Ist die PC Zusammenstellung für einen Fertig PC gut?

Nagerox

Ensign
Dabei seit
Okt. 2015
Beiträge
168
Hallo erstmal
Ich möchte mir einen Fertig PC und ich lasse mich nicht zum Zusammenbau überreden was ich sowieso in dieser Preisklasse nicht rendierent sehe
MEine Frage ist ob der PC als Fertig PC für seinen Preis gut ist
Intel i3 4160
Gtx 750 ti
8gb ddr3 1600
(Mainboard von dem Hersteller mit max 64gb ram auf 4 steckplätzten )
Netzteil be quit 350 watt
1tb
499€
Schafft man damit auch spiele wie CS GO oderStar wars battlefront flüssig (30fps)?
Danke im voraus
 

Prollpower

Captain
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
3.517
Dann bekommt er halt das was er verdient...

Selbst zusammenstellen, etwas mehr ausgeben und entsprechend länger damit Freude haben.
Diese FertigPC waren nie sonderlich empfehlenswert und jeder der hier etwas Sachkenntnis besitzt wird dem zustimmen, von abraten und ebenso für "schlecht" befinden.
 

DarkInterceptor

Captain
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
3.643
alte grafikkarte, alte cpu, altes mainoard, mini netzteil, keine ssd. ist sein geld nicht wert
damit schaffst office in flüssig. oder deine genannte spiele in 640x480 aber dnn darfst auf ultra settings stellen.

ausserdem find eich das was Annemumu gesagt hat in deinem fall als richtig.
 

Nagerox

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2015
Beiträge
168
Ok ich bin ehrlich ich darf ihn nicht bin zwar 18 wohne aber noch zuhause und mein vater hällt von zusammenbauen nichts
 

etek_2

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
611
cs ja. battlefront eher weniger. man könnte ihn auch wo zusammenbauen lassen. aber das budget ist schon sehr low für battlefront.
 

Nagerox

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2015
Beiträge
168
Wäre es viel anders wenn es ein i5 4460 wäre?
 

coasterblog

Rear Admiral
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
5.289

DarkInterceptor

Captain
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
3.643
die frage is doch WARUM hat dein vater was dagegen?
wenn du ein budget für 500 euro hast, dann nutz das aus und kauf die empfohlenen teile aus dem optimalen spiele pc tread und bau zusammen. falls du dich nicht trauen solltest, dann schau im hilfe tread nach. da gibts sicher jemanden aus deiner gegend der dir hilft zusammenzubauen.

zusammenbeu lohnt schon immer mehr als fertig kaufen. da is die preisklasse absolut egal.
 
Zuletzt bearbeitet:

Prollpower

Captain
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
3.517
@DarkI: Man kann sich den ja auch zusammenbauen lassen... aber halt mit vernünftiger Hardware und nicht mit "sowas".
und wie gesagt... Mehr Budget... Viel mehr Freude.
 

pintness

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
1.750

Annemumu

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
533
Ok ich bin ehrlich ich darf ihn nicht bin zwar 18 wohne aber noch zuhause und mein vater hällt von zusammenbauen nichts
Sry den muss Ich jetzt aber bringen. Jetzt weiss Ich wo DU deine Naivität her hast. Dir und dein Daddy ist net bewusst. Das auf ein zusammen gebauten auch Garantie besteht

Ach Blödsinn.... Davon abgesehen sollte mal man dein Papi eines besseren gelehrt werden

Ich halte nichts von Fertig Viechern

Aber vllt wirst Du hier ja glücklich

http://www.one.de/shop/computer-systeme-one-gaming-pc-c-128_238.html

Hier hab Ich noch´n Test zwischen ne R7 370 und einer GTX 750 Ti

http://gpuboss.com/gpus/Radeon-R7-370-vs-GeForce-GTX-750-Ti
 
Zuletzt bearbeitet:

Masta

Ensign
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
156
@NagerXD2:
Preis gut/schlecht hängt davon ab, ob "dein" Angebots-PC mit oder ohne Windows-Lizenz ist.
Wenn mit, isser relativ günstig, wenn ohne, wäre der Vorschlag von Annemumu der günstigere.
Für CS-Go reicht die Kombination dicke, bei Battlefront wirst du sehr deutliche abstriche machen müssen.
Vielleicht helfen die 2 kürzlichen Test's von hier etwas zur Orientierung:
https://www.computerbase.de/2015-10/benchmark-dota-lol-wow-cs-hots-wot/2/#abschnitt_testergebnisse
https://www.computerbase.de/2015-10/star-wars-battlefront-erste-benchmarks-der-open-beta/#abschnitt_grafikkartenbenchmarks
 

Annemumu

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
533
@NagerXD2:
Preis gut/schlecht hängt davon ab, ob "dein" Angebots-PC mit oder ohne Windows-Lizenz ist.
Wenn mit, isser relativ günstig, wenn ohne, wäre der Vorschlag von Annemumu der günstigere.
Für CS-Go reicht die Kombination dicke, bei Battlefront wirst du sehr deutliche abstriche machen müssen.
Vielleicht helfen die 2 kürzlichen Test's von hier etwas zur Orientierung:
https://www.computerbase.de/2015-10/benchmark-dota-lol-wow-cs-hots-wot/2/#abschnitt_testergebnisse
https://www.computerbase.de/2015-10/star-wars-battlefront-erste-benchmarks-der-open-beta/#abschnitt_grafikkartenbenchmarks
Was mich eigentlich positiv überrascht hat beim Anbieter One.de. Das sie schon gute Hardware verbauen

Beim Link den Ich gesetzt hatte. Würde Ich den Rechner mit der R7 370 nehmen

Und wegen Battlefront. In meinen Umfeld haben einige ein schlechteres System als der Rechner mit R7 370. Und konnten es sehr gut spielen
 
Top