Iphone 5 Preisentwicklung !

Kamikazec

Ensign
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
179
Hi vielleicht könnt ihr mir helfen !!!

Ich spiel mit dem Gedanken mir ein Iphone 5 über meinen Provider für einen monatlichen Obolus zu kaufen. Damit wollte ich aber warten bis das 5s rausgekommen ist, da ich die preisliche Entwicklung abwarten will.

Die Frage die sich mir jetzt stellt ist, ob ihr mir sagen könnt wie Teuer das 5er wohl dann sein wird!!! Ich weiß das ihr das auch nicht zu 100% wisst aber, vielleicht über Erfahrungen mit dem 4s und der dortigen Preisentwicklung.

Außerdem wollte ich mir das 5er in schwarz holen, hab aber von Problem mit dem Beschichtung gehört. Ist dieses Problem noch aktuell oder wurde da bereist schon nach gebessert ???

Danke schon mal im Voraus Kamikazec
 
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
4.127
Da sucht man sich einfach mal die Preisentwicklung raus http://geizhals.de/?phist=687504&age=9999 musst halt gucken wann das 5er rausgekommen ist.
Aber wie sich der Preis entwickeln wird wird dir da auch keiner sagen können außer natürlich die zahlreichen Glaskugelbesitzer hier
 

Cool Master

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
28.823
Mein Tipp, aus Erfahrung:

iPhone direkt bei Apple oder einem anderen Händler kaufen und ein Prepaid "Vertrag" machen bei z.B. Congstar oder ähnliche. Kostet auf den 1. Blick natürlich viel ~ 679 € + Sim = ~ 700 €. Über 2 Jahre gerechnet aber deutlich günstiger und man ist sehr flexibel wenn es um Tarife geht. Dank Rufnr. mitnahme ist es ja kein Problem mehr mal eben den Provider zu wechseln wenn dieser günstiger ist.

Da das "iPhone 5S" genau gleich viel kosten wird würde ich aufjedenfall auf dieses warten. Immerhin kommt das in spät. 4 Wochen.
 

MC´s

Commander
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
2.388
soweit mir bekannt soll mit dem Release des 5S das normale 5 ganz vom Markt verschwinden, ebenso wie das iPhone4. Zukünftig, also ab dem Release des 5S, gibt es nur noch das 5S, das 5C und das 4S. Deshalb kann man nichts zur Preisentwicklung des normalen 5ers sagen da es nicht mehr offiziell angeboten werden wird.
 

einblumentopf

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
566
Zuletzt bearbeitet:

Cool Master

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
28.823
@einblumentopf

Sorry aber ich sehe da kein gutes Angebot...

1. wir wissen nicht wie alt der TE ist ergo wissen wir nicht ob ein "Junge Leute" Tarif in Frage kommt.

Mit Junge Leute Tarif sind das immer noch ~ 840 € über 2 Jahre. Bei dem Tarif ohne Junge Leute ist man sogar bei rund 1080 € über 2 Jahre.

Dazu kommt noch das iPhone für 616 €

Da gebe ich lieber 679 € für das iPhone direkt bei Apple aus weil für 840 € bekomme ich deutlich bessere Prepaid Angebote ;)

Wie gesagt, es sind meine Erfahrungen. Es muss jeder für sich selber die Mathe dazu machen :)
 

DanTheManX2

Ensign
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
230
Ich kann dir aus meiner Erfahrung ebenfalls als Tipp geben dir ein iPhone mit Vertrag zuzulegen.

Wahrscheinlich werden mir viele wiedersprechen allerdings finde ich ein iPhone mit Vertrag einfach gut.

Hier ein Beispiel: Letztes Jahr habe ich mir bei der Telekom das iPhone 5 64 GB durch VVL geholt.

Einmalige kosten 279€ dazu noch den Complete Mobile L Tarif für 49,99€ (normalerweise 59,99€ aber 10€ Rabatt da unter 28 Jahre)

Im Vertrag sind Festnetz sowie Telekom Flat sowie SMS Flat und 120 Minuten in andere Netze drin. (Statt Festnetz kann auch Mobile Flat ausgewählt werden.)

Vom Internet sind 1 GB mit 21,6 MBit/s zur Verfügung gestellt (Optional kann die SpeedOn Option mit bis zu LTE 100 MBit/s sowie +2 GB Traffik für 10 € dazugebucht werden) Sollte der Traffic mal verbraucht sein kann er für 5€ wieder auf 0 gesetzt werden.

Ich hatte damals noch die möglichkeit eine spezielle SpeedOn Option für 10€ zu buchen, die mir 5 GB Traffic monatlich zur Verfügung stellt. (Am Ende beschreibe ich noch wofür diese sich sehr gut verwenden lassen ;) )

Wenn man jetzt das iphone 5 mit 64 GB direkt kaufen würde schlägt der Preis mit 899€ zu buche was nicht wenig ist.
Zieht man jetzt von den 899€ die einmalige Zuzahlung von 279€ ab bleibt eine Restsumme von 620€ übrig.
Wird jetzt die Restsumme von 620€ auf 24 Monate aufgeteilt sind dies 25,83€.

Der Vertrag schlägt wie bereits oben beschrieben in meinem Fall mit 49,99€ zu buche. Zieht man jetzt die Monatlichen kosten vom iPhone ab bleiben effektiv 24,16€ für den reinen Vertrag der eben wie bereits beschrieben

Telekom Flat
Festnetz oder Mobile Flat
SMS Flat
kostenloser Mailbox
Internet mit 1 GB Traffic sowie einer Geschwindigkeit von 21,6 MBit/s
kostenlose Kundenhotline 24h Support
4 X im Jahr ein ganzes Wochenende im Ausland Surfen
sowie 60 Minuten frei im Ausland

bieten.
Natürlich kann man sich jetzt streiten ob es z.B. bei Base oder O2 oder z.B. Alditalk nicht günstiger geht. Nur wird mir dort

1.) So ein gutes Netz geboten?
2.) Internetgeschwindigkeit mit 21,6 geboten? (Manche schaffen ja nichtmal die 7,2)
3.) kostenlose und freundliche Kundenhotline 24/7 Support
4.) die Möglichkeit auf LTE aufzustocken bzw. mehr Datenvolumen zu beziehen.
5.) Spotify
6.) Nach 2 Jahren wahlweise 10€ ermäßigung oder eben halt ein neues Endgerät zuzulegen. Meistens die gleichen kontitionen

Ich habe wie bereits oben beschrieben diesen Vertrag mit der SpeedOn Option d.h. mit 5 GB Traffic. Vor ca. 6 Monaten habe ich mir dann ein iPad 4 zugelegt und war am grübeln ob nur wifi oder mit LTE ich habe mich dann für das Model mit LTE entschieden und über meinen Vertrag eine MultiSim bestellt. Diese hat einmalig 25€ gekostet und das wars. Jetzt nutze ich das Datenvolumen sowie die Geschwindikeit meines Vertrages für 2 Geräte und bin am iPad nicht nur über meine iCloud Adresse sondern auch über meine Handynummer erreichbar und muss nicht immer einen Hotspot erstellen. Natürlich darf man nicht vergessen das noch die 10€ hinzukommen die gebe ich aber gerne aus da ich so pro GB Traffik effektiv 2€ bezahle und ich jeden Monat die 5 GB fast verbrauche ;) Arbeitsweg ca. 2h mit der Bahn hin und zurück.

Ich hatte in der vergangenheit schoneinmal meine Xbox 360 mit meinem iPhone verbunden und konnte sehr gut CoD Black Ups Multiplayer mit einer Latenz von 18 zocken. Dies hat mich ebenfalls begeistert. Wie schnell das Netz einfach bei der Telekom ist. Natürlich darf nicht vergessen werden das der Standort sowie der Empfang eine Rolle spielt.


Im Endeffekt ist es jedem selbst überlassen was ihm lieb ist und was man machen kann / soll / muss. Ich fand jetzt nur das dieses Angebot richtig gut zu mir passt vor allem weil ich auch eine Kundenhotline wollte die mir immer zur Seite steht und nicht noch zur Kostenfalle wird.

Soviel zu meiner Meinung! Danke fürs zuhören !!!
 
Zuletzt bearbeitet: (noch was vergessen)

keldana

Lieutenant
Dabei seit
März 2007
Beiträge
946
Da gebe ich lieber 679 € für das iPhone direkt bei Apple aus weil für 840 € bekomme ich deutlich bessere Prepaid Angebote ;)

Wie gesagt, es sind meine Erfahrungen. Es muss jeder für sich selber die Mathe dazu machen :)
Welche tollen Prepaid-Angebote sollen das bitte sein ?

http://www.sparhandy.de/handy-tarif-kombiniert.html?tarifekategorie=22002&gruppe=1242&subgruppe=2157

717,60 Euro für ein iPhone 5 inkl. 24 Monaten Vertrag, bei dem 300 MB Internet, 3000 SMS + Vodafone Flat und Wunschnetz-Flat JEDEN Monat drin sind.

Macht abzüglich 679 Euro für das Handy bei Apple 38,60 Euro für 24 Monate. Den Prepaid-Anbieter will ich sehen, der bei gleicher Leistung günstiger ist.
 

Cool Master

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
28.823
@keldana

Wie gesagt es muss jeder für sich entscheiden und die Mathe zu seinem Verhalten machen.

Aber um ein Beispiel zu zeigen das es auch günstig mit Prepaid geht ist Congstar (habe ich). Flat für Festnetz und 500 MB für 19,80. Dazu kommt man ist sehr flexibel und kann innerhalb von einem Monat (30 Tage) seine Flat fürs Festnetz kündigen wenn man nicht viel telefoniert und zum ganz normalen auf den 9 cent/Min Tarif umsteigen.

Also nochmal:

10 Minuten hinsetzten schauen was besser für einen ist: Flexibel sein oder sich 24 Monate binden egal ob man super verdient oder ob man Arbeitslos wird.
 

keldana

Lieutenant
Dabei seit
März 2007
Beiträge
946
Deine tolle Flexibilität kostet bis zu 400 Euro mehr in 24 Monaten. Und mal ehrlich ... wer sich ein iPhone 5 kauft, will es auch benutzen.

Daher keine Ahnung, wo Du Mathe gelernt hast, aber mit Vertrag fährt man definitiv günstiger, weil das Handy subventioniert wird. Und wer keinen sicheren Job hat, der sollte sich kein iPhone zulegen.
 
Zuletzt bearbeitet:

DanTheManX2

Ensign
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
230
@keldana

Also nochmal:

10 Minuten hinsetzten schauen was besser für einen ist: Flexibel sein oder sich 24 Monate binden egal ob man super verdient oder ob man Arbeitslos wird.
Dann dürfte man sich ja garnicht mehr Binden sei es für Sky oder für ein Bahnticket im Abo gleiches gilt für Zeitschriften. Flexibel kann an immernoch nach der Laufzeit sein. Nur wenn ich schon lese das bei einem Prepaid Anbieter 300 MB angeboten werden was soll daran flexibel sein wenn schon das Angebot an sich Sch**ße ist?

Natürich gebe ich dir in der hinsicht Recht, dass die Zukunft nicht rosig ausfallen könnte sowie niemand weiß wie es Jobtechnisch wird. Allerdings sollte man immer positiv denken. Oder bunkerst du jetzt schon für die schlechten Tage Konservendosen im Keller ?
 

Cool Master

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
28.823
Wie gesagt ich zahle 10 € im Monat für die Internet Flat (500 MB) ich telefoniere kaum (~ Max. 10 Min/Monat) also zahle ich etwa 11 € im Monat.

Und nochmal FÜR MICH ist Prepaid günstiger als jeder Vertrag. Zudem wenn ein günstigeres Angebot kommt kann ich sofort auf ein anderen Provider umsteigen was halt mit einem Vertrag nicht geht. Vor allem bei deinem Link die 3k/1,5k SMS/MMS Kostenlos, dank Whatsapp einfach nur lächerlich ;)

@DanTheManX2

Nein ich bunker nichts ;) Ich könnte es mir auch erlauben im Monat 200 € fürs Telfonieren auszugeben aber brauch ich nicht. Ich mag es einfach nicht wenn ich etwas auf Pump zahlen muss was ein Vertrag effektiv ist. Ich zahle auch gerne 10 € mehr aber dafür gehört es mir. Ich habe einfach die EInstellung es gibt 2 sachen die man auf Pump kaufen kann. Eine Immobilie und ein Auto alles andere sollte man direkt Bar oder per EC zahlen :)
 
Zuletzt bearbeitet:

tropenshorty

Commodore
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
4.273
iPhone direkt bei Apple oder einem anderen Händler kaufen
Mache ich seit drei Jahren so.

Allerdings habe ich trotzdem einen Vertrage bei BASE.

Keine Grundgebühren, 10€ im Monat für 500MB, telefoniere ebenfalls wie du kaum noch - iMessage, WhatsApp und co. sei Dank.
Sicherlich ist das Eplus Netz nicht so schnell wie bei Vodafone oder Telekom, aber mMn für unterwegs vollkommen ausreichend - HD Streams muss ich unterwegs nicht gucken.


Weiterer Vorteil:
Bei einem Wiederverkauf, was ich mit meinem 5er machen werde, ist der Verkaufspreis höher, da das iPhone dann für alle Netze offen ist.
 

Cool Master

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
28.823

tropenshorty

Commodore
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
4.273

keldana

Lieutenant
Dabei seit
März 2007
Beiträge
946
Wie gesagt ich zahle 10 € im Monat für die Internet Flat (500 MB) ich telefoniere kaum (~ Max. 10 Min/Monat) also zahle ich etwa 11 € im Monat.

Und nochmal FÜR MICH ist Prepaid günstiger als jeder Vertrag. Zudem wenn ein günstigeres Angebot kommt kann ich sofort auf ein anderen Provider umsteigen was halt mit einem Vertrag nicht geht. Vor allem bei deinem Link die 3k/1,5k SMS/MMS Kostenlos, dank Whatsapp einfach nur lächerlich ;)
Ich habe diverse Bekannte, die kein Whattsapp benutzen ... aber davon abgesehen:

http://www.sparhandy.de/handy-tarif-kombiniert.html?tarifekategorie=21745&gruppe=1242&subgruppe=2157

12 Monate 4,5 GB, dann 12 Monate 3 GB mit bis zu 21,6 Mbit/s. Kosten 728,76 Euro für 24 Monate.

Kosten bei Dir: 943 Euro.

Du kannst es also drehen und wenden wie Du willst, ein Vertrag ist günstiger.
 

Cool Master

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
28.823
@keldana

Na dann Zeig mir mal wecher Anbieter die gleiche Leistung wie im Anhang bietet für 10 €.... Und ja das ist der Monat August...

Nicht wundern über den "Last Reset" das iPhone wurde Anfang des Monats neu aufgespielt da die IOS 7 Beta runter ist.
 

keldana

Lieutenant
Dabei seit
März 2007
Beiträge
946
Du hast ne Internetflat mit 500 MB und saugst darüber 40 GB oder wie ? Und das soll 10 Euro kosten ? Geht über den letzten von mir gezeigten Vertrag auch ... nur wird eben frühestens bei 3 GB gedrosselt.

Also wenn wir hier über Prepaid und Verträge reden, sollte schon klar sein, was überhaupt verglichen wird. Und bei den bisher von Dir genannten "Konditionen" war jeweils der Vertrag massiv günstiger.
 

Cool Master

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
28.823
Top