[Issue] Belastung der Graka führt zu Neustart

rinatb

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
306
#21
Kannst du AIDA64 einmal im Hintergrund beenden und den spieletest noch einmal machen?
Furmark sollte um einiges mehr Rechenleistung verschlingen als HOTS.
Beim Treiber handelt es sich um den aktuellen Adrenalin? Alternativ erhöhe im Overdrive die power control um 10% und schau ob es eine Verbesserung gibt.
 
Zuletzt bearbeitet:

neuhier08

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
1.090
#22
es sind zwei kable mit der beschriftung "vga2" und "vga2" auf Seite der Graka (6 und 8 Pin). Auf der anderen Seite stecken beide bei "PCIe" drinnen.
Aida64 ist nie gelaufen im hintergrund.
Treiber ist im GPU-Z gut zu erkennen, ist Crimeson.
 
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
11.488
#23
Du verwendest also zwei Kabel die an zwei PCIe Anschlüssen des Netzteils angeschlossen sind? Sry das ich nochmal doof nachfrage^^

Du hast 4 Anschlüsse für PCIe, du solltest zwei für die GPU verwenden.

bn250_w_h_2.jpg

Oder den OC Key verwenden um die Schienen zu unlooken das diese nicht mehr begrenzt sind.
 
Zuletzt bearbeitet:

rinatb

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
306
#24
Ich denke schon, da er schreibt, dass "beide" in PCIe eingesteckt sind. @TE: bitte noch einmal meinen edit im vorherigen post lesen.

Edit: unsere edits sind nicht gut getimt. ^^ Dann installiere einmal den aktuellen Adrenalin als Neuinstallation.
 
Zuletzt bearbeitet:

neuhier08

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
1.090
#25
da hab ich mich wohl falsch ausgedrückt bzw. nicht genau genug geschaut. also die 2 "vga2" kabel gehen auf ein Kabel zusammen, welches im ersten/obersten PCIe 1 steckt. Somit wird nur 1 Anschluss auf Netzteil-Seite belegt.
 
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
11.488
#27
Yep oder einfach den OC Key um die Kabel außerhalb Ihrer Spezifikationen verwenden zu dürfen. Hast nicht so viel Kabelwusst und kannst was übertakten ohne dir Sorgen machen zu müssen ob genug Saft zur Verfügung steht. Sofern das überhaupt wünschst. Zwei Kabel sind die theoretisch richtige Lösung aber eigentlich nicht nötig, die Kabel packen locker 400 Watt ohne zu heiß zu werden. :D

Ich geh bei meiner Titan x auch über ein Kabel und schick da 400 Watt drüber.^^
 
Zuletzt bearbeitet:

neuhier08

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
1.090
#28
Update: Ich hab heute ein weiteres Kabel mit 6 Pin auf PciE3 angehängt und den bisherigen, angesteckten 6-Pin an der Graka damit getauscht. Ich hab dazu im Anschluss gleich Anti Surge aktiviert und ein Spiel gezockt. Keine Probleme.
Vielen Dank Jungs, peinlich, aber man lernt nie aus :)
Komsich war nur, dass es mit der anderen Graka R9 290x keine Probleme gab.
Frohes Fest!
 
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
11.488
#29
mh, eigentlich brauchst du aber ziemlich sicher zwei Kabel damit der Überlastschutz nicht greift. Zumindest unter extremer Belastung. Oder du hängst den OC Key halt an den weißen Anschluss mit dem du den Überlast Schutz der einzelnen Schienen deaktivierst.

Edit: https://www.mindfactory.de/product_...ower-Pro-11-Modular-80--Platinum_1012922.html

Ok, scheinbar kann das Dark Power pro 11 mehr als mein Power pro 10 auf den einzelnen 12 Volt Schienen. Bei mir waren es glaub nur max 15 AMP pro Schiene mit denen ich die Kabel belasten durfte.

Hier sind es 2 x 20 und 2 x 25 AMP.

Edit 2: OK peinlich, meins kann die selbe Werte xD
 
Zuletzt bearbeitet:

neuhier08

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
1.090
#30
also ich hab eh 2 kabel in 2 unterschiedlichen steckern, 1x 6pin und 1x 8pin - ich denke das passt :)
 

neuhier08

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
1.090
#32
ok kommande zurück: problem besteht weiterhin...mit aktivierten anti surge hat sich der rechner eben wieder bei hots neugestartet.
 

neuhier08

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
1.090
#34
eben getestet nach ca 12minuten hängt gleiches ergebnis, rechner startet neu
 

neuhier08

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
1.090
#36
Ich fasse nochmal zusammen:
Seit 2 Jahren funktionierte bis zum Wechsel von einer R9 290x auf eine R9 280x alles problemlos.
Seit kurzem habe ich die Graka gewechselt, beim ersten "Lasttest" mit Hots kommt die Anti Surge Meldung bzw. die Restarts.
Kreuztest leider nicht möglich.
Bisher: Auf einem PCIe Steckplatz war und ist das Y-Kabel mit 6-Pin und 8-Pin angesteckt. Ich habe nach diesen Ausfällen dann den 6 Pin abgesteckt und ein weiters Kabel für den 6-Pin an einen weiteren freien PCIe Steckplatz gesteckt.
Gibt es noch eine andere Möglichkeit, die Graka auszuschließen?
OC habe ich noch nicht getestet, wie komplex ist das Thema?
 
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
11.488
#37
lass dir mal mit GPU Z anzeigen ob bei deiner GPU auch 12 Volt ankommen, lass dabei mal Furmark laufen. Findest du evtl. unter Sensors, glaub die 280x zeigt einem das noch an. Meine Titan X hat dafür keinen Sensor.

Ich halte es aber auch für möglich das dein Netzteil einfach jetzt plötzlich kaputt geht. Eine weitere Möglichkeit wäre das Netzteil zusammen mit der Grafikkarte nach Rücksprache mit dem Be Quiet Support zum testen einzusenden. Vielleicht testen die das ja für dich ob das Netzteil oder die GPU Schuld ist.
 
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
11.488
#39
11,97 Volt sind eigentlich ok wenn richtig ausgelesen. Ich würde beides nach Be Quiet schicken und die schauen lassen, ansonsten musst du save zweimal versenden. Ohne Netzteil was ich eh zuerst einschicken würde kannst die Grafikkarte eh nicht verwenden. Daher frag einfach bei Be Quiet mal an.
 

neuhier08

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
1.090
#40
Update:

Mit OC-Key konnte ich 3mal erfolgreich hots spielen und furmark lief auch gut durch.
Was bedeutet das jetzt genau?
Handelt es sich um einen Defekt, weil es nur mit dem OC Key funktioniert?
Habe ich hier irgendwelche Nachteile?
mit_oc_key.png
 
Zuletzt bearbeitet:
Top