News Hinweise auf geringe Stückzahlen beim Nexus 4

dare100em

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
492
Ich erinnere mich noch an Aussagen zur Ankündigung des Nexus ala "das ist das Ende von Nokia" / "jetzt kauft keiner mehr ein Lumia 920er" / "Google macht Alles platt".

So ein Bullshit. Wenn Nokia untergeht dann wegen einem S3/S4 oder einer WinPhone-Offensive seitens Samsung, sicher nicht wegen einem Nexus, so sinnvoll (und auch gut) es für einige "Freaks" auch sein mag, so ist es doch kein Massengerät, weder in Sachen Vetrieb noch in Sachen Ausstattung. Manche reflektieren Null, dass der "average Jo" ein komplett anderer ist als der typische Threat-Nerd hier.

Das Lumia 920er ist sicher mehr als 400k mal verkauft worden, wenn auch sicher keine 10 Mio. mal...
 

Cliff

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
42
Bezüglich der Lieferzeit folgendes:

Hab am 4.12. bestellt mit der Info 6 Wochen Lieferzeit. Nach einer Woche hab ich einfach mal telefonisch nachgehakt und ein wenig Druck mittels der anschließenden Qualitätsumfrage. Eventuell hat das gefruchtet.
Das Gerät wurde dann bereits am 13.12. versandt und kam kurz später an.

Am Ende belief sich Lieferzeit also nicht einmal auf 2 Wochen. Was völlig in Ordnung geht.
 

Konsumstreusel

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
80
Das glaube ich kaum, denn auch ich hatte am 04.12. bestellt, nachgehakt und warte immer noch.
Schon damals war die Aussage 05.01.2013, daher abwarten.

Ich denke, du hattest Glück, bei der Masse an Bestellungen wird sich wohl keiner um ein Einzelschicksal kümmern ;)
 

Bruder_Joe

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
1.237
Mir war die Warterei echt zu blöde und so habe ich mich nach Alternativen umgesehen und das iphone5 gekauft... bin bisher super zufrieden damit.
 

Novocain

Commander
Dabei seit
März 2004
Beiträge
2.600

live@1

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
1.609
und ich bin froh das nicht jeder mit einem nexus4 rumrennt wie s3 s2 iphone4 . soll ruhig ein exot bleiben und etwas exklusiv sein.

abgesehen davon werden nexus geräte nicht aktiv beworben, das konzeptionell so angelegt ist. nexus ist das developer phone und eigentlich nicht für den massenmarkt ausgelegt. deswegen sind auch die schwestergeräte meist stärker ausgerüstet um hauseigene konkurenz zu vermeiden ! samsung hatte damals kein interesse gnex groß im markt zu etablieren. sie wollten ihr s2 verkaufen. das galaxy "s"
sgs2 damals 400 euro - gnex 570 euro (nov 2011)

edit:

jeder der kurz vor einem alternativkauf steht - das warten lohnt. ihr bekommt android in unbekannter performance. und updates als 1. die auch funktionieren. nicht wie bei den andern voller bugs und hänger.

hatte am 16.11. bestellt und am 21.12. bekommen. musste auch warten. kein problem - man kann sich auch selber hochpushen und pushen lassen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Nasenbär

Commander
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
2.836
Die Geräte werden mit Verlust bzw. ohne Gewinn verkauft - kein Wunder, dass sie kaum welche hergestellt werden.
Die Aussage ist doch lächerlich, als wenn die mehr als 300€ Kosten für ein Smartphone haben. Beim Iphone 5 wurden Herstellungskosten von um die 200$ veranschlagt. Teurer wird das Nexus auch nicht sein. Da bleiben noch 190$ für Entwicklung, Marketing usw.
Das zeig mir mal dass das nicht reicht...
 

buzz89

Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
3.054
na ein wirklich sehr günstiges smartphone mit top-hardware auf den markt werfen und dann wundern das es nachgefragt wird?
Das Nexus ist jetzt in der 4ten Generation.
Die vorherigen Modele waren Wirtschaftlich nicht der Bringer.
Der Name Nexus löste bisher keinen Hype aus, wie es das Galaxy oder das iPhone taten.
Deshalb hat man erst man tief gestapelt, das wirtschaftliche Risiko gering halten.
Finde ich an sich sehr klug.
Leider kann diese Zurückhaltung auch schwer nach hinten los gehen wie in diesem Fall.
 

live@1

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
1.609
das nexus4 ist ein exot und auch nicht primär für massenmarkt ausgelegt. das sind die schwestermodelle !
jeder der eins will bekommt eins - mußte auch 5 wochen warten.
 
S

Selos

Gast
Ich hatte auch erst eins im Dezember bekommen, aber dann doch widerrufen und zurück geschickt. Mit dem fest verbauten Akku und nicht erweiterbaren Speicher hatte ich schon meine Probleme, womit ich aber noch leben Konnte.

Es hatte einfach zu viele Macken. (Sehr warm im Betrieb -> Probleme im Sommer, Rauschen am Lautsprecher im Standby - aber auch beim Telefonieren viel stärker als üblich, Ladegerät pfeite beim Laden)
Und auch sonst... mal vom sehr blassen Display abgesehen (ist evtl auch subjektiv - komme vom S2), aber auch der Akku verbrauch, war echt ne Katastrophe. Hatte es noch nie, dass ein Smartphone bei moderater Benutzung keinen Tag schafft.

Sehr schade, denn ich fand es sehr stylish (obwohl man bei Glas vorne und hinten immer angst hat :) ) und die sofortigen Updates sind natürlich auch sehr nett.
 

live@1

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
1.609
den akku habe ich peinlichst genau 5 mal eingefahren mit 4.2.1 - und da ist kein unterschied zum s3 s2 usw.
und mit jeder ladung wurde er stärker !

von diversen problemen wie du sagst hat man gelesen. bei mir zum glück nicht ! :D

edit:

und ja- meine farbwahrnehmung ist total amoled-verschoben nach drei galaxy`s . muss mich noch an lcd wieder gewöhnen. das amoled hat keine anteile bei displayschärfe am n4.
 
Zuletzt bearbeitet:

41076

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
2.042
Gibt es eigentlich eine eine Deutsche Support Telefonnummer um mal wegen einer Bestellung nachzuhaken?
 

Shurkien

Banned
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
5.627
mal vom sehr blassen Display abgesehen (ist evtl auch subjektiv - komme vom S2), aber auch der Akku verbrauch, war echt ne Katastrophe. Hatte es noch nie, dass ein Smartphone bei moderater Benutzung keinen Tag schafft.

Das dir nach nem Amoled ein LCD blass vorkommt ist Normal

Und nochmal ich finde diese Akkuwerte sind ok:
155584d1357154077-der-akku-thread-zum-nexus-4-akkulaufzeiten-probleme-mehr-screenshot_2013-01-02.png

Oder auch:
155593d1357154938-der-akku-thread-zum-nexus-4-akkulaufzeiten-probleme-mehr-uploadfromtaptalk1357.jpg

Oder:
155966d1357233837-der-akku-thread-zum-nexus-4-akkulaufzeiten-probleme-mehr-screenshot_2013-01-01.png
 

x.treme

Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
2.331
P990 (LG, IPS) vs Nexus 4 (LG, IPS)

P990 hat deutlich bessere Farben und Kontrast. Die Frage dabei ist viel mehr ob es am Display liegt, oder an der Kalibrierung durch Google.
 

SubNatural

Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
2.113

Doom Squirrel

Banned
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
2.565

Shurkien

Banned
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
5.627
P990 (LG, IPS) vs Nexus 4 (LG, IPS)

P990 hat deutlich bessere Farben und Kontrast. Die Frage dabei ist viel mehr ob es am Display liegt, oder an der Kalibrierung durch Google.
Das Problem ist die Displaytechnik

Das Nexus 4 hat ja die neue Displaytechnik wo Glas und Display eins sind und da nichts geklebt ist (wenn ichs richtig begriffen hab)
Diese ist laut XDA wohl nochnicht ganz so geil und daher Kontrastarm und Dunkel

Wobei man mit Kalibrierungsapps von XDA das ein wenig Korrigieren kann

Achja und den hast du wo gesehen? Wahrscheinlich auf Youtube. Fakt ist, dass das Gerät nicht gut beworben wird
Irrelevant
Er ist existent und nur das ist von interesse.
 

Shurkien

Banned
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
5.627

Bloodie24

Captain
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
3.954
Ich habe 21% Verbrauch durchs Display bei 3 Stunden 17 Minuten, ebenfalls bei automatischer Helligkeit.
Wobei man sowas schlecht vergleichen kann, da die tatsächliche Helligkeit ja von der Umgebung abhängt.
 
Top