News In eigener Sache: Volltext-Feed für Nutzer von ComputerBase Pro

cru5h3r

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
943
gibt es einen guten RSS Reader für iOS? Hab da bisher keinen gefunden. Der Client muss auch Push Narichten unterstützen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Steffen

Technische Leitung
Ersteller dieses Themas
Administrator
Dabei seit
März 2001
Beiträge
14.855
Ich nutze unter Android den offiziellen Feedly-Client, den es auch für iOS gibt. Unsere Server pushen die Feeds an die Feedly-Server. Der Feedly-Client pullt dann von dort die Änderungen, sobald ich ihn öffne. Vielleicht probierst du Feedly für iOS mal aus?
 
T

Tandeki

Gast
Interessant. Ich wusste gar nicht, dass Feeds noch so beliebt sind. Ich dachte, das sei ein Relikt aus alten Zeiten.
 

heubergen

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2016
Beiträge
502
Ich selber nutze inzwischen wieder den offiziellen iOS Client von Feedly und kann dir daher die Kompatibilität bestätigen :)
 

Shrekmachine

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
115
Hi, ich sehe im CB Pro Feed nicht alle Beiträge. Konkret fehlt gerade der Newsfeed-Eintrag "SILVERSTONE SX800-LTI:SFX-L-Netzteil mit 80Plus Titanium" und der Testeintrag "ONEPLUS 3T IM TEST:Flagship-Killer-Killer"
​Fehler, Absicht oder Konfigurationsfrage?
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet: (Bildschirmabzug angehängt)

Steffen

Technische Leitung
Ersteller dieses Themas
Administrator
Dabei seit
März 2001
Beiträge
14.855
In dem Screenshot fehlen alle nach ~ 11 Uhr veröffentlichten Artikel. Ein Blick in unser Webserver-Log zeigt mir, dass NetVibes dein Volltext-Feed einfach nicht oft genug abruft, sondern nur alle ~ 3½ Stunden. Heute bislang zu folgenden Uhrzeiten: 0:48 Uhr, 4:06 Uhr, 7:31 Uhr, 11:06 Uhr und 14:25 Uhr.

Der Push-Hub unserer Feeds kennt für deine Volltext-Feed-URL eine Subscription von Feedly (nutzt du Feedly parallel zu NetVibes?), aber keine von NetVibes. Das heißt NetVibes hat unserem Push-Hub nicht mitgeteilt, dass es Push-Updates emfpangen möchte. Folglich können wir NetVibes bei Aktualisierungen deines Volltext-Feeds auch nicht benachrichtigen. Das sieht für mich insgesamt danach aus, als hätte NetVibes keinen Push-Support.

Ich kann dich also insofern beruhigen, dass in deinem Feed keine Einträge wirklich fehlen. Sie kommen nur mit Verspätung an (weil NetVibes das Feed zu selten aktualisiert). Das ist natürlich trotzdem nicht zufriedenstellend. Ich habe mich mal an den NetVibes-Support gewandt, um in Erfahrung zu bringen, woran es hakt. Ich weiß aber leider nicht, ob ich (zeitnah) eine Antwort bekommen werde, denn auf der Kontaktseite dort steht: "we do not provide personalized email support for basic dashboard". Ich bin dort kein VIP-Nutzer.

Als Sofortlösung kann ich dir anbieten, einen anderen Feedreader wie zum Beispiel Feedly oder Inoreader zu nutzen. Dort funktionieren die Push-Updates.
 
Zuletzt bearbeitet:

Shrekmachine

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
115
Wow! Vielen Dank für die ausführliche Recherche und Antwort. Zwischendurch kam mal ein refresh mit den fehlenden Einträgen. Bei anderen Feeds kommt alles fast in Realtime, nur mit Euch scheint es zu klemmen. Mal sehen ob der Support Euch antwortet oder das nur eine temporäre Anomalie im Zeit/Raum-Gefüge ist ;)
Da ich Feedly nicht nutze, vermute ich fast, dass Netvibes im Hintergrund Feedly nutzt.
 

Steffen

Technische Leitung
Ersteller dieses Themas
Administrator
Dabei seit
März 2001
Beiträge
14.855
Stimmt, es könnte sein, dass NetVibes das Feedly-Backend nutzt. Nur komisch, dass dann die Updates nicht zeitnah ankommen.

Ich glaube manche Feedreader machen das Update-Intervall eines Feeds auch davon abhängig, wieviele Abonnenten das Feed hat. Bei dem Volltext-Feed ist die Anzahl natürlich leider 1. Wenn es Push-Support gibt, dann sollte das aber eigentlich keine Rolle spielen. Vielleicht kann der NetVibes-Support ja weiterhelfen.
 

Steffen

Technische Leitung
Ersteller dieses Themas
Administrator
Dabei seit
März 2001
Beiträge
14.855

Shrekmachine

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
115
Ja, es scheint tatsächlich besser zu werden. Klasse Support. Wow, da kriegt man ja tatsächlich was für die Jahresgebühr ;)
 
Top