Ist es Preiswert ?

Ramirez48

Ensign
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
156
Moin Moin

Ich würde mir gerne einen Desktop Pc kaufen. Ein Händler will mir ein selbst zusammengestellten für 600Euro verkaufen und ich weiß nicht ob es gut zum Spielen ist. Ich spiele gerne Bf3 oder Black ops 2, natürlich möchte ich auch darauf Bf4 sowie Cod Gohsts spielen.
Meine Frage ist ob es dazu langt und es Preiswert ist..

Intel Core i5-4570 Haswell, 8GB DDR3 1333MHz, GeForce GTX 660 2048MB, 1000GB SATA Festplatte, DVD-Brenner, 600 Watt Netzteil, 5.1 Soundkarte onboard, Netzwerkkarte onboard, 6 x USB2.0 Anschluss

Mfg:) :) :) :)
 

DaMoffi

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
14.619

Soulii

Banned
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
478
gibts das angebot auch noch in richtig ?

grundsätzlich klingt alles ohne herstellerangabe schonmal richtig schlecht.
600w sind def. zu viel
1333er ram klingt nach restpostenveramsche
6x usb2... toll viel wichtiger wieviel usb3 ???
welches board, welcher kühler.. ect. pp

irgendwie alles sehr makaber...
 

Smily

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
21.563
Prinzipiell ist der gar nicht übel für den Preis, und entspricht grob auch unserer Empfehlung für 650 €.

Fraglich, im Gegensatz zum selber bauen sind aber einige wichtige Sachen
  • ist ein vernünftiger CPU Kühler verbaut oder nur der boxed?
  • was für ein Mainboard? Ich vermute bei der Angabe 6x USB 2.0 ein minderwertiges mit altem Chipsatz. Muss aber nicht sein
  • wie laut ist die Grafikkarte? Da gibt es große Unterschiede
  • 600 Watt Netzteil ist absolut überdimensioniert, 450 reichen locker. Der Händler wird wissen warum, und ein billiges China-Schrott-Teil eingebaut haben
 

Nilson

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
18.195
Bei den Daten kommt ich ca. 525 €


Da nicht anders angegeben, bin ich jeweils vom günstigsten ausgegangen:
Das bitte nicht kaufen, das ist Müll ;) wollte nur zeigen, was bei den Daten hätte verbaut sein können.
Wobei bis aufs NT und die HDD, das gar nicht mal sooo schlecht ist.

Ansonsten guck in unser FAQ.

EDIT: Wenn man die meisten Teile etwas hochwertiger kauft, kommt das mit den 600 € hin. So oder so, ist der NT zu groß und über den Rest zu wenig bekannt um zu wissen, ob das nun gut ist, oder ob der nur sein Gewinnspanne maximiert.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ramirez48

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
156
Problem ist das ich mich mit sowas nicht auskenne das einzige was ich will ist einfach in meiner Freizeit etwas zu spielen...
 

Moselbär

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
30.216
Dann hol die Konfiguration von Nielson und gib sie bei Hardwareversand ein - lass für 20€ zusammenbauen - und die Kiste wird zugeschickt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Smily

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
21.563
Wenn ich das richtig verstanden habe, geht es um einen örtlichen Händler. Der hat nunmal den Vorteil, dass wenn der PC abstürzt oder nicht mehr startet, man ihm den PC auf den Tisch stellen kann, "Heile machen" sagt und nach einigen Tagen nen funktionierenden PC wieder bekommt.
Das ist bei online Händlern nicht der Fall. Baut man selbst, muss man selbst den Fehler suchen und das defekte Teil einschicken.

Ich weiß leider nicht wie es funktioniert, wenn man den Alternate Konfigurator oder das Zusammenbauen von HWV gewählt hat. Das würde mich brennend interessieren! Muss ich den gebauten PC auseinander bauen und den RAM einschicken (vor allem wenn ich nicht weiß was das ist) oder kann den ganzen PC einschicken?

Also der örtliche Händler hat schon Vorteile, die man allerdings auch extra bezahlt. Für jemanden der mit PC Technik so gar nix am Hut hat, nicht verkehrt.
 

Nilson

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
18.195
Würd den man anschreiben und fragen, was für Teile genau verbaut sind (Marke, Modell etc.)
 

Smily

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
21.563
Wenn du BF4 auf Hoch spielen möchtest, dann warte bis BF4 draußen ist!

Ist das jetzt ein Händler mit nem Laden bei dir in der Nähe oder nur ein Online-Shop?
Ergänzung ()

Die Anforderungen sind zwar bereits bekannt, trotzdem würde ich auf realistische Tests warten.
 

Ramirez48

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
156
Ich wohne nah zu ihm war auch dort persönlich....

Empfohlenes System:

Windows 8 (64 Bit)
AMD Six-Core-Prozessor / Intel Quad-Core-Prozessor
8 Gigabyte RAM
AMD Radeon HD 7870 / Nvidia Geforce GTX 660
3 Gigabyte Grafik-Speicher
30 Gigabyte Festplattenspeicher
 

Smily

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
21.563
Die Anforderungen kenne ich, da steht zum Beispiel 3 GB VRAM, dein Angebot hat nur 2 GB. Aber in wie weit das ein Nachteil ist, das können dir nur reale Tests zeigen, wenn BF4 draußen ist. Also warten oder blind kaufen und vielleicht nachher ärgern.
 

DaMoffi

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
14.619
Wie gesagt...frag' den mal an, was alles verbaut ist!

Den folgenden Satz auf der Online-Seite glaube ich bei einem i5-4570 nicht: "Diesen Artikel haben wir am Mittwoch, 25. Januar 2012 in unseren Katalog aufgenommen." ;)
 
Top