i7 920 ersetzen?

rotzdiekuh

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
1.998
Hey,

ich hab hier noch folgenden Rechner:
i7 920 D0 - nicht übertaktet.. Kühler: Scythe Mugen 2
6GB DDR3 1333
Asus P6T (extreme glaub ich)
ne 250GB SSD von Intel und ne 1TB WD Green
GTX 260 mit 896mb?!

Bin schon länger aus dem Kram draußen

Ich hab den Rechner seit glaube Anfang 2009.. wäre es sinnvoll hier was zu upgraden? Wollte jetzt nochmal ab und an bissl zocken, welche Grafikkarte würde da reinpassen? Geld ist bei mir im Prinzip egal, aber ich denke die CPU ist noch in Ordnung. OC geht bis 4Ghz ohne Probleme, hatte ich früher mal getestet und die Einstellungen sind auch noch im Bios in einem Profil gespeichert.

Oder muss die CPU auch neu? Ich glaube die neuen Intel sind nicht um Welten schneller.. war glaub eines meiner besten Investitionen :) Oder irre ich mich da?
 

ELQuark

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
1.667
Ja wenn nur zocken, dann langt der i7 vollkommen, vor allem wenn mit OC die 4 GHz marke erreicht wird. Ich an deiner stelle würde nur die Grafikkarte aufrüsten, bleibt aber die Frage, welche Spiele und welche Auflösung? (und auch ob alles auf ultra sein soll oder dir medium-high vollkommen reichen) ;)
 

Dante2000

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
1.956
Eine neue Grafikkarte reicht. Ich betreibe selber einen I7 920 @3,6 GHz mit dem Mugen 3. Dazu habe ich das Asus Sabertooth X58, welches bereits OC-Profile für 3,6 GHz mitliefert.

Es lohnt sich immer noch nicht, den i7 einzumotten.
 

BelaC

Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
2.567
Welches Netzteil ist denn verbaut? Wie sieht das Gehäuse aus (speziell Lüfterkonfiguration)? Deine CPU mit 4GHz sollte in fast jedem Fall noch reichen.
 

HisN

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
71.527
Grafik auf 640x480 ohne AA drehen. Auf die FPS schielen. Das ist das was die CPU leistet. Überlegen ob Dir das reicht.
Woher sollen wir wissen
a) Was Du zockst
b) Wie viel FPS für Dich "reichen"

Beide Fragen kannst Du wie oben beschrieben für Dich ganz alleine Beantworten, ohne 100 Leute auf der Straße fragen zu müssen und bekommst dabei noch eine Antwort die zu 100% richtig ist, und nicht auf Vermutungen, von Leuten die Dich und Deine Games nicht kennen, basieren.
 

bambule1986

Banned
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
6.030
Wo hängt es denn?
 

Flatsteff

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
988
die CPU ist auf 4Ghz immernoch auf einem Level der für alles mehr als ausreicht, allerdings wird sie mehr Strom brauchen als eine Moderne CPU.
GraKa ist natürlich nicht mehr der Hit, würd ich tauschen. 6GB Ram reichen auch noch für alle Programme, wenn du viel Gleichzeitig machst evtl verdoppeln.
 

Moselbär

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
30.229
Klopp Dir eine 7950 Boost für 250-300€ rein oder eine 7970GHz.

Die Boost schafft Alles was derzeit auf dem Markt ist in FullHD (ein Monitor) mit besten Settings.

Lässt sich auch super OC - damit wärst Du dann im Referenzbereich einer 7970.

Oder halt was adäquates von Nvidia.

Persönlich würde ich aber bis Ende September warten - dann kommt BF4 und die neuen AMD 9970/9950er.

Und die sind - wenn auch nur die Hälfte stimmt was im Netz rumschwirrt - Hammer - auf einem ordentlichen P/L Verhältnis mMn.
 

rotzdiekuh

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
1.998
hab 2 Monitore.. beide 1920x1200 (16:10)

Alles aktuelle halt.. Budget ist im Prinzip egal.
Gehäuse ist ein NZXT Gamma (http://www.tweakpc.de/gallery/ram-und-andere-speicher/p6541-nzxt-gamma.html) mit 2 140ern oben.. temperaturmäßig gibts da keine Probleme @4Ghz.

Mir würde es reichen wenn ich alle aktuellen Games soweit in Hoch zocken kann. Ich spiele zwar selten, aber was langsames hau ich mir nicht rein, bin zu faul andauernd upzugraden :D

Netzteil ist ein 550W OCZ

Ja, ich denke auch dass es sich nicht lohnt momentan zu upgraden.. die Unterschiede sind zu marginal.

Achja, die Karte sollte sehr leise sein im Idle und am besten im Idle zumindest wenig Hitze produzieren.. der 920er ist bei 4ghz schon schwerer in Schach zu halten.. und das trotz 2 140ern, gutem Kabelmanagement.

was empfehlt ihr bis ~130€?
was bis ~200
und welche Karte bis 350€? Dann wäge ich ab
 
Zuletzt bearbeitet:

SheldonCooper

Banned
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
938
edit: was ich geschrieben hatte passte nicht zu deinem Budget
 

Jaytie

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.818
Der 920 bietet nach wie vor ein gutes Fundament. Gerade, wenn er übertaktet ist. Hab einen 860 auf 3,8ghz und sehe auch noch keinen Grund, diesen zu ersetzen. Die Teile waren damals wohl jeden Cent wert :).
Lediglich bei der Grafik muss mehr Leistung her. Wenn ich du wäre würde ich in Richtung GTX770 gehen.
 
Top