News High-End-Prozessoren: Intel halbiert auch Skylake-X in Kürze im Preis

Volker

Ost 1
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
15.111

R O G E R

Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
2.428
Aber das wird nichts bringen um gegen die Ryzen 3000er Generation entgegen zu halten.
 

Chillaholic

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
11.898
die letzte mir bekannte Preissenkung war kurz vor erscheinen der 1. Bullozergeneration
Nach erscheinen der Bulldozer-Reviews hat Intel diese aber auch sofort wieder angepasst (Mein 2500K ist damals teurer geworden, weil ich noch auf die Bulldozer-Reviews gewartet habe). Es gab aber tatsächlich schon Preissenkungen bei Intel seit Release von Zen.
 

autoshot

Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
8.034
Danke AMD! Wenns jetzt noch der eine oder andere Boardpartner zusammenbringt, X599-Bretter ohne Chipsatzlüfter zu produzieren, gehört der neue 32-Kerner mir <3
 

Rickmer

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
11.569
Tjoa, wer wohl gestern noch alles teure Skylake-X CPUs gekauft hat? :D

Aber das wird nichts bringen um gegen die Ryzen 3000er Generation entgegen zu halten.
Klaro wird es das was bringen, grade bei Leuten die Intel bevorzugen würden wenn's nicht doppelt so viel kostet.

Man muss nicht so tun also ob Zen 2 in IPC um Nasenlängen vorraus wäre - das stimmt nicht.

Mal schauen was Zen 3 und Zen 4 bringen - AMD kann sich keinenfalls leisten sich auf dem aktuell angebotenen auszuruhen.
 

Rumguffeln

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2016
Beiträge
983
tja..haben ja nicht mehr wirklich möglichkeiten gegen amd :D
 

Moselbär

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
29.589
Mit Preissenkung noch zu teuer mMn.
 

tecjonny

Ensign
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
240
Ich frage mich, was Intel als Begründung zur plötzlichen Preissenkung hervorschiebt.

"Aufgrund steigendem Konkurrenzdruck haben wir unsere Preisgestaltung um satte 50% reduziert."

Oder mit anderen Worten:

"Wir haben euch so lange ausgequetscht wie möglich und müssen jetzt aber aufgrund wieder vorhandener Konkurrenz auf 50% Marge verzichten... Wir müssen das aber so darstellen, dass sich kein Käufer verarscht fühlt."
 

ExigeS2

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2014
Beiträge
1.140
Da würd ich mich als Käufer aber ärgern wenn ich vor 14 Tagen bestellt hätte #fernabsatzgesetz

:D
 

Salutos

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2018
Beiträge
299
Na da bin ich mal gespannt wie sich die fast 50% Preisnachlass in den nächsten zwei Quartalen auswirken!
Das sollte man schön sehen können.
 

BosnaMaster

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2017
Beiträge
326
xD ich dachte schon wer kauft die noch, wenn die neuen 50% günstiger sind. :D
 

quakegott

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
909
Ich sehe da schon die ersten Klagen von Aktionären aufpoppen. Ich kann mir nicht vorstellen das die gewöhnt üppige Dividente drin ist wenn man so hart an der Preisschraube dreht.
 

DarkInterceptor

Captain
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
3.778
bin ja mal gespannt was der gemeine aktionär dazu sagt das ihm geld durch die griffel geht.

aber für den anwender find ich das geil wenn die preise runter gehen.
 

Alphanerd

Commander
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
2.641
Da würd ich mich als Käufer aber ärgern wenn ich vor 14 Tagen bestellt hätte #fernabsatzgesetz

:D
Also dem Händler zusätzliche Kosten aufbrummen, obwohl dieser nichts falsch gemacht hat? (Abgesehen von der Tatsache, Intel Produkte zu handeln)

Wer allerdings in den letzten 14 Tagen einen skylake x gekauft hat, ist auch selber schuld.
 
Top