high end wakü

selberbauer

Captain
Registriert
Juni 2009
Beiträge
3.604
auch wenn mein highend pc noch relativ viel zeit hat und ich ihn wahrscheinlich erst 2010 kaufen würde ich gerne schonmal die wakü durchsprechen, damit ich etwas zeit spielraum habe.
also die wakü sollte zu folgendem (geplanten) system passen:
i7 920
gigabyte ex58A-ud6/7 (extreme, also mit intergrierter wakü)
6gb corsair dominator gt 2000mhz
160gb intel ssd postville
2tb wd caviar black
hd 5870/5890
enermax revoutlion 850watt

so das wichtigste für die wakü HAF 932 soll das gehäuse werden.
ist ein ziemlich teures system, weshalb ich bis 2010 sowieso noch etwas sparen muss

ich hab selber wenig erfahrung mit waküs besonders mit den anschlüssen, deshalb brauch ich auch hilfe bei der zusammenstellung:
die wakü sollte so um die 400€ kosten und wird hauptsächlich fürs ocen gebraucht-schön wär auch nicht schlecht, weil das haf ein fenster hat.

bis jetzt:
cpu kühler:watercool hk 3.0
Lüfter:3 multiframes mit lüftersteurung
trippleradiator:xspc rx360

so vom rest besonders anschlüssen hab ich keine ahnung

danke schonmal im vorraus
 
FAQ lesen. Wenn du etwas nicht verstanden hast, nochmal lesen. Gerade Thema Anschlüsse und Schläuche ist sowas von simpel und einfach.
 
ja dann wäre das halt erledigt aber ich hba ja noch mehr gefragt
wie man manchmal infos richtig ausquetschen muss :rolleyes:
 
Ja schon schlimm etwas Eigeninitative zu zeigen, die FAQ ordentlich zu lesen, diverse Threads mit Zusammenstellungen anzugucken etc.
 
ja schobn schlimm die posts des andweren nichts zu lesen und irgendwie ohne übermenschliche kräfte darauf zu kommen, dass ich nch eine meinung zu meiner waküzusammenstellung und eine vielleicht vervollständigung oder andere meinung abzugeben
aber wahrschheinllich ist das zuviel verlangt
 
danke sowas hab ich gesucht!
würde der radi noch zum hochgetakteten i7 eine hd5870 aushalten?
und wäre eine gpu oder complete kühlung dafür besser?
 
naja 50° bei der gpu und beim i7 erwarte ich nicht, könnte auch mit 65-70° leben
was würde den sonst noch im haf 932 sinn machen ein single radi?
 
erwarten ist was anderes als mit leben
ich wollte damit sagen, dass wenn der cpu/gpu unter last übertaktet 70° hätten das für mich auch noch ok sind.
ich will den i7 auf maximum bringen das heißt 4ghz-4,6ghz (wenn möglich), da möchte ich die temps ebend schonmal ausschließen.
 
Wenn du also bis rund 4,6GHz einplanst (als Maximum), also samt SMT, dann wirst du wohl eher einen MORA benötigen um noch auf angenehme Temps bei geringer Lautstärke zu kommen. Die HD58x0 stellt jetzt nicht so das Problem dar, aber der i7 mit aktivem SMT heizt ganz schön krass. Bei mir wird die CPU unter LinX bis zu 70°C warm und das bei "nur" 4,2GHz - SMT sei "Dank". Da du ja dein Einsatzgebiet nicht genannt hast wird es schwierig mit der Glaskugel... Spreche ich mal die beiden Dinge an. Als Gamer wäre das absolut kein Problem, denn die Spiele lasten nicht annähernd die CPU so stark aus wie z.B. LinX und dort wird die CPU dann nur bis zu 55°C warm (bei mir) - je nach Spiel auch weniger. Wenn du jetzt viel die CPU beanspruchst, z.B. via Photoshop u.ä., dann wird das schon sehr wohl ein Problem, bzw. problematischer. Denn die CPU heizt sich hier sehr viel mehr auf und das Wasser wird wärmer. Ich selbst habe einen 360er Radi (Thermochill) und einen 120er (XSPC), also quasi einen 480er Radi und da du ja noch etwas mehr Wärme erreichen wirst durch die Komponenten, bzw. deren OC, solltest du echt über min.(!) einen Quad-Radi nachdenken! Ich denke auch mal es sollte leise sein, aufgrund der gewählten Lüfter, also plane großzügig, denn es bringt ja nichts rund 500€ auszugeben für eine Wakü, wenn diese dann laut gereglt werden muss um mit der Wärme fertig zu werden.

Ansonsten kannst du eigentlich deinen Geschmack entscheiden lassen. Der AGB ist relativ egal, kommt auf den Einsatzort an und ob man modden möchte. Zu beachten ist, dass er direkt vor die Pumpe sollte, der Rest ist egal in der Reihenfolge. Als Pumpe wäre auch ne Laing oder HPPS+ zu empfehlen, dazu noch nen aquaero um auch wirklich alles komfortabel steuern zu können. Alternativ nimmst du ne andere Lüftersteuerung, doch das aquaero kann bei Bedarf noch den Durchfluss messen (Sensor usw. muss optional erworben werden), kannst Lüfter regeln oder nach definierten Werten automatisch regeln lassen und kann Temps auslesen (sofern Sensor verbaut).

Was den Kühler für die GPU angeht so bin ich nicht auf dem Laufenden, wer da so der beste ist, aber die üblichen Verdächtigen werden es wohl richten (Watercool, EK). So große Unterschiede sind das nicht, bzw. ob jetzt (z.B.) 50°C oder 55°C ist doch Latte - nur wer auf Rekordjagdt ist achtet darauf ;) - oder das Aussehen entscheidet :)

Schlauch und Anschlüsse ist auch egal. Wer Gartenschläuche mag nimmt 19er (aber auf Passgenauigkeit bei den Kühlern achten), ansonsten kann man jede Größe nach Wunsch nehmen, Standard ist hier eher 10/8er, aber auch 8/6er gehen ohne Probleme. Anschlussart kommt auch auf die Vorliebe an, ich habe seit je her Gewindeanschlüsse.

@ronny979
70°C sind für einen i7 auch bei Wakü je nach OC absolut kein Problem. Der heizt schon ordentlich, das ist kein großes Kunststück! Da ist ein Phenom II wie du ihn hast bei der Wärmeentwicklung nen Kindergeburtstag gegen ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
hyperthreading (smt??) und turbo werde ich deaktivieren halte von beiden nicht besonders viel, weil ich kein photoshop oder ähnliches benutze.
die lautstärke wäre für mich an sich auch nicht das problem, solang er wenn er leise sein soll auch leise ist störts mich nicht.
was mir persönlich wichtig ist, das ebend alles ins haf 932 passt.

anwendungsgebiet:

spiele, videobearbeitung (konvertieren), habe auch vor nützliche berechnungen zu machen, allerdings finde ic da noch nichts
der pc soll auch ein bisschen WOW effekt haben, da ich desöfteren mal pcs für andere zusammenbaue usw.
da brauch man einen überzeugeungs pc :D, aber hauptsächlich ebend für mich

ich weiß ich hab jetzt ein bisschen durcheinander geredet bin ebend ein bissche fertig vom sport heute
 
SMT ist das vormals bekannte Hyperthreating, ja. Nun, der Turbomodus ist hilfreich beim OC, da dann kein hoher BLCK Takt gewählt werden muss, er schaltet ja beim i7 920 dann nur den 21er Multi frei (BLCK 220 x 21 = 4620MHz / BLCK 230 x 20 = 4600MHz). Derart hohe BLCKs sind sehr selten stabil, aber es ist manchmal möglich.

Gut, wenn die Wakü ins Case soll, dass fallen ja die großen Radis weg. Ich weiß nicht ob ins HAF 932 ein QuadRadi oben reinpasst, ggf. müsste gesägt werden, oder du teilst es auf in 1x 120er Radi und 1x 360er Radi oder in 2x 240 Radis. Das musst du im Vorfeld planen und ggf. ausmessen (sofern möglich).

Je nach Einbauort des Radis solltest du bei den dicken Radis (auf XSPC und Konsorten bezogen) vielleicht über einen Lüftersandwitch nachdenken. Das ist effizienter und ggf. kann man die Lüfterdrehzahl etwas reduzieren bei gleichbleibender Kühlleistung - es kann aber auch lauter werden, wenn die Lüfter zu schnell drehen. So habe ich derzeit an meinem Thermochill auf der Unterseite 2 Yate Loon montiert und das bringt 3°C unter Last kühlere Wassertemperatur und dabei drehen die nicht mal schnell. Die dicken Radis kann man ruhig mit einem solchen Sadwitch betreiben (Lüfter -> Radi -> Lüfter).
 
deswegen meinte ich ja das die blck das ocen eher begrenzen wird als die wakü-vermute ich zumindest mal.
das mit turbo werde ich mal austesten wenn es soweit ist.
das mit dem sandwitch finde ich eine gute idee ´, allerdings wird das beim multiframes teuer, ich werde es erstmal so testen und dann später aufrüsten.
die aufrüstfunktion habe ich ja auch dan 3 freien ram plätzen und 2 weiteren pcies gut frei
 
Hardware ist soweit OK:

ausser

- Bord: EVGA X58 SLI LE
- Case: Lian Li, Silverstone, Lancool

Hier mal eine schnelle Beispielzusammenstellung von mir: :D

zusammenstellung-a-c-shop-png.163761


Edit: Ohh, habe die drei Noiseblocker vergessen die du evtl. haben wolltest, also
nochmal 60€ dazu :D

Du kannst aber nochmal 50-100€ dazu rechen für Kleinkram, 1-3 Winkel wirst du vielleicht noch brachen, etc. ...

Also so 500€

Geht natürlich auch günstiger, aber was ich bei dir so rauslese, scheinst du etwas "höhere Ansprüche" zu haben!?

Mein HAF hat auch ein Fenster, welches sogar nicht billig war, aber ich gucke trotzdem nicht so oft rein :D
 

Anhänge

  • Zusammenstellung A-C Shop.PNG
    Zusammenstellung A-C Shop.PNG
    92,3 KB · Aufrufe: 848
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Oben