Internetverbindung nach Neustart weg, nach Herunterfahren wieder da

Andy_O

Lt. Commander
Dabei seit
März 2004
Beiträge
1.711
Hallo zusammen,

ich habe ein recht merkwürdiges Problem mit meinem Rechner im Keller.

Wenn der Rechner ausgeschaltet war und ich ihn hochfahre, hat er ohne Verzögerung Internet Zugang.

Wenn ich ihn neu starte (über Start / neustarten) ist die Internetverbindung weg und lässt sich auch nicht durch Adapterwiederherstellung o. ä. herstellen.

Wenn ich den Rechner aber komplett herunter fahre und danach wieder einschalte, habe ich wieder eine Internetverbindung.

An den Devolo Steckern liegt es nicht, die habe ich jetzt nämlich mal auf Verdacht ausgetauscht. Das Problem besteht immer noch.
Ist das eine fehlerhafte Einstellung im BIOS/UEFI?
 
M

miac

Gast
Schaue nach, welche IP dein Rechner bekommt.

Schaue auch, ob Verbindung zum DLAN Adapter besteht. Da sollte ja ein Testprogramm bei sein.
 

Andy_O

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2004
Beiträge
1.711
IP wird über DHCP vergeben.

Bild 1 - 5 zeigt die funktionieredne Internet Verbindung.

Bild 6- 10 ist ohne Internet Verbindung. Dieser Effekt wurde lediglich durch einen Neustart verursacht.
Wenn der Computer komplett herunter gefahren wird und wieder eingeschaltet wird, funktioniert die Internet Verbindung wieder einwandfrei.

Bild 11 und 12 zeigen den Devolo Verbindungsstatus.

01.JPG02.JPG03.JPG04.JPG05.JPG06.JPG07.JPG08.JPG09.JPG10.JPG11.JPG12.JPG
 
Zuletzt bearbeitet:
M

miac

Gast
Prüfe noch das Router Log.

Bild 10 zeigt, daß der Rechner eine Zero Config Adresse, also eine com Computer selbst vergebene Adresse bekommt. Die ist nicht vom DHCP Server.
 

Andy_O

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2004
Beiträge
1.711
Problem wurde durch das aktuelle Win10 Update behoben. :)

Danke für deine Unterstützung.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top