Höhere Systemauslastung durch Bluetooth?

bitfunker

ewohner
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
18.283
Hi, Folks!

Ich habe evtl. vor, an meine alte Mühle zwecks höheren Komforts einen Bluetooth-Desktop (Maus+ Keyboard) anzuschließen. Daher die Frage, inwiefern ein solches Set bzw. der BT-Adapter das System zusätzlich (im Vgl. zu einem USB- oder PS/2-Desktop) belastet.
OS: Win XP SP1

Danke für fachliche Ratschläge!
 

User1024

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
5.928
Also ich hab zwar keinen Bluetooth-Desktop, aber einen "normalen" Bluetooth-USB-Stick von MSI um mir Daten auf mein Handy schicken zu können.
Für Bluetooth laufen jetzt permanent drei Prozesse mit (Bluetooth Service, BlueTooth TrayIcon, BT StackServer), aber ansonsten sind keine Systemeinbußen zu merken. Man hat halt unten immer das Bluetooth-Symbol im Systray, aber performancemäßig belastet da nichts.
 

Noxman

Saddened
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
24.653
Nach meinen Erfahrungen belastet Bluetooth den Rechner auch nicht mehr als z.B. ein normaler USB Anschluss. Die Prozesse im Hintergrund sind recht klein und machen sich bei einem normalem, heutigem Rechner nicht sonderlich bemerkbar. ;)

Gruss Nox
 
Top