News Japanische Firmen prüfen gemeinsame Foundry

Parwez

Admiral
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
7.471
Angesichts der steigenden Kosten für den Bau moderner Halbleiterfabriken prüfen die japanischen Unternehmen Hitachi, Toshiba und Renesas momentan in einer Studie die Möglichkeit einer gemeinsamen Chip-Fabrik mit fortschrittlichen Produktionverfahren, an die jedes der Unternehmen bei Bedarf die eigene Produktion auslagern könnte.

Zur News: Japanische Firmen prüfen gemeinsame Foundry
 

Bokill

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.642
Zitat von m0hawk:
Häh? was ist das denn für ein Kommentar?

TI ist eine US Firma, und ist das Urgestein der Informationstechnologie. Das hat zu 0% etwas mit dem japanischen Fab-Projekt von Hitachi, Renesas, Toshiba zu tun ... Wenn man die Zahlen von 2005 zusammenrechnet, dann könnte dieser Zusammenschluss unter den Top 5 [orthy.de] der Chipinvestoren firmieren.

Von der Umsatzkaft [orthy.de] ist dann dieses Konglomerat sogar in den Top 3 im Halbleitermarkt.
 
Zuletzt bearbeitet:

m0hawk

Ensign
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
213
mit diesem Kommentar wollte ich eigendlich nur auf den Rechtschreibfehler im Namen "Texas Instruments" hinweisen und keine Wirtschaftliche Diskussion anfechten :D
 
Top