Installations und neustart probleme

Engelchenmaus

Newbie
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
5
Hallo

ich bin neu hier =)
Ich habe ein notebook bei ebay ersteigert und heute kam der an. das ist ein ACER TRAVELMATE 240

da war kein betriebssystem drauf gewesen also wollte ich XP home (original mit sp3) installieren. beim installieren ist mir das notebook schon 2 mal ausgegangen. einmal so und einmal als der ein neustart machen wollte. habe es komplett installiert bekommen aber dadurch habe ich anscheind einen fehler drin da ich keine treiber installiert bekomme der zeigt mir immer an irgendwas mit "über 88 buchstaben zuviel"

wenn ich ein neustart machen möchte oder den lappy aus mache und der soll starten geht der an aber auch sofort wieder aus. ich muss erst den stromstecker kurz ziehen und wieder rein machen dann startet der wieder.

ich habe habe schon die arbeitsspeicher getauscht und die festplatte und weiß nicht mehr was ich tun soll. wenn der startet und wieder aus geht höre ich die festplatte kurz anspringen.

ich hoffe hier kann mir einer weiter helfen. ich verzweifel.

lieben gruß
 

Q-Tea

Ensign
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
204
Hi, herzlich willkommen hier im Forum ;)

also die Installation hat geklappt, und der Laptop hat danach auch schon auf die normale Benutzeroberfläche gestartet und so, hab ich das richtig verstanden?
wann genau kommt der Fehler mit den 88 Buchstaben?
wie hast du versucht die Treiber zu installieren? Internet, CD?

Nach der Stromentzugsmethode lässt er sich wieder normal starten? Stürzt er während dem Betrieb auch ab, oder nur beim Neustart?

lg
 

Engelchenmaus

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
5
Hallo.

nein der lappy stürst nur ab wenn ich ein neustart machen möchte. der fährt normal dabei runter und und beim neustarten macht es klack und aus ist der. da kommt nichtmals schrift.

nach dem stromentzug fährt er ganz normal hoch als ob nie was gewesen wäre.

wärend der installation ist der 2 mal abgeschmiert.

die treiber habe ich aus dem internet geladen. von verschiedenen seiten. wenn ich den ATI grafiktreiber anklicke läuft ein balken durch und dann müsste eigentlich das vollbild von ATI kommen aber dann kommt der fehler.

ich habe schon so viele pcs und lappys gehabt aber sowas kenne ich nicht. ich habe ein wenig computer kenntisse. habe ein jahr auch ITA gemacht (informationstechnische assistentin).
Ergänzung ()

fehler.JPG

ich habe mal ein screen shot von dem fehler gemacht. ich habe wieder den ATI treiber genommen.

was mir gerade noch einfällt. den sound treiber den bekomme ich installiert aber der wird anscheind nicht akzeptiert weil im geräte manager steht immer noch drin das audio fehlt.
 

Q-Tea

Ensign
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
204
Hi :)
hab was gefunden wo jemand ein ähnliches Problem beschreibt. Versuchs mal den Laptop ohne Akku, aber mit Stromkabel zu starten. Nachdem der Laptop schon etwas älter ist, könnt der Akku Probleme machen.
http://www.gutefrage.net/frage/computer-start-problem-akku

In welches Verzeichnis versuchst du denn den Grafiktreiber zu installieren?
Eventuell ist der Pfad zu lange, das mag Windows XP nicht so ;)
http://de.answers.yahoo.com/question/index?qid=20090404024008AAzSN3H

Wenn ich mich recht erinnere, dann können Grafikkarten auch einen Sound ausgeben, möglicherweise behebt sich das durch die Installation des Grafiktreibers von allein. Ansonsten kannst du mal die Symbole Rechts unten neben der Uhr checken, ob eines davon den Soundtreiber entspricht (Realtek, VIA, etc.).


lg
 
Zuletzt bearbeitet:
Top