Internet Geschwindigkeitseinbrüche

Nevadas

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
19
Moin,

eigentlich bin ich ja zufrieden mit unserem Internet, aber seit einiger Zeit bricht die Geschwindigkeit öfters extrem ein. Normal lade ich runter mit 40mbits, aber dann bricht die Rate, wie z.B jetzt, plötzlich auf 4mbits und teilweise auf 0.3mbits zusammen. Ich dachte erst es liegt am W-Lan, aber der Fritz Box Monitor zeigt diese Einbrüche auch beim LAN auf.
Ich weiß echt nicht, was ich machen kann und hoffe deswegen auf eure Hilfe.

MfG
Nevadas
 

Vitali.Metzger

Commodore
Dabei seit
März 2013
Beiträge
4.853
Hast du das Problem zu Stoßzeiten? Hast du die Störung schon deinen Provider gemeldet?
 

Ltcrusher

Admiral
Dabei seit
März 2004
Beiträge
8.333
Was für eine Internetverbindung? Kabel oder VDSL? Was für eine Box hast du und hast du dort auch mal ein Softwareupdate eingespielt?

Wann tritt das Problem auf? Egal wann oder zu den berühmten Stoßzeiten?
 

Nizakh

Captain
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
3.816
Hast du es denn mal über LAN im Real-Einsatz getestet? (Also nicht per genanntem Tool)

Aber zuersteinmal wären mehr Informationen schön:

- Welches Fritzbox Modell?
- Welcher Firmwarestand?
- Verbindung zum PC per LAN/WLAN/Powerline/etc.?
- Werden Repeater eingesetzt?
- Welche Tests hast du durchgeführt?
- Welcher Provider?
- Was für ein Anschlusstyp/Tarif?
 

Hanne

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
26.151
Versuch :

Netzwerkadapter > den richtigen wählen > "Energieverwaltung" > "Computer kann das Gerät ausschalten ..."
Haken entfernen -

TESTEN
 

Talexdzn

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
27
Moin,

eigentlich bin ich ja zufrieden mit unserem Internet, aber seit einiger Zeit bricht die Geschwindigkeit öfters extrem ein. Normal lade ich runter mit 40mbits, aber dann bricht die Rate, wie z.B jetzt, plötzlich auf 4mbits und teilweise auf 0.3mbits zusammen. Ich dachte erst es liegt am W-Lan, aber der Fritz Box Monitor zeigt diese Einbrüche auch beim LAN auf.
Ich weiß echt nicht, was ich machen kann und hoffe deswegen auf eure Hilfe.

MfG
Nevadas
Fritz box auf Softwareupdate prüfen hat bei mir geholfen, nach dem update lief alles super :)

Eventuell zurücksetzten.
 

Nevadas

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
19
Wann das Problem auftritt ist zufällig, kann da keine Regelmäßigkeiten erkennen. Die Funkkanäle sind auch nicht zu stark belegt. Habe die Fritzbox 7490 und halte die auch immer aktuell. Ich habe VDSL.
Das Problem tritt dann auch auf allen Geräten auf, also PC, Handys usw.
 

Talexdzn

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
27
Wann das Problem auftritt ist zufällig, kann da keine Regelmäßigkeiten erkennen. Die Funkkanäle sind auch nicht zu stark belegt. Habe die Fritzbox 7490 und halte die auch immer aktuell. Ich habe VDSL.
Das Problem tritt dann auch auf allen Geräten auf, also PC, Handys usw.
Ein Kollege von mir hatte auch die 7490 und meinte er hatte auch ständig Probleme.
Schon mal mit einem anderen Router getestet wie es dann aussieht?
 

Nevadas

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
19
Nein noch nicht, wollte erstmal schauen, ob sich das Problem auch so irgendwie lösen lässt.
 

Vitali.Metzger

Commodore
Dabei seit
März 2013
Beiträge
4.853
Schon mal den Provider kontaktiert und den Fall geschildert? Vielleicht liegt es auch an im.
 

Talexdzn

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
27
Nein noch nicht, wollte erstmal schauen, ob sich das Problem auch so irgendwie lösen lässt.
Ich kann mir ehrlich gesagt sehr gut vorstellen, dass es an der Fritz box liegt, wenn es ein Problem mit der Leitung wäre, wäre das doch nicht nur Phasenweise? Aber wie schon öfter geschrieben Provider anrufen, die sollen per Remote auf den Router zugreifen und mal testen wo der Fehler liegt. :)
 

Nevadas

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
19
Das wäre dann jetzt mein nächster Schritt, sollte ich es nicht alleine lösen können.
 

DeusoftheWired

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
10.164
Mit einem simplen Netzwerkkabel testen, ob das Problem auch damit auftritt.

Wenn ja, ins Log der FRITZ!Box schauen und Ausgabe hier posten.
 

Nevadas

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
19
AlleSystemInternetverbindungTelefonieWLANUSB-Geräte
20.12.18
10:11:49
Die FRITZ!Box-Einstellungen wurden über die Benutzeroberfläche geändert.

20.12.18
09:36:12
Anmeldung an der FRITZ!Box-Benutzeroberfläche von IP-Adresse 192.168.178.93.

20.12.18
04:15:21
Eine sehr starke Störquelle wurde auf Kanal 60 erkannt, automatischer Kanalwechsel ausgeführt.

20.12.18
01:45:10
Verbindung zum Online-Speicher konnte nicht hergestellt werden. Kein USB-Speicher vorhanden. [2 Meldungen seit 20.12.18 01:45:09]

20.12.18
01:45:08
Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IPv4 wird über DS-Lite genutzt. AFTR-Gateway: aftr.hhb1902aihr001.versatel.de, IPv4-MTU: 1500, Breitband-PoP: hhb1902aihr001, LineID: 1UND1.DEU.DTAG.5HJ66.

20.12.18
01:45:08
IPv6-Präfix wurde erfolgreich bezogen. Neues Präfix: 2001:16b8:60b1:c500::/56

20.12.18
01:45:08
Internetverbindung IPv6 wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 2001:16b8:6100:5d58:ca0e:14ff:fe01:347

20.12.18
01:45:01
Internetverbindung wurde getrennt.

20.12.18
01:45:01
Internetverbindung IPv6 wurde getrennt, Präfix nicht mehr gültig.

20.12.18
01:44:57
Die Internetverbindung wird kurz unterbrochen, um der Zwangstrennung durch den Anbieter zuvorzukommen.

19.12.18
21:18:05
Verbindung zum Online-Speicher konnte nicht hergestellt werden. Kein USB-Speicher vorhanden. [2 Meldungen seit 19.12.18 21:18:02]

19.12.18
21:18:00
Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IPv4 wird über DS-Lite genutzt. AFTR-Gateway: aftr.hhb1902aihr001.versatel.de, IPv4-MTU: 1500, Breitband-PoP: hhb1902aihr001, LineID: 1UND1.DEU.DTAG.5HJ66.

19.12.18
21:18:00
IPv6-Präfix wurde erfolgreich bezogen. Neues Präfix: 2001:16b8:609d:9200::/56

19.12.18
21:18:00
Internetverbindung IPv6 wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 2001:16b8:6100:18e6:ca0e:14ff:fe01:347

19.12.18
21:17:48
DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 4356/1005 kbit/s).

19.12.18
21:17:27
DSL-Synchronisierung beginnt (Training). [2 Meldungen seit 19.12.18 21:16:44]

19.12.18
21:16:40
Internetverbindung wurde getrennt.

19.12.18
21:16:40
Zeitüberschreitung bei der PPP-Aushandlung.

19.12.18
21:16:40
Internetverbindung wurde getrennt.

19.12.18
21:16:40
Internetverbindung IPv6 wurde getrennt, Präfix nicht mehr gültig.

19.12.18
21:16:35
DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung).

19.12.18
19:39:52
Verbindung zum Online-Speicher konnte nicht hergestellt werden. Kein USB-Speicher vorhanden. [2 Meldungen seit 19.12.18 19:39:49]

19.12.18
19:39:47
Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IPv4 wird über DS-Lite genutzt. AFTR-Gateway: aftr.hhb1902aihr001.versatel.de, IPv4-MTU: 1500, Breitband-PoP: hhb1902aihr001, LineID: 1UND1.DEU.DTAG.5HJ66.

19.12.18
19:39:47
IPv6-Präfix wurde erfolgreich bezogen. Neues Präfix: 2001:16b8:664b:3b00::/56

19.12.18
19:39:47
Internetverbindung IPv6 wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 2001:16b8:6100:efc:ca0e:14ff:fe01:347

19.12.18
19:39:32
DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 4210/1009 kbit/s).

19.12.18
19:39:11
DSL-Synchronisierung beginnt (Training). [2 Meldungen seit 19.12.18 19:38:29]

19.12.18
19:38:24
Internetverbindung wurde getrennt.

19.12.18
19:38:24
Zeitüberschreitung bei der PPP-Aushandlung.

19.12.18
19:38:24
Internetverbindung wurde getrennt.

19.12.18
19:38:24
Internetverbindung IPv6 wurde getrennt, Präfix nicht mehr gültig.

19.12.18
19:38:19
DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung).

19.12.18
17:59:47
Internettelefonie mit 49322221093316 über sip.1und1.de war nicht erfolgreich. Ursache: Not Found (404)
19.12.18
15:56:57
Internettelefonie mit 4945322449 über sip.1und1.de war nicht erfolgreich. Ursache: Address incomplete (484)

19.12.18
09:30:41
Verbindung zum Online-Speicher konnte nicht hergestellt werden. Kein USB-Speicher vorhanden. [2 Meldungen seit 19.12.18 09:30:38]

19.12.18
09:30:36
Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IPv4 wird über DS-Lite genutzt. AFTR-Gateway: aftr.hhb1902aihr001.versatel.de, IPv4-MTU: 1500, Breitband-PoP: hhb1902aihr001, LineID: 1UND1.DEU.DTAG.5HJ66.

19.12.18
09:30:36
IPv6-Präfix wurde erfolgreich bezogen. Neues Präfix: 2001:16b8:66da:5400::/56

19.12.18
09:30:36
Internetverbindung IPv6 wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 2001:16b8:6103:cb7f:ca0e:14ff:fe01:347

19.12.18
09:30:24
DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 4538/1012 kbit/s).

19.12.18
09:30:04
DSL-Synchronisierung beginnt (Training).

19.12.18
09:29:49
PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.

19.12.18
09:29:21
DSL-Synchronisierung beginnt (Training).

19.12.18
09:29:11
DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung).

19.12.18
09:29:04
DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 55504/10047 kbit/s).

19.12.18
09:27:47
DSL-Synchronisierung beginnt (Training).

19.12.18
09:27:32
Internetverbindung wurde getrennt.

19.12.18
09:27:32
Zeitüberschreitung bei der PPP-Aushandlung.

19.12.18
09:27:32
Internetverbindung wurde getrennt.

19.12.18
09:27:32
Internetverbindung IPv6 wurde getrennt, Präfix nicht mehr gültig.

19.12.18
09:27:27
DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung).

19.12.18
03:15:19
Eine sehr starke Störquelle wurde auf Kanal 60 erkannt, automatischer Kanalwechsel ausgeführt.

19.12.18
01:25:34
MyFRITZ! Fehler: Der MyFRITZ!-Name wurde erfolgreich aktualisiert, anschließend trat jedoch ein Fehler bei der DNS-Auflösung auf.

19.12.18
01:24:07
Verbindung zum Online-Speicher konnte nicht hergestellt werden. Kein USB-Speicher vorhanden. [2 Meldungen seit 19.12.18 01:24:04]

19.12.18
01:24:02
Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IPv4 wird über DS-Lite genutzt. AFTR-Gateway: aftr.hhb1902aihr001.versatel.de, IPv4-MTU: 1500, Breitband-PoP: hhb1902aihr001, LineID: 1UND1.DEU.DTAG.5HJ66.

19.12.18
01:24:02
IPv6-Präfix wurde erfolgreich bezogen. Neues Präfix: 2001:16b8:663b:bf00::/56

19.12.18
01:24:02
Internetverbindung IPv6 wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 2001:16b8:6102:446e:ca0e:14ff:fe01:347

19.12.18
01:23:59
Internetverbindung wurde getrennt.

19.12.18
01:23:59
Internetverbindung IPv6 wurde getrennt, Präfix nicht mehr gültig.

19.12.18
01:23:55
Die Internetverbindung wird kurz unterbrochen, um der Zwangstrennung durch den Anbieter zuvorzukommen.

18.12.18
17:15:16
5-GHz-Band für 1 Min. nicht nutzbar wegen Prüfung auf bevorrechtigten Nutzer (z.B. RADAR) auf dem gewählten Kanal (Frequenz 5.500 GHz)

18.12.18
10:15:17
Eine sehr starke Störquelle wurde auf Kanal 60 erkannt, automatischer Kanalwechsel ausgeführt. [3 Meldungen seit 18.12.18 02:15:16]

18.12.18
01:28:06
MyFRITZ! Fehler: Der MyFRITZ!-Name wurde erfolgreich aktualisiert, anschließend trat jedoch ein Fehler bei der DNS-Auflösung auf. [2 Meldungen seit 18.12.18 01:26:36]

18.12.18
01:25:07
Verbindung zum Online-Speicher konnte nicht hergestellt werden. Kein USB-Speicher vorhanden. [2 Meldungen seit 18.12.18 01:25:05]

18.12.18
01:25:04
Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IPv4 wird über DS-Lite genutzt. AFTR-Gateway: aftr.hhb1902aihr001.versatel.de, IPv4-MTU: 1500, Breitband-PoP: hhb1902aihr001, LineID: 1UND1.DEU.DTAG.5HJ66.

18.12.18
01:25:04
IPv6-Präfix wurde erfolgreich bezogen. Neues Präfix: 2001:16b8:66f6:ad00::/56

18.12.18
01:25:04
Internetverbindung IPv6 wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 2001:16b8:6100:4117:ca0e:14ff:fe01:347

18.12.18
01:25:01
Internetverbindung wurde getrennt.

18.12.18
01:25:01
Internetverbindung IPv6 wurde getrennt, Präfix nicht mehr gültig.

18.12.18
01:24:57
Die Internetverbindung wird kurz unterbrochen, um der Zwangstrennung durch den Anbieter zuvorzukommen.

17.12.18
19:15:13
5-GHz-Band für 10 Min. nicht nutzbar wegen Prüfung auf bevorrechtigten Nutzer (z.B. RADAR) auf dem gewählten Kanal (Frequenz 5.580 GHz)

17.12.18
18:45:22
Anmeldung an der FRITZ!Box-Benutzeroberfläche von IP-Adresse 2001:16b8:666c:2900:1d80:e154:28a8:83ff. [2 Meldungen seit 17.12.18 18:26:22]

17.12.18
17:52:28
Die FRITZ!Box-Einstellungen wurden über die Benutzeroberfläche geändert.

17.12.18
17:49:20
Anmeldung an der FRITZ!Box-Benutzeroberfläche von IP-Adresse 2001:16b8:666c:2900:b06c:d13e:c6e3:5b93.
17.12.18
17:41:09
Anmeldung an der FRITZ!Box-Benutzeroberfläche von IP-Adresse 2001:16b8:666c:2900:e04b:6b60:cffd:d6e1.

17.12.18
17:41:01
Anmeldung an der FRITZ!Box-Benutzeroberfläche von IP-Adresse 2001:16b8:666c:2900:e04b:6b60:cffd:d6e1 gescheitert (ungültige Sitzungskennung). Zur Sicherheit werden alle noch gültigen Sitzungen zur IP-Adresse 2001:16b8:666c:2900:e04b:6b60:cffd:d6e1 beendet.

17.12.18
17:38:28
Anmeldung an der FRITZ!Box-Benutzeroberfläche von IP-Adresse 192.168.178.35.

17.12.18
17:38:20
Anmeldung an der FRITZ!Box-Benutzeroberfläche von IP-Adresse 192.168.178.35 gescheitert (falsches Kennwort). [2 Meldungen seit 17.12.18 17:38:15]

17.12.18
17:32:49
An der DSL Leitung wurde eine Beeinträchtigung des Signals durch eine unzulässige Verkabelung erkannt. Bitte prüfen Sie ihre Leitung auf eventuell vorhandene Abzweigungen oder Mehrfachverteilungen. Die Abzweigung ist 5 Meter lang. Sie kostet ungefähr 13313 kbit/s.

17.12.18
17:30:41
Verbindung zum Online-Speicher konnte nicht hergestellt werden. Kein USB-Speicher vorhanden. [2 Meldungen seit 17.12.18 17:30:38]

17.12.18
17:30:36
Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IPv4 wird über DS-Lite genutzt. AFTR-Gateway: aftr.hhb1902aihr001.versatel.de, IPv4-MTU: 1500, Breitband-PoP: hhb1902aihr001, LineID: 1UND1.DEU.DTAG.5HJ66.

17.12.18
17:30:36
IPv6-Präfix wurde erfolgreich bezogen. Neues Präfix: 2001:16b8:666c:2900::/56

17.12.18
17:30:36
Internetverbindung IPv6 wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 2001:16b8:6103:f87d:ca0e:14ff:fe01:347

17.12.18
17:30:36
Information des Anbieters über die Geschwindigkeit des Internetzugangs (verfügbare Bitrate): 51300/10047 kbit/s

17.12.18
17:30:25
DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 55504/10047 kbit/s).

17.12.18
17:29:06
DSL-Synchronisierung beginnt (Training).

17.12.18
17:28:50
Internetverbindung wurde getrennt.

17.12.18
17:28:50
Zeitüberschreitung bei der PPP-Aushandlung.

17.12.18
17:28:50
Internetverbindung wurde getrennt.

17.12.18
17:28:50
Internetverbindung IPv6 wurde getrennt, Präfix nicht mehr gültig.

17.12.18
17:28:45
DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung).

17.12.18
17:15:13
Eine sehr starke Störquelle wurde auf Kanal 60 erkannt, automatischer Kanalwechsel ausgeführt.

17.12.18
13:17:33
Verbindung zum Online-Speicher konnte nicht hergestellt werden. Kein USB-Speicher vorhanden.

17.12.18
13:17:28
Die Systemzeit wurde erfolgreich aktualisiert von Zeitserver 217.160.81.254.

17.12.18
13:17:27
Verbindung zum Online-Speicher konnte nicht hergestellt werden. Kein USB-Speicher vorhanden.

17.12.18
13:17:26
Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IPv4 wird über DS-Lite genutzt. AFTR-Gateway: aftr.hhb1902aihr001.versatel.de, IPv4-MTU: 1500, Breitband-PoP: hhb1902aihr001, LineID: 1UND1.DEU.DTAG.5HJ66.

17.12.18
13:17:26
IPv6-Präfix wurde erfolgreich bezogen. Neues Präfix: 2001:16b8:6036:6500::/56

17.12.18
13:17:25
Internetverbindung IPv6 wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 2001:16b8:6103:def9:ca0e:14ff:fe01:347

17.12.18
13:17:25
Information des Anbieters über die Geschwindigkeit des Internetzugangs (verfügbare Bitrate): 51300/10047 kbit/s

17.12.18
13:17:13
PPPoE-Fehler: Unbekannter Fehler.

17.12.18
13:17:10
DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 55504/10047 kbit/s).

17.12.18
13:16:07
PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.

17.12.18
13:15:53
DSL-Synchronisierung beginnt (Training).

17.12.18
13:15:31
DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung).

17.12.18
13:15:23
DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 17058/1499 kbit/s).

17.12.18
13:15:10
5-GHz-Band für 1 Min. nicht nutzbar wegen Prüfung auf bevorrechtigten Nutzer (z.B. RADAR) auf dem gewählten Kanal (Frequenz 5.300 GHz)

17.12.18
13:15:02
DSL-Synchronisierung beginnt (Training). [2 Meldungen seit 17.12.18 13:14:19]
 

Nizakh

Captain
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
3.816
Sieht nach Problemen mit der DSL Synchronisierung aus.
Zu beginn war der AS mit ~50MBit/s Synchron und jetzt nur noch mit 4MBit/s. Neu Synchronisieren nochmal probieren. DSL Kabelverbindung zwischen Router und TAE Dose prüfen, ggf auch mal Kabel austauschen, Dose überprüfen, usw. Falls ein 2. Router mit VDSL verfügbar ist, mit diesem nochmal gegen testen.
Ansonsten: Störung bei 1&1 melden.
 

DeusoftheWired

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
10.164

KnolleJupp

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
15.156
Ähh, am einfachsten: ausstecken - einstecken. ;)
 
Top