Jailbreak wen ich ein OTA update gemacht habe?

csch92

Commander
Registriert
Jan. 2007
Beiträge
2.942
Hallo Leute!

Geht das? Möchte gerne mal wieder mein iphone 5 Jailbreaken. hatte anfangs immer einen Gejailbreakten Ipod Touch 2G gehabt.

die OTA funktion ist für mich was ganz Neues unter iOS. deswegen frage ich mich ob auch da der Jailbreak einwandfrei funktioniert.
 
Funktioniert, besser wäre ein Update mit iTunes...
Lässt sich alles im Jb Thread nachlesen.
 
Die OTA warnung war nicht unbedingt wegen dem Jailbreak.
Da ging es mehr darum, das du nur einen Re-Restore auf 6.1 machen kannst wenn du mit Itunes das 6.1er Update aufgespielt hast.

Re-Restore mit einer OTA Version funktioniert nicht.

Re-ReStore = erneutes aufspielen der 6.1er Software auch wenn Apple diese nichtmehr Signiert und ihr euch euer Gejailbreaktes 6.1er zerschossen habt.
 
Ich würde dir eine komplette Wiederherstellung empfehlen und danach das Backup aufzuspielen. Weil bei einem OTA Update werden nur ein paar Files geupdatet und in Itunes wird alles komplett augespielt. Es könnten beim OTA Probleme auftreten, glaub Pod2G hat auch lieber zu wiederherstellen empfohlen.
 
Ich habe per OTA auf 6.1 geupdatet und das Iphone 5 gejailbreakt. Wenn Apple eine neue iOS Version rausbringt, wie kann ich dann auf diese updaten bzw. den Jailbreak runtermachen?
 
Ok geht das ganz normal mit Wiederherstellen, weil in den vorigen Beiträgen habe ich es so rausgelesen, als ob man vom Jailbreak nicht mehr wegkommt, wenn man per OTA auf 6.1 geupdatet hat?
 
Zurück
Oben