Notiz Intel-Grafiklösungen: Ein neues Treiberpanel für alle Intel-Grafikkarten

Volker

Ost 1
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
14.692

Faust2011

1+1=10
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
9.637
Hatten die nicht bereits eine umgelabelte Variante des AMD Adrenalin Treibers, seit sie eine APU mit Vega-Graphics und HBM2-Speicher auf dem Markt haben? :rolleyes:

Für mich ist der AMD Treiber das beste Paket auf dem Markt: Alles drin, was man braucht (OCen, Streaming, Recording, Eyefinity, ...) und das auch noch in einer schicken Aufmachung :daumen:

Die könnten es meinetwegen auch an Nvidia lizenzieren ;)
 

Hitomi

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
369
Ich rufe das Intel CP nur einmal nach der Installation des Treiber auf, mache dort meine üblichen einstellungen und das wars das.
Das neue Panel wird bestimmt so ein Klicki Bunti Mist. Da ist mir das Panel von Nvidia immer noch am liebsten.
Langweilig und übersichtlich ;)
 

Waelder

Commander
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
2.123
heut zu Tage - klickt man auch im Treiber Menü umher anstelle spielen - wisst ihr das nicht :)
 

Benji18

Captain
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
3.265
beim Satz

"Die Köpfe hinter „Poor Volta“ heizen jetzt bei Intel die Stimmung für zukünftige Grafik-Neuheiten dermaßen an" hab ich aufgehört zu lesen xD ob sich Intel da nicht die finger Verbrennen wird ....
 

Daniel D.

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
1.103
Es stellt sich die Frage, warum brauche ich für aktuelle (!) Grafiklösungen von Intel so ein Menü, was Gaming in den Vordergrund schiebt. Bei AMD wäre es für manche integrierte Lösungen sinnvoll, aber bei Intel? Naja, kommt bald die Grafikkarte, da lohnt es sich dann vielleicht. Vielleicht habe ich auch die schnellen, integrierten Lösungen übersehen.
 

Herdware

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
13.407
Es stellt sich die Frage, warum brauche ich für aktuelle (!) Grafiklösungen von Intel so ein Menü, was Gaming in den Vordergrund schiebt.
Wenn man unterwegs auf seinem Ultrabook mit iGPU ab und zu mal ein Spielchen zocken will (was durchaus möglich ist), muss man für akzeptable Frameraten tendenziell eher mehr Aufwand in das Feintuning der Qualitätseinstellungen stecken, als wenn man daheim am großen Gaming-Desktop spielt, wo man in der Regel einfach alle Schieber auf Anschlag drehen und in nativer Auflösung am Framerate-Limit spielen kann.
Von daher finde ich die Idee von optimierten Spiele-Presets für Intel-GPUs gar nicht mal so daneben.
 

Toprallog

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2017
Beiträge
791
Auf dem Screenshot steht bei WoT "gleich kaufen".. meinen die das Spiel? Wer fällt denn darauf rein? oder muss ich ein entsprechendes Treiberprofil für das Spiel kaufen? DAS wäre ja mal richtig dreist.
 

Fragger911

Commodore
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
4.921
"
für alle Intel-Grafikkarten

"

Welche, abgesehen von den Xeon Phi & Co - Beschleunigern?

Intel und diskrete Consumergrafikkarten... der Gedanke daran ist schon so Asbach wie ein Gutteil der Leserschaft hier :D
Die restliche Kinderschar denkt sich dabei nur "jaja, gleich erzählt der Opa wieder vom Krieg..."
Ergänzung ()

oder muss ich ein entsprechendes Treiberprofil für das Spiel kaufen? DAS wäre ja mal richtig dreist.
Bring die nicht noch auf Gedanken, es ist immerhin INTEL :rolleyes: eben diese, welche auch für X299 für teuer Geld die Hardwarekeys für bestimmte RAID-Level an die Kundschaft bringen wollten.
Manche Menschen wollen die Welt wirklich brennen sehen.
 

d2boxSteve

Commander
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
2.536

Toprallog

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2017
Beiträge
791
Mich wundert es ja schon, dass Lederjacken Huang noch nicht auf die Idee gekommen ist. Nach dem Motto:
Du hast für 80€ ein Spiel im Beta-Stadium gekauft, eine tolle Grafikkarte für 1250€ und für volle Softwareunterstützung bitte noch mal 4,99 für das Treiberprofil... #LassetEuchMelken

Aber das tut hier eigentlich nichts zur Sache... sry für OT.

Ich bin ja echt gespannt wann die ersten glaubhaften Leaks zu den dedizierten Intel GPUs auftauchen. Ein 3. Mitspieler im Markt würde das Geschäft sicherlich beleben.
 

Ephesus

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
111
Wird sicherlich nur für Skylake+ sein. Wäre positiv überrascht, wenn Haswell dabei ist. Hoffnung für meinen Arrendale mache ich mir nicht. Intel und gute Treiberpflege für die Graka ist ein Widerspruch, ist aber für 2D nicht notwendig:D
 

Andreas10000

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
271
Auf dem Screenshot steht bei WoT "gleich kaufen".. meinen die das Spiel? Wer fällt denn darauf rein? oder muss ich ein entsprechendes Treiberprofil für das Spiel kaufen? DAS wäre ja mal richtig dreist.
Naja wäre nicht der erste Dienst wo man Dinge für 0,00€ kauft, würde da also noch zuviele Gedanken daran verschwenden.
Ich bezweifle, dass Intel Geld für "standard" Treiber verlangen oder für ein F2P Spiel.
 

dennisis

Ensign
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
132
#JoinTheOdyssey - Eine Odyssey ist ja bekannter Maßen eine lange und beschwerliche Reise. Eine sehr Lange und sehr Beschwerliche.. Nein, danke Intel 😅
 

xexex

Admiral
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
7.359
Ich rufe das Intel CP nur einmal nach der Installation des Treiber auf, mache dort meine üblichen einstellungen und das wars das.
Beim aktuellen Treiber (DCH) wird das Panel nicht mehr mit dem Treiber mitinstalliert.

Interessanterweise aus deinem Link:
In August 1999, after less than 18 months on the market, Intel withdrew the i740 from the market. In September Lockheed announced a "customer-focused organizational realignment" that shed many of its divisions, and then closed Real3D on 1 October 1999 (following Calcomp in late 1998). Intel purchased the company's intellectual property, part of a series on ongoing lawsuits, but laid off the remaining skeleton staff.[4] Some staff were picked up as contractors within Intel, while a majority were hired by ATI and moved to a new office.
 

steff0rn

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
444
besteht die "optimierung" für intel-grafikchips dann darin, dass einfach alles so low wie möglich gestellt wird? :confused_alt:
 

Steini1990

Commander
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
2.956
In dem Teaser wird sogar Total War Warhammer 2 eingeblendet. In welcher Auflösung und welchem Detailgrad muss man das denn spielen damit es auf einer Intel Grafik läuft? Selbst eine Vega 56 ist bei dem Spiel mehr als nur ausgelastet.
 
Top