Intel core i5 7500 zu intel core i7 8700

RayOfficial

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2018
Beiträge
50
Hallo, ich habe momentan vor meinen Gaming Pc aufzurüsten.
Ich habe vor ein MSI Z370 Gaming M5 Mainboard und dazu einen Intel core i7 8700 zu kaufen.
Macht das Sinn oder sollte ich zu anderen Produkten greifen?
 
J

Juppi2016

Gast
Was steckt sonst noch alles in deinem PC und warum planst du aufzurüsten?
 

W0lfenstein

Commander
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
2.756
Dabei seit
Dez. 2016
Beiträge
3.194
Wenn du den Leitfaden mal ausfüllen würdest, könnten wir dir vielleicht ja helfen. Dazu müsstest du jedoch im richtigen Forenteil posten.

Bei den derzeitigen Preisen der Intel-CPUs: könntest du dich auch mir einem Ryzen anfreunden?
 

Fujiyama

Commodore
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
4.232
Warum willst du das recht junge System auswechseln?
 

Fujiyama

Commodore
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
4.232
Du könntest auch einfach die CPU tauschen oder bzw wo fehlt den die Leistung?
 

RayOfficial

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2018
Beiträge
50
Du könntest auch einfach die CPU tauschen oder bzw wo fehlt den die Leistung?
z.B will ich BF 5 spielen, es aber die ganze Zeit laggt und ich etwa nur 40 fps habe, trotz 1070 (Einstellungen sind auf Mittel)
Ergänzung ()

das Board wäre mir viel zu teuer.
und dann keine K CPU?


Sinn, wofür denn genau?
Soll ich dann die Intel Core i7 8700k kaufen?
 
Zuletzt bearbeitet:

yxcvb

Lt. Commander
Dabei seit
März 2013
Beiträge
1.976
Wenn, dann kauf gleich ein 390er Board, da hast du die Chance, das ein potentieller Nachfolger noch darin läuft
 

bisy

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2015
Beiträge
15.936
Soll ich dann die Intel Core i7 8700k kaufen?
ein fast 200€ teures Board aber dann ne CPU ohne K gewählt, die man halt nicht übertakten kann macht da keinen Sinn, da kann man auch den günstigeren B360 Chipsatz nehmen.
den Z370 Chipsatz wählt man ja, wenn man CPU und RAM übertakten willst, für die CPU brauchst da eine mit K am Ende und beim RAM brauchst du welchen der schneller als 2666Mhz ist
 

Fujiyama

Commodore
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
4.232
Eigentlich ist ja beides Suboptimal, OC kann man sich bei der CPU sparen. Daher ist die K-CPU fürn Popo.
Daher würde ich auch eher non k +non Z Board kaufen.
 

Banned

Rear Admiral
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
6.120
Was für RAM hast du denn?
 
J

Juppi2016

Gast
Ich würde nix aufrüsten. Bf5 läuft allgemein inperformant.

Du musst schauen, wie viel steck ich rein und was bekomme ich raus. Du steckst exponentiell viel Geld rein, bekommst aber dafür nicht exponentiell viel FPS.
 

RayOfficial

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2018
Beiträge
50
Ich würde nix aufrüsten. Bf5 läuft allgemein inperformant.

Du musst schauen, wie viel steck ich rein und was bekomme ich raus. Du steckst exponentiell viel Geld rein, bekommst aber dafür nicht exponentiell viel FPS.
Da hast du recht, aber als ich meine 1050 Ti abmontierte und meine 1070 einbaute, hatte ich weniger FPS als mit der 1050 Ti. Ich habe keine Ahnung woran das liegen könnte und habe vermutet, dass es and der CPU liegt.
 
J

Juppi2016

Gast
Da hast du recht, aber als ich meine 1050 Ti abmontierte und meine 1070 einbaute, hatte ich weniger FPS als mit der 1050 Ti. Ich habe keine Ahnung woran das liegen könnte und habe vermutet, dass es and der CPU liegt.
Lol? Das darf überhaupt nicht sein!
Hast du deine Grafikkartentreiber seit dem mal neu installiert?
Mit der 1070 ist aber alles OK? Es gibt auch Fälschungen auf dem Markt.
 

RayOfficial

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2018
Beiträge
50
Lol? Das darf überhaupt nicht sein!
Hast du deine Grafikkartentreiber seit dem mal neu installiert?
Mit der 1070 ist aber alles OK? Es gibt auch Fälschungen auf dem Markt.
Ich habe sie gebraucht gekauft, der Verkäufer hat sie 8 Monate lang für Mining benutzt (Undervolted und nicht übertaktet).
Mein Fehler, den Treiber habe ich nicht neu installiert. Ich lade jetzt den Geforce Game Ready Treiber runter
 

Banned

Rear Admiral
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
6.120

RayOfficial

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2018
Beiträge
50
Das ist doch schon mal nicht schlecht.

Hättest du jetzt 2133er gehabt, hätte ich gesagt, kommt Ryzen schon mal nicht in Frage. Aber so, wäre ein 2600(X) eine gute Option.
Habe auch schon überlegt den Ryzen 5 2600X zu kaufen
Ergänzung ()

Das ist doch schon mal nicht schlecht.

Hättest du jetzt 2133er gehabt, hätte ich gesagt, kommt Ryzen schon mal nicht in Frage. Aber so, wäre ein 2600(X) eine gute Option.
Ich würde mir dazu ein B450 Mainboard holen, da ich zurzeit ein Mainboard habe welches mit Intel kompatibel ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top