Iron Front Liberation 44

Blackland

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
1.615
Wir laden zusammen mit Deepsilver und Koch Media ein zum geschlossenen Betatest des Spieles Iron Front Liberation 44, Plätze sind begrenzt.

Alle weiteren Infos unter GGC Forum.

:)
 
Zuletzt bearbeitet:

Blackland

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
1.615
AW: Iron Front Liberation 44 [Betatest]

Countdown für potentielle Betatester läuft .... nur noch wenige Tage zum "Bewerben"!

SP, MP, Campagne, Editor - alles dabei.

Infos und Anmelden bei German Gamers Club e.V., dem einzigen offiziellen deutschen Supporter für Armed Assault, ArmA2 und Operation Arrowhead. :)
 

Blackland

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
1.615
AW: Iron Front Liberation 44 [Betatest]

Erste Eindrücke aus der pre Beta.

KLICK
 

Wiggum

Commander
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
2.742
AW: Iron Front Liberation 44 [Betatest]

"Alle bewegen sie sich nach Haus !" :lol:

Ich dachte das wird eher eine Art RTS, sieht jetzt aber aus wie ArmA2 + I44 Mod.
 

DaysShadow

Commodore
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
5.075
AW: Iron Front Liberation 44 [Betatest]

Das sollte nie ein RTS werden...es sollte von Anfang eine Total Conversion "Mod" für ArmA 2 sein, eben im 2.WK an der Ostfront.
Da ist es klar, dass es Invasion 1944 ähnelt.
 

Shadow NX

Ensign
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
177
AW: Iron Front Liberation 44 [Betatest]

So habe mich auch mal gemeldet, leider den Aufruf erst jetzt gesehen, müsste aber grad noch passen hoffe ich.

Bin gespannt ob es klappt, würde es zu gern selbst mal testen, das Gamestar video war ja grauenhaft schlecht.

Kein wunder das sie regelmäßig die ArmA Serie verreißen wenn nicht einmal grundlegende Kentnisse über die Spielmechanik oder passende Grafikeinstellungen vorhanden sind.

Vermittelt einen völlig falschen Eindruck dieses Video.
 

Blackland

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
1.615
AW: Iron Front Liberation 44 [Betatest]

So habe mich auch mal gemeldet, leider den Aufruf erst jetzt gesehen, müsste aber grad noch passen hoffe ich.

Bin gespannt ob es klappt, würde es zu gern selbst mal testen, das Gamestar video war ja grauenhaft schlecht.

Kein wunder das sie regelmäßig die ArmA Serie verreißen wenn nicht einmal grundlegende Kentnisse über die Spielmechanik oder passende Grafikeinstellungen vorhanden sind.

Vermittelt einen völlig falschen Eindruck dieses Video.
Hauptsache Du hast alle Angaben gemacht, denn es sind ne ganze Menge Bewerbungen - da müssen wir knallhart aussieben. ;)


@Wiggum

Es ist eine komplette 2. Weltkriegsmodifikation der ArmA2-OA/OpA Engine - , I44 ist natürlich und ausschließlich eine Mod für ArmA2-CO.

Es spielt halt beides im 2.WK, das ist die einzige Gemeinsamkeit.

Iron Front hat eine Kampagne, SP und MP und den Editor, also quasi ein ArmA2-OA/OpA im 2WK-Gewand.

Mit ArmA2/CO + I44 kann man sich natürlich auch was zusammenstellen, wenn man denn kann.
 

Blackland

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
1.615
AW: Iron Front Liberation 44 [Betatest]

Das bedeutet ?
Wo liegt der Unterschied (Gameplay) zwischen ArmA2 + I44 und Iron Front Liberation 44 ?
Das kann ich Dir so nicht beantworten, da I44 bei mir absolute Aussetzer hatte. Die Missionen haben nicht richtig funktioniert, die KI war voll daneben ...

Es kam zwar später ein Patch - ich hab´s jedoch noch nicht wieder gestartet.

I44 ist halt eine Modifikation, die ArmA2/CO voraussetzt und mit der man alles machen kann, was man so mit Modifikationen anstellen kann. ;)

IF Lib 44 setzt halt gleich auf die ArmA2-OA/OpA-Engine, ohne die Altlast. Das wäre ein Unterschied von techn. Seite.

Wie es sich im späteren Spiel darstellt - insbesondere MP - kann ich leider auch noch nicht sagen, es ist ja noch Beta.

Hier gibt es den zweiten Teil bei Gamestar, habe ich eben gesehen: KLICK

Auf die Kommentare mal nicht unbedingt achten, die beiden Moderatoren haben jetzt nicht so den Durchblick - traurig nur, dass es Chr. Schneider ist, der im Vorfeld schon die div. Einschätzungen der BISchen Spiele vornahm und dort, nun ja, einiges nicht ganz korrekt wiedergab.

Auch hier merkt man es deutlich: die defekte Kanone am Panzer wird mit "oh, Munition alle" dokumentiert.
 
Zuletzt bearbeitet:

braveheart24

Banned
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
1.840
AW: Iron Front Liberation 44 [Betatest]

Das Spiel kommt schon am 25.05. raus, könnte ja eigentlich ganz interessant werden.
 

Blackland

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
1.615
AW: Iron Front Liberation 44 [Betatest]

Hier ein aktuelles Interview mit Panzer_Baron (ru) im BIF.

MP Gameplay Video mehrerer Maps von einem gestrigen Test. Großer Dank an SideStrafe für die schnelle Realisierung! :)


Zusammenfassung der Informationen des Interviews und des MP Trailers von SideStrafe:

- Schade-, Artillerie- und Fahrzeugsysteme
- Überarbeitete Panzermodelle
- erweitertes Schadensmodel bei Fahrzeugen, gezieltes Abschießen von Komponenten wie z.B. Seitenschürzen und Panzerturm möglich
- die Möglichkeit, auf Panzer aufzusitzen
- neues Fahrzeuginterface
- Artillerie bewegbar und Lastentransport
- Fernglas als Panzerkommandant bei offener Luke nutzbar
- erweitertes Panzer Zielsystem
- animierte Fahrzeugtüren
- Paks haben ein Zielsystem
- Engine unterstützt jetzt Halbkettenfahrzeuge

- Verstellbare Kimme und Korn
- verbesserte Splitterwirkung
- verschiedene Anti-Personen-Minen und Sprengstoff mit Zünder (können nur mit Pionierausrüstung verwendet werden)
- Verbesserungen bei den statischen Waffen
- Waffen mit Stativ lassen sich verrücken und müssen nicht vorher demontiert und wieder aufgebaut werden
- aufstellen, auflehnen von Waffen möglich
- verbesserte Nachladeanimationen
- Springen über Hindernisse während des Laufens
- (Schützen)Grabensystem
- fast alle Gebäude zerstörbar

- neue MP-Modi: Blitzkrieg, Panzer TDM, Luftüberlegenheit, C&H, CTF und Kombinationen aus diesen
- intelligente KI-Bots
- verbesserter Sound
 

Blackland

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
1.615

Blackland

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
1.615
AW: Iron Front Liberation 44 [Betatest]

Koch Media, DeepSilver und X1Software/AWAR wollen natürlich der treuen deutschen Community keine Antwort schuldig bleiben und stellen sich am Samstag, den 26.05.2012 ALLEN Fragen zum absoluten, knallharten Taktikhit Iron Front Liberation 1944 im GGC Forum !

Nutzt die Möglichkeit und habt den Mumm (Balls), Eure Fragen zu stellen - wir garantieren auf jede ernst gestellte und themenbezogene Frage eine Antwort!

Ein "no comment" wird es nach persönlicher Rück- und Absprache definitiv NICHT geben!

Wir sind die Community und Iron Front Liberation 1944 wurde mit und für uns geschaffen!

Stellt Eure Fragen, nennt Eure Wünsche - ein Spiel von der Community für die Community und alle WW2 Interessierten, die alle Vorzüge einer freien und modularen (ArmA2OA)Spiele-Engine + Editor nutzen wollen.

Wir sind das Spiel! Wir sind die Community. Wir stellen die Fragen!

Fragen im Forum posten oder per mail an: ironfront44@googlemail.com

Die genaue Uhrzeit zur Antwort/Chat wird noch bekannt gegeben, bitte postet oder schreibt Eure Fragen jetzt! :)
 

METTMÄX

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
826
AW: Iron Front Liberation 44 [Betatest]

hey jungs!

ich möchte mir das game eventuell kaufen. aber arma2 läuft bei mir es schlecht als recht.

mein sys:

amd phenom x4 9850 be (4x2,5ghz)
4gb ddr2 ram
amd xfx hd 6870

wird iron front besser laufen als arma2? ich denke es liegt/lag am spiel, da es doch sehr verbuggt war.

fals iron front besser sein sollte kaufe ichs mir unbedingt, denn die panzerschlachten in arma2 waren einfach nur geil!!!!!!
 
O

ontaiwolf

Gast
AW: Iron Front Liberation 44 [Betatest]

Warum sollte es besser laufen? Es ist die gleiche Engine.
 

METTMÄX

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
826
AW: Iron Front Liberation 44 [Betatest]

es kann ja die gleiche engine sein, dass muss aber nicht heißen, dass es genau die gleichen performanceschwächen hat, deshalb frage ich.
 
O

ontaiwolf

Gast
AW: Iron Front Liberation 44 [Betatest]

Das klingt nicht mal logisch. Stell dir das Spiel wie ein Mod von Operation Arrowhead nur ohne das Arrowhead-Gedöns wie Karten vor.
 

METTMÄX

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
826
AW: Iron Front Liberation 44 [Betatest]

wenn ein performance schwaches spiel gepatcht wird, bleibt die engine gleich aber es läuft doch dann ( wenn der entwickler nicht all zu schlecht ist ) schneller. (siehe bf3 in einigen fällen)
 

Dungeon

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
62
AW: Iron Front Liberation 44 [Betatest]

Hi Mettmäx, ich hab ca das gleiche System wie du. Wieviel Frames hattest du den Arma2 Vanilla.
Mit 25 bis 40 kannste zufrieden sein, und das Game läuft einigermaßen flüssig. Bei dem Spiel brauchste keine 60 fps, da man ja eher taktisch vorgeht und Nahkämpfe vermieden werden.
 
Top