iPod touch 5G WLAN verliert sich...

Kaktus?

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
669
Hallo,

Mein iPod touch 5G hat bisher immer beim Sperren das WLAN getrennt. Laut Internet sollte das bicht so sein, also Netzeinstellungen zurückgesetzt und siehe da, es geht. Nur leider kann ich jetzt immer nur 5 minuten surfen, danach lädt keine Seite mehr. Er startet die Verbindung zur Seite und bleibt sofort am Anfang stehen (in Safari: sobald man den blauen Ladebalken in der Adressleiste sieht, stoppt er). Das WLAN ist aber noch verbunden und Dauerverbindungen oder Streams wie Youtube oder Skype tun auch danach novh, nur Webseiten eben nicht mehr und alles andere auch nicht, zB Mail.

WLAN einmal aus- und direkt wieder anschalten behebt das Problem. Nur ist es extrem Nervig nach einer Seite auf dem Forum oder weiß ich wo plötzlich den Lesefluss unterbrechen muss um das dreckige WLAN zu "resetten". Der iPod hat eine fixe IP Adresse, daran kanns also eigentlich nicht liegen. Bei der FritzBox wird auch angezeigt, dass der iPod im WLAN und im Internet ist, nur leider komm ich halt auf keine Seite.

Fragt mich nach Infos die ihr nicht habt, ich hoffe ihr könnt mir einen Lösungsansatz präsentieren.

Ach ja, iOS ist 6.1 ohne Jailbreak (Ich kaufe mir kein 300€ Apple Produkt um es dann per Software zu zerstören). WLAN ist gesichert, falls das einen Unterschied macht.

Gruß
Kaktus? :)

Edit
Hat sich gelöst. Kann gelöscht werden... Es war ein Problem mit dem Router.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top