News Kabellose Multimedia-Tastatur mit Trackball

Parwez

Admiral
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
7.472
Vornehmlich für Couch-Surfer und HTPC-Besitzer dürfte die neueste Funk-Tastatur aus dem Hause KeySonic mit einer Reichweite von bis zu zehn Metern von Interesse sein. Die KeySonic KSK-3200 misst gerade mal 293,5 mm × 28 mm × 101 mm und bringt es auf ein Gewicht von 245 Gramm.

Zur News: Kabellose Multimedia-Tastatur mit Trackball
 
Die Idee an sich ist nicht schlecht, jedenfalls besser als Maus und Tastatur einzelnd rumfliegen zu haben. Die Umsetzung allerdings gefällt mir nicht, es sieht ziemlich billig aus.
 
wenn es BT wäre hätte ich durchaus interesse aber wird wohl nicht so sein.
 
Schöne kleine Tastatur für meinen HTPC.
Sieht sehr schön aus und könnte meine Mediacentertastatur ablösen.

Schade das noch kein Preis da ist. Schätze mal so auf 60 Euronen!

10m Reichweite wäre schon prima für Htpc-Anwendung!
 
Hatte etwas das ähnlich aussah in meinem Hotelzimmer während den Ferien.
Da konnte ich über den TV im Internet surfen und genau mit so einer kabellosen Tastatur mit Maustasten auf der Seite.

War anfangs etwas umständlich aber ich fand sie wirklich cool, war mit der Zeit auch relativ schnell! Find ich toll, und der Preis hält sich auch in grenzen, da man rechnen muss das die Maus schon inbegriffen ist!

mfg
 
Ich finds ganz cool wenn man aufm Sofa chillt und vor einem riesigen Flachbildschirm ist! Kabellose Tastatur wäre hier so oder so angebracht und darin auch noch die Maus, welche sich auf einem Sofa sonst nur schwer bedienen lässt, unterzubringen finde ich echt klasse.
 
LISTED bei der Alternative *klick*
 
Find ich gut, die kommt gerade richtig. Bin auf der Suche nach einer Tastaur /Maus in einem Kombi für meinen HTPC. Bisher für mich nur die PS3 Logitech Tastatur gefunden. Aber nun wirds dann die von KeySonic, viel kleiner, find ich besser.
 
Find ich an sich ne Klasse Idee. Sonst hat man die Maus immer einzeln rumfliegen und kann sie doch nicht vernünftig benutzen.
Muss jedoch sagen, dass ich die Optik eher bieder finde. Die ganze Oberfläche wirkt ein bisschen billig und das Design alles andere als edel. Wie wichtig dass allerdings beim TV-gucken ist, muss dann nachher jeder selbst entscheiden ;)

Grüße
 
Habe bereits seit weit über einem Jahr folgendes Modell von Trust im Einsatz und bin eigentlich auch sehr zufrieden soweit. Außerdem ist sie mit ca. 37€ beim günstigsten Anbieter deutlich preiswerter als die KeySonic.

Amazon-Link

Besser aussehen tut sie meiner Meinung nach auch.

Nichtsdestotrotz würde ich ein Modell mit Touchpad bevorzugen, Trackballs sind wirklich nicht das wahre.

http://geizhals.at/deutschland/a268556.html
http://geizhals.at/deutschland/a468970.html
http://geizhals.at/deutschland/a328160.html
 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn man als Hersteller den Anspruch hat das sich der Käufer sowas auch für den HTPC kauft und daher das Teil im Wohnzimmer steht, dann sollte das Ding auch optisch was her machen. Aber davon ist das Keyboard weit entfernt.

Da spielt mMn das in einer ganz anderen Liga:

705.gif
 
Zurück
Top