Internet wird nicht mehr als Internetfähig erkannt

Nico25394

Lieutenant
Registriert
Juli 2009
Beiträge
562
Hi,
also da ich einfach von der schieren Problemvielfalt bei google erschlagen werde, aber keines dieser Probleme mir weiterhilft, frag ich euch ;)

Also nachdem ich meinen Wlan router (Easy-Box 803) neugestartet habe, mein erkennt mein PC zwar weiterhin das Netzwerk, jedoch erkennt er nicht, dass dieses "ihn mit dem Internet verbindet... Andere Geräte dagegen haben absolut kein Problem ins Internet zu kommen. Ich habe absolut nichts an den Internet einstellungen geändert, und auch nichts am PC.
Nachdem ein Reboot von Router, Netzwerkadapter und PC nichts gebracht haben. Bin ich langsam mit meinem Latein am Ende... Manuelle IP usw hat auch nichts gebracht und die Problembehebung von Win7 auch nicht (wen wunderts :D ).

Mir würde es allein reichen wenn mir jemand einen tipp geben würde unter was für einem Fehler man das versteht... damit ichs auch selber googlen kann.
Mir fällt grad auf, wenn ich des LAN-Kabel angeschlossen hab, dann wird auch des WLan wieder als "Internet-WLan" erkannt...

ich hoffe ihr habt ideen wie ich wieder das ganze wieder hinbekomm ;)

lg Nico
 
Probier doch als erstes eine Wiederherstellung von/durch Windows. Vllt. haben sich doch Settings geändert.. :>. Hatte aber auch schon häufiger Probleme mit der Easybox. Legt sich manchmal nach ein paar Stunden.

Grüße :)
 
Versuch mal den DNS Cache zu löschen, mach auch mal ein Bild von:
Start ausführen>>
CMD
und "IPCONFIG /ALL"

Cache löschen und so weiter:
ipconfig /flushdns :daumen:
ipconfig /renew
ipconfig /release
 
Zuletzt bearbeitet: (ipconfig /flushdns richtig geschrieben.)
Hallo Nico

Hast du die Möglichkeit die IP der verschiedenen Geräte zu überprüfen.
Nicht das sich die IP Vergabe in der Easy-Box irgendwie die IP Adressen verschoben haben.

Grüße, CS.
 
Gib mal die IP von Hand ein uns nun der wichtige Punkt, stell als DNS nicht die IP deines Router ein sondern den DNS deines Internetanbieters. Etliche Router haben leider nach einiger Zeit viele Probleme dann den DNS noch aufzulösen.
 
Mach mal:
windowstaste+r cmd eingeben und enter drücken.
in dem schwarzen fenster ping 192.168.2.1 eingeben(EB)
danach wenn du wieder tippen kannst ping 193.99.144.80 eingeben (heise.de)
danach wenn du wieder tippen kannst ping www.ard.de eingeben

sehen was er für ergebnisse auswirft und ergebnisse mal hier posten bitte.
 
@heilende Maya: also Windows wiederherstellen wird recht schwer :( da müsste ich alles neu draufpacken und des mach ich eigentlich nicht so gerne :D
@werkam: kannst du das vllt ein bisschen ausführlicher beschreiben, ich verstehe zwar was du meinst, habe aber leider keine ahnugn wie das gehen soll...
@Chromastein: alle IPs werden Automatisch vergeben, ich habe das ganze gerade kontrolliert, aber es sind keine IPs doppelt vergeben o.ä.

@all: es muss irgendwie an meinem PC liegen, da niemand anderes (2.PC, handy, Ipod, ...) probleme hat mit dem Internet :(

und danke für die schnellen antworten :D

lg Nico
 
Mach mal bitte was ich da geschrieben habe und poste hier ergebnisse rein.
Danach kann man zumindest sagen, ob das Problem im Router liegt oder nicht.

ah, moment, halt.
du sagst es geht nur per WLAN nicht?
dann sind die einstellen irgendwie hin
 
ich hab alle einstellungen resettet, und es geht trotzdem nicht. zu dem mit dem ping, mein ping is ca 17 ms, je nach adresse ;) also das geht aber mit mozilla komm ich dann wieder nicht drauf....
ich habe gerade auch schon den Internet explorer probiert, dort geht es auch nicht...

also ich habe nochnichtmal ansatzweise ne ahnung woran das liegen könnte...

EDIT: Also das Problem hat sich gelößt, ich hatte vor ein Paar wochen in den Router einstellungen eine einstellung -> DMZ aktiviert (um einen besseren Ping beim zocken zu bekommen *gg* ) nachdem sich absolut nichts mit meinem Internet getan hat, habe ich einfach die Option aktiviert gelassen, jetzt habe ich sie deaktiviert und schwupp geht mein internet wieder...
Ich verstehe nur einige Kleinigekeiten nicht, die Option ist nicht aufs WLan beschränkt, wieso war dann von dem ausfall aber nur meine Wlan verbindung betroffen...
und noch viel wichtiger, wieso hat sich das ganze erst jetzt zu wort gemeldet?

grundsätzlich ist das jetzt auch egal, hauptsache mein internet geht wieder wie es soll ;)
danke für eure unterstützung :D

lg Nico
 
Zuletzt bearbeitet: (Problem gelößt)
Kommst Du denn in die Einstellungen des Routers wenn Du im Browser die IP vom Router eingibst?

Start Programme >> ausführen >> CMD.EXE >> im Fenster "ipconfig eingeben", der Rest steht oben. Wie Du einen Screenshot machst und hochlädst wirst Du ja wohl wissen?
 

Anhänge

  • ipconfigFenster.png
    ipconfigFenster.png
    12,7 KB · Aufrufe: 150
@werkam:
so weit wäre ich auch gekommen ;) nur wie löscht man den dns cache ;)
wie auch immer :D wie ich im Post drüber schon geschrieben habe, das Rätsel ist gelößt ;) es lag wohl an einer Option names DMZ die ich aktiviert hatte und die jetzt erst aktiv wurde, wodurch mein PC nicht mehr richtig connecten konnte ;) bzw nicht mehr mit dem internet connecten konnte ;)
aber nochmals danke für die antwort

Lg Nico
 
Nico25394 schrieb:
@werkam:
so weit wäre ich auch gekommen ;) nur wie löscht man den dns cache ;)

werkam schrieb:
Cache löschen und so weiter:
ipconfig /flashdns
ipconfig /renew
ipconfig /release

ipconfig /flushdns

Bis auf den kleinen Fauxpas hat werkam den Weg richtig erklärt.
 
Dann wäre eine Fehlermeldung gekommen mit den richtigen Parametern.

Fehler: Nicht erkannte oder unvollständige Befehlszeile.

Syntax:
ipconfig [/allcompartments] [/? | /all |
/renew [Adapter] | /release [Adapter] |
/renew6 [Adapter] | /release6 [Adapter] |
/flushdns | /displaydns | /registerdns |
/showclassid Adapter |
/setclassid Adapter [Klassen-ID] |
/showclassid6 Adapter |
/setclassid6 Adapter [Klassen-ID] ]
 
Zurück
Oben