Ist diese Zusammenstellung kompatibel bzw. gut?

HominiLupus

Banned
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
33.550
Xeon E3-1231 v3 nehmen: 100MHz schneller.
Kaufen kann man es, etwas teuer halt da örtlicher Laden.
 

JollyRoger2408

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
18.530

xITechnoFreak

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
10
Also quasi so: http://prntscr.com/6o3rpn http://prntscr.com/6o3ryf

Mfg
Pascal

Wenn Xeon, dann den aktuellen Intel Xeon E3-1231 v3, 4x 3.40GHz, Sockel 1150, boxed (BX80646E31231V3)
Die PSU könnte doch etwas hochwertiger sein: be quiet! Straight Power 10 500W ATX 2.4 (E10-500W/BN231)
Als Gehäuse würde ich auch ein besseres wählen: Nanoxia Deep Silence 3 schwarz, schallgedämmt (NXDS3B)

Keine SSD?
Hast du absichtlich ein mATX Board gewählt?
Ist dir die "Speicherproblematik" bei den GTX970 PSUs bekannt?
SSD: Finde ich, nicht nötig...
mATX: Eigentlich nicht.
GTX970: Ja, mir ist bekannt, dass die 970er nur 3,5 GB Speicher schnell angebunden hat.

Lg Pascal
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

PCTüftler

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
17.189
Hallo,

ich schätze mal der Rechner soll zum Spielen sein. Ansatzweiße gut, aber mit fatalen Fehlern.

Die CPU passt nicht aufs Board, was du brauchst ist:
http://geizhals.de/intel-xeon-e3-1231-v3-bx80646e31231v3-a1106393.html

Das Gehäuse ist schon recht alt, wusste gar nicht das es das noch zu kaufen gibt. Hat keine USB 3.0 Frontanschlüsse, wie fälschlicherweiße in der Beschreibung steht.
Hier würde sich das N300 anbieten wenn es in dem Preisbereich mit Fenster bleiben soll:
http://geizhals.de/cooler-master-n300-mit-sichtfenster-nse-300-kwn1-a943598.html

Beim Board nimmst du dieses:
http://geizhals.de/asrock-b85-pro4-90-mxgqb0-a0uayz-a953112.html

RAM brauchst du keine 16 GB zum spielen, da reichen 8 vollkommen aus, investiere lieber in eine SSD:
http://geizhals.de/crucial-mx100-256gb-ct256mx100ssd1-a1122681.html

Die Speicherproblematik der 970er ist dir bekannt? Alternative wäre:
http://geizhals.de/sapphire-radeon-r9-290-tri-x-oc-new-edition-1000mhz-11227-13-20g-a1224557.html

Beim Netzteil würde ich zu folgendem greifen, hat DC-DC Technik und 5 Jahre Garantie:
http://geizhals.de/cooler-master-g550m-550w-atx-2-31-rs-550-amaa-b1-a1010360.html

Für die 970er würde auch das 450er Modell reichen, das 550er hat aber den besseren Lüfter und kostet kaum mehr.
 

JollyRoger2408

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
18.530

JollyRoger2408

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
18.530
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (Links korrigiert)

PCTüftler

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
17.189

xITechnoFreak

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
10
Größter Fehler den man machen kann. HDDs waren schon vor Jahren der Flaschenhals und sind es heute noch viel mehr. Nichts beschleunigt deinen PC mehr als eine SSD. HDDs sind gut 70 Jahre alt, ich finde es wird Zeit im 21 Jahrhundert anzukommen. :)
Ist ja jederzeit nachrüstbar ;P

So habe jetzt nochmal euere Tipps/Vorschläge angewandt. Hier das Endbild: https://www.mediafire.com/folder/jhh32z7hjh2co/Warenkorb

Mfg Pascal
 

Faust2011

1+1=10
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
10.389
In welcher Auflösung und mit welchem Detailgrad möchtest Du spielen? Für FullHD ist doch beispielsweise die GTX 970 völlig überdimensioniert.
 

xITechnoFreak

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
10
Ja, ich möchte auf fHD spielen, vorallem Minecraft und das mit Shader(Mod für Schatten). Und dafür brauch man einfach so viel Leistung. LG Pascal
 

PCTüftler

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
17.189
Ist ja jederzeit nachrüstbar ;P

So habe jetzt nochmal euere Tipps/Vorschläge angewandt. Hier das Endbild: https://www.mediafire.com/folder/jhh32z7hjh2co/Warenkorb

Mfg Pascal
Ich würde aber eher am RAM sparen und dafür die SSD nehmen, auch RAM kannst du jederzeit nachrüsten. :)

Beim Board könntest du ebenfalls sparen wenn du das B Board nimmst und wärst somit beim selben Preis nur mit SSD.

Graka könntest du dir auch noch diese anschauen, hat den Zero Fan Mode und ist ebenfalls sehr hoch getaktet:
http://geizhals.de/evga-geforce-gtx-970-superclocked-acx-2-0-04g-p4-2974-a1168373.html
 

xITechnoFreak

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
10
Ich würde aber eher am RAM sparen und dafür die SSD nehmen, auch RAM kannst du jederzeit nachrüsten. :)

Beim Board könntest du ebenfalls sparen wenn du das B Board nimmst und wärst somit beim selben Preis nur mit SSD.

Graka könntest du dir auch noch diese anschauen, hat den Zero Fan Mode und ist ebenfalls sehr hoch getaktet:
http://geizhals.de/evga-geforce-gtx-970-superclocked-acx-2-0-04g-p4-2974-a1168373.html
RAM ist so 'ne Sache. Arbeite öfters mal mit After Effects oder Premiere und da kann die Auslastung schon mal bei 70-80% liegen. Welche Grafikkarte wäre denn besser?

Mfg
 

Faust2011

1+1=10
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
10.389

Faust2011

1+1=10
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
10.389
Was meinst Du mit 'ja'? Ich hatte eine Oder-Frage gestellt :D
 
Top