News Hertzrasen: EVGA Z15 und Z20 sind Tastaturen mit 4.000 Hz

AbstaubBaer

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2009
Beiträge
9.851
EVGA schraubt nicht nur bei Mäusen an der Polling-Rate: Die mechanischen Tastaturen Z15 und Z20 übertragen viermal so oft wie Konkurrenten. Im Tastaturbereich steht damit das nächste Rennen nach hohen Zahlen an, dessen Sinnhaftigkeit abseits der werbenden Außenwirkung aber auch hier erst einmal in Zweifel gezogen werden muss.

Zur News: Hertzrasen: EVGA Z15 und Z20 sind Tastaturen mit 4.000 Hz
 

jube

Ensign
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
230
Schöne Handballenauflage.
 

Fliz

Commander
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
2.498
Das ist doch nur wieder ein weiteres Merkmal, um Werbung damit machen. Ich denke nicht, das man den Unterschied merkt, höchstens beim Stromverbrauch..
 

SANDTIGER

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
973
Pollingrate von USB ist doch eh nur 1000 Hz also 1ms und somit der Flaschenhals .

oh wurde gerade eines besseren belehrt USB 3.1 8kHz
 
Zuletzt bearbeitet:

Fuchiii

Commodore
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
4.132
Soso..0,25Millisekunden. Ist den Leuten eigentlich klar wie lange unsre Augen-Hand-Koordination dauert? xD

Als ob irgendjemand den Unterschied zwischen 10 / 1 / 0.25 Millisekunden tatsächlich merken würde...
 

Schaby

Rear Admiral
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
5.875

Hertzrasen​

Für das Wort bekommst du für mich ein fetten :daumen:

Ich hab mich fast weggeschmissen, Danke.
 

xcsvxangelx

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
1.106

der Unzensierte

Commodore
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
4.264
Sind die 4MHz 4kHz jetzt allcore? Kann man die noch übertakten? Undervolten? Das Powertarget hochsetzen? Fragen über Fragen. Ich würde sagen die Branche fängt gerade an die nächste Sau durchs Dorf zu treiben.

Wer rechnet noch in kHz in einem Text zu hardware? Ich offensichtlich nicht. Ein Grund mehr das Ding zu ocen!
 
Zuletzt bearbeitet:

Rickmer

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
14.546

DeusoftheWired

Fleet Admiral
Moderator
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
12.885
Da darf ein Verweis auf den Median der beim Human Benchmark getesteten menschlichen Reaktionszeit von 215 ms nicht fehlen. Wer sich selbst testen möchte:

https://humanbenchmark.com/tests/reactiontime

1613044065666.png
 

Wechhe

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2002
Beiträge
5.573
Ich finde es ja prinzipiell nicht schlecht, wenn es Innovationen gibt. Dieses Wettrennen um die meisten Hertzen erscheint mir jedoch eher wie ein Verkaufsgrund ohne Mehrwert für den Kunden, da es in dieser Branche kaum noch Innovationspotential gibt.

Gibt es eigentlich noch flache Gaming Tastaturen? Ich sehe überwiegend nur noch mechanische Tastaturen mit hohen Tasten und viel RGB-Bling.
 

Salamimander

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
1.793
Der Test ist toll, aber von deiner Reaktionszeit die du dort siehst musst du noch Bildschirm, GPU, Input etc abziehen... Bei mir auf dem Handy sind es 256ms abzüglich der unbekannten Latenz beim iPhone XS
 
Top