Info zur SMART Analyse

thezerox

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
36
Hallo,

ich habe hier eine WD Platte bei der ich mir nicht ganz sicher bin ob sie noch ok ist.
Beim lesen von Daten macht Sie hin und wieder geräusche (ticken)
könnte man die Platte noch als "Datebgrab" verwenden?

Bisher wurde sie als externe Platte in einem WD MyBook betrieben.

Vielen Dank für eure Hilfe :)
 

Anhänge

thezerox

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
36
Ok. Dann wohl Mülleimer. Garantiezeit ist rum.... :(
 

Sunnyvale

Commander
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
2.562
Auf der Platte kann derzeit EIN EINZIGER Sektor nicht eingelesen werden, das ist nach den vorliegenden Daten auch der bisher erste.

Lass das WD Tool drüber laufen.
Werden dabei haufenweise fehlerhalfte Sektoren erkannt, darfst du die Platte entsorgen - glaube ich aber nicht.
Wenn sich die Anzahl der Fehler dadurch nicht erhöht, danach im Crystal Disk Info alles wieder auf "ok" springt, dann würde ich die Platte vorerst normal weiter verwenden.
 

SB94

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
2.041
Reparieren lassen wird sich da nicht viel, allerdings wuerde ich die hdd weiterverwenden und keine wichtigen daten raufpacken, sowie die smart werte ab und zu kontrolieren.
Hab eine hdd, die hat schon seit 2 Jahren 1 fehlerhaften sektor und sie tut es immernoch
 

Sunnyvale

Commander
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
2.562
Reparieren heisst in dem Falle doch nur: ersetze den defekten Sektor durch einen Reservesektor (ID C5 -> 05) und prüfe intensiv auf weiter Fehler (WD Tool).

Wenn auch nach der Analyse keine weiteren Sektoren betroffen sind, dürfte der Schaden überschaubar sein.
 

thezerox

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
36
Hey vielen Dank für die Infos.

Hab in der Zeit mal HD Tune durchlaufen lassen, hier das Ergebniss.

Ok. Das WD Tool werd ich auf jedenfall mal testen. Das DOS Tool oder das für Windows?

Macht es sinn am Ende der Festplatte eine Partition ca. 1GB zu erstellen auf die man keine Daten mehr macht?
 

Anhänge

SilenceIsGolden

Captain
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
3.880
Das WD Tool werd ich auf jedenfall mal testen. Das DOS Tool oder das für Windows?
Nimm das DOS-Tool. Mach den extended Test und danach das Write Zeros to the entire drive.
Dadurch wird natürlich alles auf der Platte gelöscht, also mach vorher ein Backup. Nach dem Überschreiben der Platte ist der eine schwebende Sektor wahrscheinlich weg und evlt. remapped worden.
Jedenfalls stellt der Schreibtest sicher, dass keine weiteren defekten Sektoren auf der Platte sind, bzw. würden dieser beim überschreiben erkannt werden. Du kannst die Platte danach auch normal vollständig partitionieren, weil die Firmware die defekten Sektoren, sofern welche gefunden werden, nicht mehr verwendet.

MfG
 

thezerox

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
36
Nimm das DOS-Tool. Mach den extended Test und danach das Write Zeros to the entire drive.
Perfekt, hat super funktioniert!!!
WD Tool:
"Quick Test: Element Failure Code/Status 0007"
"Extended Test: Errors Repaired"

Mit Nullen formatiren hat auch funktioniert.

Somit sollte die Platte noch als Datengrab taugen, den SMART Status werd ich regelmäßig kontrolieren. :cool_alt:

Danke an alle!

LG Stefan
 

Anhänge

SilenceIsGolden

Captain
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
3.880
.., den SMART Status werd ich regelmäßig kontrolieren.
Das ist für die nächste Zeit eine gute Idee. Die SMART-Meldungen sind weg und es ist kein Sektor remapped worden. D.h. die Sektoren konnten alle korrekt geschrieben werden. Gerade bei externen Platten kann auch eine leichte Erschütterung beim Schreiben zu schwebenden Sektoren führen. Was hier auch die Ursache gewesen sein könnte.

MfG
 

Der Nachbar

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
5.145
Deine UltraCRC Werte sind seit den letzten Anhängen angestiegen, Stefan.
Bitte nochmal SATA Kabelsitz prüfen oder kabel tauschen.
 

thezerox

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
36
Das Kabel werd ich tauschen.

Nochmal Danke an alle Helfer :cool_alt:
 
Top