BF5 Kann ich BF5 riskieren?

BorstiNumberOne

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
1.618
Das ist eine Frage des Geldes ;)
ich habe gerade die Eröffnungssequenz gespielt. FPS 54-60 nur beim letzten Videoclip gingen die FPS auf 30 runter. Einstellungen auf "Höchste Qualität"
Natürlich habt ihr recht, das Brett, den RAM und die CPU zu verscherbeln und sich was Neues (gebrauchtes) aufzubauen. Ich werde wohl mal ein wenig rechnen müssen.
Ergänzung ()

Versteht mich nicht falsch, aber ich durchlebe meine Gaming-Midlife-crisis :D
Hatte bis vor 2 Wochen noch meinen alten Gameing-PC hier stehen (Q6600 @3,5ghz /8gb/8800gs (oc) ) :lol:
Der war damals High-End. So lange habe ich nicht mehr gezockt.
Ich zocke zur Zeit auch recht wenig, besonders im Sommer bin ich mit Haus und Garten beschäftigt. Danach schaue ich dann noch bis spät abends mit meinem Teleskop in die Sterne. Aber spätestens an kalten, trüben Herbsttagen wird der PC wieder mehr angeschaltet. 😉
Deshalb ist es gut einen halbwegs Gaming fähigen Rechner da zuhaben. Rechne am besten mal ein bisschen hin und her, aber ein Plattformupgrade für einen schmalen Taler macht einfach bei Dir mehr Sinn. Die Ryzen 1000er oder noch besser die 2000er sind da P/L mäßig die richtige Wahl. Und da wie gesagt sehr viele auf den sehr guten Ryzen 3000 wechseln, sollten genug Komponenten im Umlauf sein, hier im Forum, in Facebook Gruppen oder eBay.
 

Cpt.Willard

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
1.165
Zum Zocken
3600/X
Mobo auf dem der o.a. läuft
16GB guten P/L-Speicher - in der Ryzen-OC-Gemeinde informieren
dürfte alles in allem nicht so teuer werden.
round about 400€
 

Wolly555

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
1.329
Schau dir mein System in der Signatur an.

Ähnliche Konfig mit leicht schwächerem Prozessor.

Ich zocke BF5 auf niedrigen Einstellungen in 1080p.

Habe damit ca. 60-70 FPS.

Bei vollen Servern stößt die CPU hier und da an ihre Grenzen, was in Framedrops bis zu 20 FPS resultiert.

Ärgerlich, kommt aber selten vor.
 
Top