Intel Sandy Bridge Spielerechner

Pontifex Maximu

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
2.010
Hallo Leute gebt mir bitte mal Feedback ob das so in Ordnung ist oder nicht.
Vorhandene Hardware ---> Grafikkarte ist eine Asus EAH5850 DirectCU .
Netzteil Corsair VX 550 W [80plus]
Mein Wunschsystem siehe Anhang .
 

Anhänge

  • auwahl sb.jpg
    auwahl sb.jpg
    259,9 KB · Aufrufe: 356

tookpeace.

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
390
yo, is in ordnung

graka vll bissl zu langsam für das system, sollte aber trotzdem np sein
 
M

mjor23

Gast
ich würd das service level gold entfernen.. braucht man eigentlich nicht.
 

Deadbones

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
1.479
570 oder 6950 :p
 

Pontifex Maximu

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
2.010
@mjor23
Kann ich machen . . .5 €uro mehr oder weniger machen mir jetzt nicht wirklich was aus.
Aber danke für den Hinweis.

@Deadbones

Da übertakte ich die mal lieber als das ich wegen ein paar % mehr eine andere Karte kaufe.
 

chriss_msi

Captain
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
3.564
> also ich würde statt das Asus MB eher das ASRock P67 Extreme4 B3 nehmen.
Hat eine bessere Ausstattung und von der Leistung ist es auch sehr gut.

/sign
Meiner Meinung nach hat sich ASRock mittlerweile ganz oben festgesetzt, egal ob AM3 oder 1155. Wenn man hier im Forum schaut, gibts eg immer nur mit Gigabyte oder ASUS-Mainboards Probleme, was meine Erfahrung auch bestätigt ;)
 

Deadbones

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
1.479
Zuletzt bearbeitet:

Pontifex Maximu

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
2.010
Ah Ok :D

Ich habe leider keine gescheiten Beiträge und Erfahrungsaustausch seitens des Asrock Brettes finden können.
Da dacht ich eben , bleibst beim bekannten Herstellern.
Sicher hatte ich das auch schon mal ins Auge gefasst und vom Preis her echt eine sehr gute Alternative.
Weiss jemand wie es mit der Speicherverträglichkeit ausschaut ?! bzw kennt einer was in sachen OC möglich ist mit Asrock ?
 

Retrocloud

Lt. Commander
Dabei seit
März 2009
Beiträge
1.182
Moin!

Würde das Mainboard bestellen wo es auch Lagernd ist. Mindfactory verschiebt das sehr gerne.

Habe mir am 12.03 neue sachen bestellt das mainboard zuerst auch Mindfactory dort stand ca 14.03 und hat sich immer wieder verschoben hab es dann kurzerhand bei hardwareversand bestellt.

Und in dieser zeit war das mainboard bei Mindfactory noch nicht einmal auf Lagernd angezeigt.

Die bekommen zwar diese woche 300 rein sind aber schon extrem viele vergriffen (gold dingens ect.)
 
T

-=TRON=-

Gast
@Pontifex Maximu

was die OC Möglichkeiten bei ASrock angeht, so stehen die den Großen in keinster Weise nach!
Kannst dir auch mal die Bewertungen bei MF durchlesen.

Irgendwo gibt es auch einen Test im Netz, wo das ASrock gegen Asus und Gigabyte getestet wurde und dabei sogar leistungsmäßig besser abgeschnitten hat.;)
 

GeXa

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2011
Beiträge
461
Also hat keiner gegen Argumente zwecks Asrock ?!

Der eine mag Äpfel, der andere Birnen. Ich halte immer noch wenig von ASRock. Das ist ne Glaubensfrage. Ich hab nämlich immer noch im Urin, dass ASRock immer noch nicht die unbedingt hochwertigsten Sachen bauen. Kann mich total Irren, aber das schlechte Image von früher ist bei mir hängen geblieben. Wenn der Preis und die Ausstattung stimmt, dann spricht nichts dagegen. Kauf, was du möchtest :-)
 
Top