News HTC U11 Plus & Life: Topmodell mit 18:9-Display, Mittelklasse mit Android One

Mahir

Schreiberling
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
3.248
#1

usb2_2

Lt. Commander
Dabei seit
März 2013
Beiträge
1.385
#2
Etwas günstiger und die Geräte könnten interessant werden. Warum ist HTC bloß so teuer?
 
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
166
#3
400€ war vor einigen Jahren Oberklasse, nicht Mittelklasse. Den Preis, in an dem die Unterklasse aufhört, war das Moto G mit rund 160€, darüber, bis etwa 300€ die Mittelklasse. Es handelt sich bei beiden Telefonen um Hochpreis-Geräte. Bin Mal gespannt, wie lange die Geräte Updates erhalten.
 
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
2.230
#4
HTC gibt es noch? Wer kauft eigentlich freiwillig solche Schminkspiegel?
 
Dabei seit
Okt. 2015
Beiträge
1.553
#5
Die glorreichen 3 schlagen wieder zu.
HTC, Sony, LG - wer verlässt zuerst den Markt?
Ich tippe weiterhin auf HTC, weil weniger Quersubventionierung dahinter steht und weniger Schritte in die richtige Richtung zu erkennen sind.

Für den Preis absolut indiskutabel.
Weder die Allgemeinheit noch der Kenner wird sowas kaufen, weil es für weniger Geld gleichwertige/bessere Produkte auch von bekannteren Marken gibt.
 
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
2.538
#6
Es wird dennoch viele Käufer geben.

Wenn es die Maße des V30 statt des Pixel 2 XL hat, dann könnte das etwas werden denn die Kamera war beim letzten HTC schon sehr gut. Die Oberfläche läuft auch deutlich besser als bei der Konkurrenz (Pixel ausgenommen) und ansonsten spricht da auch nicht viel gegen. Natürlich ist da wieder der Preis, aber für manche ist es das Wert. Es gibt viele neue Geräte aber immer muss man irgendwo Abstriche machen und wenn es hier für jemanden weniger Abstriche als bei der Konkurrenz gibt, wieso nicht? Hoffe aber sehr das es nicht das OLED Display von LG wird.

Gibt wohl viele Hellseher und Marktanalysten hier...
Die Konkurrenz geht mit der selben oder noch höheren UVP an den Start aber deutlich mehr bieten tun die nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Apr. 2017
Beiträge
703
#7
das 11 Life klingt interessant, da es eine gute Grösse für euch Kleinhänder haben dürfte, aber 400€ bei mieserer Ausstattung als ein Mi A1 das fast nur die Hälfte kostet? Nein danke HTC.
 
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
2.281
#8
Warum wird bei dem Seitenverhältnis nicht einfach 2:1 geschrieben?
 
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
1.845
#11
HTC gibt es noch? Wer kauft eigentlich freiwillig solche Schminkspiegel?
So ist das wenn man keine Ahnung hat !
Das HTC U11 durfte ich mal beim Kumpel testen. Die Kamera gehört definitiv zu den besten auf dem Markt, der Sound ebenfalls (gerade interessant für Leute die viel Musik unterwegs hören wie mich), Verarbeitung des Gehäuses ist erste Sahne und macht definitiv mehr her als ein Pixel 2, was ich von der Rückseite nicht so toll finde. Hin oder her-definitiv ein gutes Smartphone, egal ob es jetzt HTC gut geht oder nicht !
Und definitiv im Preis ist es auch gesunken.
Wenn ich dann noch so dumme Sprüche lesen muss wie ....ist quasi Apple Hardware....oh,Mann ! Hab noch nie gehört das Apple einen Snapdragon 835 verbaut. Das einzigste was HTC mit Apple gemeinsam hat, ist das beide bei Foxconn produzieren lassen !
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
März 2008
Beiträge
1.126
#13
Mag ja alles schön und gut sein und laufen.
Ich hatte drei brandneue U11.

1#: Pixelfehler
2#: Pixelfehler + Staub unterm Display
3#: Staub unterm Display

Alle drei gingen zurück.
Verarbeitung war top. Die software auch top.
Aber was die mit den Displays anstellen .. keine ahnung.

Ich warte auf mein Pixel 2 mit Samsung OLED.
Hoffentlich ohne all dem..

Selbst mein Nexus 5x hat keines dieser fehler.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
1.525
#14
Ich selbst besitze das HTC u11. Ein Top Smartphone mit sehr guter Kamera, tolle akkuleistung und absolut flüssiges ui. Habe mir das Samsung s8, sowie das LG g6 angeschaut aber die waren nix für mich.
Die Display Ränder stören mich nicht, es hat sogar paar Vorteile wie z. B. Fingerabdruck Sensor vorne. Die guten Lautsprecher samt top Kopfhörer (auch wenn leider nur über USB c) bringen den Rest vom guten Eindruck.
 
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
2.230
#17
Welche Kundenverarsche?
 

haasgo

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2014
Beiträge
61
#18
Mensch Leute, bildet euch doch Mal selbst eine Meinung anstatt wie die Lemminge ständigen Meinubgsmacheb auf den Leim zu gehen.
HTC verbaut exzellente Kameras. Seit dem M10 spielt HTC in einer Liga mit Apple und Samsung. HTC bietet, nicht wie Samsung, Huawei und Apple, wirklich hervorragenden Sound UND liefert auch spitzen Kopfhörer MIT USB Typ-C Anschluss mit. Google z. B. Liefert da gar nichts. Die Kopfhörer von Apple, Huawei und Samsung sind (nett gesagt) schlecht. Die Displays von HTC sind ohne Tadel. Die Verarbeitung ist Oberklasse, auch bei den günstigen Modellen.

Wieso ich so gut über HTC berichten kann? Ich habe seit letztem Jahr, durch Zufall, das HTC 10. Mein S7 ist mir abgeraucht. Meine anderen Telefone hatten entweder schlechten Sound, oder die Kamera war schlecht. Das waren unter anderem Huaweis, Xiaomis und iPhones.

HTC war z. B. der oder einer der Ersten mit Alu Unibody. Auch wurde letztes Jahr Glas für das Ultra gebraucht und tadaaa Apple tuts dem gleich. Auch sind die, die ersten mit Saphir Display gewesen...bisher leider ungesehen.

Ich kann HTC empfehlen und tue es auch für Samsung und Co. Doch dieses ganze stumpfe genörgel wird dem Unternehmen nicht gerecht, zumal die Wenigsten hier wohl überhaupt ein HTC besitzen werden.
 

EinsteinXXL

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
113
#19
Ist schon lustig zu sehen wie alle Hersteller auf das 2:1 Format umsteigen und dadurch jedes Gerät nahezu gleich aussieht. Ja, war vorher auch kaum anders. ;) Darüber könnte ich vielleicht noch hinwegehen, wenn nicht bei allen Smartphones der Fingerabdrucksensor auf der Rückseite wäre. Da warte ich lieber auf Geräte im nächsten Jahr, dei denen hoffentlich der Sensor hinter das Display wandert und man wieder auf der Vorderseite den Finger auflegen kann.
 
Zuletzt bearbeitet:

Veddem

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
282
#20
Für den Preis absolut indiskutabel.
Weder die Allgemeinheit noch der Kenner wird sowas kaufen [...]
Warum nicht? Ich bin z. B. gerade auf der Suche nach einem Smartphone, vorrangige Kriterien sind dabei max. 5,2'' (lieber wäre mir 4,7, aber das kollidiert dann mit der nächsten Anforderung) und möglichst gute Kamera - die Prozessorleistung ist mir dabei relativ schnuppe, weil ich weder 3D-Spiele noch sonstwas wirklich forderndes vorhabe (d.h. auch ein SoC von vor drei Jahren hätte wohl ewig genug Power für meine Zwecke).

D. h. falls - da sind natürlich Tests abzuwarten - die Kamera beim U11 Life tatsächlich ähnlich gut wie die im U11 sein sollte, könnte das durchaus interessant sein (denn das U11 beispielsweise ist mir zu groß und letztlich auch zu teuer).

"Besser" hängt halt immer von den individuellen Anforderungen ab, und nicht jeder "braucht" (besser: legt Wert auf) keine Ränder, QHD-Auflösung, die längsten Balken in irgendwelchen Benchmarks, halb-Tablet-große-Geräte...
 
Top