeiten, wo er dann mal wieder keinen mucks überträgt, dabei habe ich nichtmal den fernsehr ausgeschaltet, das kabel abgezogen und wieder eingesteckt oder sonst iwas - habe lediglich mal eben den film auf pause gestellt, weil ein dringendes bedürfnis gestillt werden musste oder ich kurz nachrichten (über scart) schauen wollte. Dadurch, das ich einiges schon ausprobiert habe, angefangen von HDMI kabel neu einstecken (beide seiten), kontrolle der Soundoptionen, versuchen einer kobination, ob vielleicht der fernsehr aus oder an sein sollte beim kabel neu einstecken, hab ich so ziemlich alles schon durch... bin mittlerweile echt am verzweifeln und mit meinem Latein am ende.

Vielleicht habt ihr ja noch ne idee? Würde mich über weitere lösungsvorschläge und anregungen freuen.

Lieben Gruß
Andinia
 

Suma

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
1.528
Hey,

Welches Betriebssystem hast du auf deinem Laptop und kennst du die genaue Bezeichnung für deinen Laptop?

Liebe Grüße,

Suma
 

Andinia

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
9
hab win7 auf dem laptop, ist ein Compaq Presario CQ71. als Programm zum Filme schauen nutze ich VLC Media Player
 

Suma

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
1.528
Hmm...

passiert das nur wenn du einen Film guckst und dann Pause drückst, oder gibt es noch andere Szenarien, wo das Problem auftritt?

Ist es schon mal vorgekommen, dass er von Anfang an keinen Ton gehabt hat?

Liebe Grüße,

Suma
 

Andinia

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
9
also bisher ist es mir immer aufgefallen, dass das eintritt wenn ich gerade nachrichten schauen will. dann stell ich den film oder die serie auf pause und schalte auf scart anschluss um. danach, wenn ich weiterschauen möchte, ist der ton grundsätzlich weg. danach kann ich das hdmi kabel so oft ein und ausstecken wie ich will - ton kommt nicht wieder.... WARUM iwann doch mal wieder ton da ist, weiß ich nicht...
 

Suma

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
1.528
D.H: Der Ton kommt i-wann wieder, ohne dass du i-was gemacht hast?

Was passiert, wenn du den VLC-Player beendest und den Film nochmal startest und dann einfach zu der Stelle vorspulst, wo du warst?

Liebe Grüße,

Suma
 

Andinia

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
9
zumindest scheint es mir so, das der ton (wie von zauberhand) iwann wieder kommt. Sollte es n auslöser dafür geben, hab ich den noch nicht festgestellt.

wenn ich den VLC Player beende und neu starte, spielt er noch immer den sound vom laptop ab...

Bin aber gerade per zufall über einen möglichen auslöser der "soundwiederherstellung" gestolpert xD Hab den Laptop aufgeklappt und wieder zugeklappt... jetzt läuft der sound wieder xD bin mir nur nicht sicher ob das nur einbildung ist oder nicht...
 

Suma

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
1.528
Jetzt bin ich etwas verwirrt... :D

Das heißt: Wenn du einen Film guckst, klappst du den Laptop dann zu? Oder klappst du ihn zu, wenn du Nachrichten gucken willst? Oder lässt du ihn die ganze Zeit offen?

Wenn der Fernseher dann keinen Ton hat, spielt der Laptop den Sound ab?

P.S: muss jetzt erstmal kurz weg, aber danach beschäftige ich mich wieder mit deinem Problem :D

Liebe Grüße,

Suma
 

Andinia

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
9
wenn ich den laptop am fernsehr angeschlossen hab, klapp ich den zu und schau nur über meinen fernsehr. Wenn mein Fernsehr kein Ton abspielt, dann spielt mein Laptop den Ton ab, andersrum aber genauso.

schonmal n ganz dickes danke für deine hilfe =)
 

Suma

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
1.528
Wenn er den Ton am Laptop abspielt, dann guck mal unter Systemsteuerung->Sound Einstellungen nach, ob die HDMI-Verbindung als Standardwiedergabegerät ausgewählt ist... dann is da son grüner Haken dran...

(Ich schreib grad anem Windows-Rechner aufer Arbeit, deswegen kann ich das grad nich besser erklären... :D aber PST, darf keiner wissen :D)

Lässt du denn den Laptop während der Nachrichten aufgeklappt oder machst du den zu?

Ist i-wie blöd, die ganzen Fragen zu beantworten, aber noch tappe ich im Dunkeln :D

Liebe Grüße,

Suma
Ergänzung ()

Hier ich hab ein Bild gefunden:

https://support.skype.com/library/SKYPE/screenshots/FA12319/FA12319_c.png

Der Grüne Haken müsste dann bei dem Digital Audio (HDMI) sein...

Normalerweise ist die Tatsache, dass er den Ton dann bei den eigenen Lautsprechern wiedergibt ein klares Indiz dafür, dass entweder nix anderes angeschlossen ist, der Fernseher aus ist, oder er die Verbindung verloren hat...
 

Andinia

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
9
Das kann gut hinhauen, das er die verbindung verliert. ich hör immer ein "dudum" wenn ich von hdmi auf scart umschalte. Wenn er vom Fernsehr den Ton abspielt ist der grüne haken da. wenn der mal wieder zicken macht und nur vom laptop abspielt, erzählt der mir was davon, das kein hdmi kabel drin wäre. Aber wenn es die Verbindung verliert, müsste er die doch eigentlich wiederbekommen, wenn ich das kabel abklemme und wieder dran packe.... das irritiert mich iwie alles.... ich glaub meine haarfärbung gestern ist noch nicht zu meinen sonst blonden haarzellen vorgedrunden.... *läster an* zum glück hab ich keine blauen augen *läster aus* immerhin kann ich einparken, wenn ich atm schon nicht kombinieren kann...
 
Zuletzt bearbeitet:

Suma

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
1.528
Ok, normalerweise sollte er wieder die Verbindung haben, sobald du von Scart auf HDMI umstellst(bevor du den Film wieder weiterlaufen lässt natürlich..)

Sach mir mal, was bei folgendem Szenario genau passiert:

1.Laptop an Fernseher mit HDMI..
2. Film anmachen kurz laufen lassen und pausieren
3. Laptop weglegen, aber nicht zuklappen...
4. Am Fernseher von HDMI auf Scart switchen und kurz was gucken...
5. Fernseher von Scart auf HDMI stellen
5. Wenn er beim Umstellen von HDMI auf Scart(Schritt 4) die Verbindung verliert(Und das dann mit dem "dudum"-Sound signalisiert), dann stecke erst das HDMI Kabel aus und wieder ein(Am Laptop)
6. Laptop schnappen und den Film wieder starten...
7. Wenn der Laptop dann den Sound wiedergibt, dann pausiere ihn wieder und gehe in zu den Soundeinstellungen, die du unter Systemsteuerung findest... Da sollte es dann so sein, dass der Haken bei den Laptop-Lautsprechern ist und nicht bei HDMI...
8. Wenn dem so ist, dann mach Rechtsklick auf Digital Audio(HDMI) und wähle "dieses Gerät als Standardwiedergabegerät" aus oder so ähnlich...

Ich kenne nun die Ursache des Problems: Sobald du von HDMI auf Scart wechselst, teilt der Fernseher dem Laptop mit, dass er nicht mehr als Wiedergabegerät genutzt werden kann(weil ja grad was anderes läuft)...

Der Laptop bricht daraufhin die Verbindung ab(Mit dem dudum-Sound) und wählt die normalen Lautsprecher des Laptop als Wiedergabegerät aus...

Wenn du dann von Scart wieder auf HDMI stellst, teilt der Fernseher dem Laptop aber nicht mit, dass er wieder bereit ist... Zumindest nicht so, dass er den Sound wieder umstellt...

Liebe Grüße,

Suma
 

Andinia

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
9
also wenn ich den laptop nicht zuklappe, bekommt er mit, das der fernehr wieder seine story weiter babbelt. ist der zugeklappt, bekommt ers nicht mit.
 

Andinia

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
9
hab dein szenario gerade mal durchgespielt. erst mit zugeklapptem laptop und danach mit aufgeklapptem.
als der laptop zugeklappt war, fing er wieder an den sound übern laptop zu schicken. Wo ich das mit aufgeklapptem laptop durchgespielt hab, kam der sound über den fernsehr. Verständlicher?^^
 

Suma

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
1.528
Ja wunderbar :D

Dann ist dein Problem ja auch quasi schon gelöst oder nicht?

-> der Laptop muss an sein, bevor du den Fernseher wieder auf HDMI stellst

Liebe Grüße,

Suma
 

Andinia

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
9
ich glaub eher, das ich den dann einfach nur einmal aufklappen und dann wieder zuklappen muss ;)
aber ja, problem scheint gelöst, auch wenn es ein wenig skurril ist xD wie gut das ich nur ne dumme Code-Schubserin bin *lach* ich muss das nicht verstehen xD
Ergänzung ()

aber ein ganz riesen großes dankeschön für deine hilfe =)
 
Top