News HTC: Abschied von Tastatur-Smartphones, Design vor Akku

Patrick

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
5.267
Die Zeit der Smartphones mit Hardware-Tastatur aus dem Hause HTC scheint sich dem Ende zu nähern. Denn wie Claude Zellweger, Creative Director beim taiwanischen Hersteller, auf einer Veranstaltung in Seattle preis gab, will man sich künftig allein auf die On-Screen-Eingabe verlassen.

Zur News: HTC: Abschied von Tastatur-Smartphones, Design vor Akku
 

DeathDealer

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
856
das ist doch scheiße! Ich liebe mein Desire Z und auch die HTC Sense Oberfläche. Dann kann ich wohl nur hoffen das Motorola ihr Droid 4 hier mal bringt
 

timo82

Captain
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
3.793
Ich kann das auch nicht nachvollziehen.

HTC sollte mal ein Modell mit der technischen Daten eines Sensation XE und Tastatur rausbringen und nicht nur Modelle, die nicht High-End sind.

Aber überhaupt macht mich HTC irgendwie nicht mehr an. Egal was die gerade machen. Es bringt mich nur weiter weg von diesem Hersteller. Leider.
 

hayden

Commander
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
2.832

Overprime

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
1.132
Schade, es wird dann wohl keinen Nachfolger für mein Desire Z geben, aber für mich lohnt sich ne Aufrüstung eh erst in einem oder zwei Jahren. :)
 

t4ub3

Captain
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
3.558
Meiner Meinung nach ne schlechte Entwicklung. Ich finds schon seltsam, dass die Menu-Tasten etc bei Smartphones jetzt ja keine mechanischen mehr sein dürfen. Warum? Damit man auch öfter ausversehen draufkommt? o.O
Und mit ner richtigen Tastatur kann man einfach auch wesentlich besser tippen, als auf dem Display und sieht dabei noch mehr, da die Tasta auf dem Schirm keinen Platz wegnimmt.
 

wurstmuffin

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
1.790
Als ob die Entwicklung aktueller Smartphone so sehr von Hardware-Tastaturen beeinflusst wurde. Was hätte es denn bitte an der One Serie anders sein können, wenn die dieses Statement nicht abgegeben hätten?
HTC scheint sich wohl nur noch auf Produkte mit maximalen Gewinn (Preis/Kosten) zu beschränken.
 

Nightmare25

Captain
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
3.243
So ganz kann ich den Schritt auch nicht nachvollziehen, die Bedienung bzw. das verfassen eines Textes per Touchscreen ist immer wieder ein Abenteuer das man mit einer normalen Tastatur abwenden kann. Wenn dies im Umkehrschluss bedeuten würde das die Eingabe über das Touchscreen damit irgendwann besser werden würde wäre das ja zu begrüßen, aber wirklich dran glauben mag ich nicht.
 

readme.txt

Ensign
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
190
Hätte gerne das 7 Pro gekauft, aber das war gebraucht kaum verfügbar. Schade. Ich finde Ausziehtastaturen gut.
 

FatEric

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
426
Na, dann installiert mal die Tastatur Swift key x. Damit schreibt man extrem schnell und vetipper werden unfassbar gut korrigiert. Da braucht es keine Hardware mehr. Und würde htc eins mit Tastatur raus bringen, heißt es gleich wieder, dass jeden tag x Modelle von HTC veröffentlicht werden.
 

2Stoned

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
580
Ich hasse die On Screen Tastaturen... Wäre bei meinem G1 nicht das Mikro kaputt, hätte ich immer noch das! Mittlerweile wohl mit Android 4.0.3 aber immer noch das HTC Dream! Mit 3000mAh Akku.
 
S

SK-Semih_44

Gast
Hab mein Motorola Milestone 1/Droid 1 immernoch seit mehr als zwei Jahren, trotz 550 MHz (dank Cyanogenmod 7 auf 1 GHz) und möchte es ehrlich gesagt nicht ersetzen mit dem HTC One X, Huawei Ascend quad XL oder Samsung Galay S3.

Ich würde mich auf das Droid 4/Milestone 4 in Deutschland sehr freuen aber ehrlich gesagt klingen die Quad Cores der eben drei genannten Smartphones besser als das Dual Core des Droid 4's. o.O

Bin grad in einem Zwiespalt, welche Firma ich reich machen soll mit meiner Investition. :/
 

El_Sheepy

Lieutenant
Dabei seit
März 2005
Beiträge
665
Naja, also nachdem mein HTC Diamond das damals 650€ gekostet hat keine 3 Jahre geschafft hat, bin ich von HTC eh wenig begeistert, aber das bedeutet nu das ich mir definitv kein HTC Mehr kaufe.

Es geht nix über eine richtige Tastatur. Hab nen Milestone 2, hammer gerät. Mein Mitbewohner importiert sich demnächst nen Milestone 3. Ja richtig gelesen lieber HTC Mitarbeiter. Wir importieren uns lieber Geräte bevor wir eure ohne Tastaturen kaufen!!!
 

canada

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
858
Wie soll man auch Geräte mit HW-Tastatur kaufen, wenn es kaum welche gibt und die 3-4 Stück die es gibt schon 4-5 Generationen überholt sind, das die keiner mehr kauft ist doch logisch! Was für eine Logik *Kopf schüttel* und so sieht sich auch Moto nicht mehr gezwungen etwas zu bringen. Kann man nur hoffen das beim Droid 4 noch das GSM Modul freigeschaltet wird und man es dann wie das Droid 3 importieren kann!

Sind mit unseren Milestone 2 und Droid 3 (Import) sehr zufrieden!
 
S

Smulpa2k

Gast
Der Weg in die falsche Richtung, nichts kommt an eine Hardware-Tastatur ran.
 

lars.vom.mars

Banned
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
2.290
Wenn htc meint, dass es Hardware-Tastatur-Nutzer freut, wenn sie eine Bildschirmtastatur auf dieser elendig laggenden Sicherheitslücke namens "Android" bedienen dürfen, dann sollen sie halt machen.
Andererseits bringt es bei gewissen Geräten eh nix mehr. Da neuerdings nurnoch Android-Geräte kommen, die man mit Boxhandschuhen bedienen kann, braucht man ja keine kleine Geräte mit Tastatur mehr ..
 

SoilentGruen

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
1.786
Naja, das Desire Z war auch schon nur noch halbherzig...
Finde es schade.... Volltastatur mit vernünftiger Ausstattung wäre echt schön gewesen...
 

Shurkien

Banned
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
5.627
Wieder eine Überschrift die falscher nicht sein könnte

HTC hat lediglich die Forschung in diesem Segment eingestellt, es soll nicht heißen das es keine QWERTZ HTC Geräte mehr geben wird
 

Tamahagane

Vice Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
6.612
Würde es schade finden, wenn Tastaturphones verschwinden, ich finds immer noch deutlich angenehmer und schneller als via Touchscreen.
 
Top