Informationen zu Bestec Netzteil

Darijo

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
115
Kann mir jemand sagen wie ich an Informationen über mein Netzteil komme??
Ich habe ein Bestec Netzteil mit angeblich 300 Watt (steht so zumindest auf dem Aufkleber auf dem Netzteil).
Mich würden nämlich die Spannungswerte interessieren und ob die ausreichen um eine High End Grafikkarte (wollte mir ne 7800 GT OC von EVGA zulegen) zu betreiben.
Leider lassen sich die Spannungswerte auch nicht per Bios auslesen (sollten die da nicht gelistet sein?).

Wäre super wenn mir jemand weiterhelfen könnte!
 

Op0s!T

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
1.253
naja eigentlich sollten die werte im bios angezeigt werden wie du schon richtig erkannt hast. aber auch auf der seite vom netzteil sollte eine leistungstabelle aufgeklebt sein auf der alle werte zu lesen sind. vlt kannst du es auch mal mir z.B. everest versuchen die werte auszulesen.
 

sloven

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
1.522
Die Daten findest Du auf dem Aufkleber am Netzteil.
 

Darijo

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
115
Nee, die lassen sich bei Everest auch nicht auslesen, das hab ich schon probiert!!
Hab auch keine Wertetabelle gesehen, aber ich werd noch mal nen Blick ins Gehäuse werfen!

Bis jetzt hatte ich keine probleme mit dem Netzteil bei der in meiner Signatur aufgelisteten Konfiguration...sollte das dann theoretisch auch für die 7800 GT reichen?
 

Op0s!T

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
1.253
naja also die 7800GT wird schon mehr strom ziehen. und ich denke dass du dich eh schon am maximum bewegst was dein NT noch verkraftet. also da könnte ich dir keine garantie geben. wobei ich vermiute dass das NT mehr als 300Watt hat.

hab dir hier nochmal dem aufkleber von meinem NT hochgeladen. da steht das modell drauf und die leistungen aller NT's aber die stehen nicht immer drauf. aber die leistung des NTs selbst sollten schon drauf stehen.



oben rechts ist die modellnummer zu erkennen und in der großen tabelle die leistungsmerkmale.
 

Darijo

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
115
Ja, hab die Angaben doch gefunden...waren etwas versteckt, ziemlich klein hinter nem Kabelbündel

also...hier dann mal die Werte...

Out:
12 V/19 A
5 V/30 A
3,3 V/28 A
12 V/0,8 A

5V + 3,3V 180W + 5V + 12V

...hab ich jetzt einfach mal so vom NT übernommen...kenn mich da gar ned aus
 

Op0s!T

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
1.253
das sind doch die werte die du gesucht hast. aber steht da auch irgendwo eine gesamtleistung die das NT bringt?
 

Darijo

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
115
hab da nur wiegesagt die Angabe 300 W gefunden...

also die Spannungswerte scheinen ja soweit normal zu sein...

ach ja...laut Hersteller gibt es kein 300W Netzteil von denen...kann ich mir auch irgendwie nicht vorstellen das man heutzutage noch so ein 300 W Teil einbaut...das Ding ist knapp nen Monat alt, is halt so ein zusammengestellter PC
 

Darijo

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
115
hab jetzt mal versucht per Faustformel: W=V x A die Wattzahl zu ermitteln...
wenn ich das richtig verstanden habe muss man die Leistung der 12V Leistung mit der, der 5V multiplizieren um so auf die ungefähre Wattzahl zu kommen, was dann bei mir 378W wären

Kann das jemand bestätigen???
 

Op0s!T

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
1.253
ich weiß jetzt nicht genau wie du das gerechnet hast aber du kannst ja mal dasselbe ausrechnen mit den werten von meinem NT und dann kann ich dir sagen ob das stimmt. wobei ich tippe dass das ganze nicht genau ist weil selbst bei gleicher wattzahl die ampereleistungen der einzelnen schienen unterschiedlich ist und daher die rechnung ziehmlich unterschiedlich ausfallen sollte wenn ich das richtig verstanden hab was du da rechnest
 

Gonzo71

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
21.762
Zitat von Darijo:
Also die Werte sind für ein NoName (?) Netzteil gut.
Die Ampere Werte sollten eigentlich ausreichen, da du auch sonst nicht viele Verbraucher im Rechner hast.

Im übrigen habe ich in vielen der Kommentare zu der EVGA Karte gelesen das sich das gar nicht so lohnen würde, weil die normale 7800GT in den meisten fällen auch diese Werte erreichen kann. :)
Und diese ist von Haus aus ja auch schon Übertaktet.
Stand nämlich auch vor der Wahl und habe mich für die immerhin fast €50 günstigere Variante entschieden. ;)

Einige haben die normale GT auf 500/1200 bekommen: http://www.alternate.de/html/shop/userRating.html?cmd=showRatings&artno=JAXZ02&
 
Zuletzt bearbeitet:

Darijo

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
115
Gut ich denk ich werds auf jeden Fall mit ner 78GT probieren, wenns wirklich Probleme gibt kann ich immer noch das NT austauschen...wenns passt umso besser...bin nicht so scharf drauf dafür momentan auch noch Geld auszugeben

Ich hab die EVGA im Auge, allein schon wegen Garantie und dem Lüfter, was bei meinem kleinen Gehäuse durchaus wichtig ist, Geräuschpegel ist mir relativ egal...299 is schon ganz nice...hmm von den Werten sind die fast gleich...müsst man echt mal abwägen...schaun ma mal...
 
Zuletzt bearbeitet:

Darijo

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
115
wie heißt wird die denn bei dir idle und unter last?
 
Top