BF5 Kann ich BF5 riskieren?

Thoren

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Aug. 2019
Beiträge
28
Hallo,
wie oben steht, kann ich mit folgender Hardware BF5 riskieren?
Asrock p67 Pro3
i5 2500k @4ghz
16gb 1600 Ram
Red Devil RX 570 (OC)
SSD
Grafik auf 720p
 
Zuletzt bearbeitet:

Hexxxer76

Captain
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
3.398
Dafür eine Thread?? Dein Ernst!
 

Daggy820

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
961
Klar kannst du, nur mit der RX370 wirst wohl mit niedrigen bis mittleren Settings vorlieb nehmen müssen.
 

Thoren

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2019
Beiträge
28
Danke für die Antwort. Ich denke, dass ich es dann riskieren kann. Low settings würden ja schon mal reichen, wenn es nicht ruckelt.
Ich habe es leider nicht so dicke, dass ich mir mal eben ein Spiel kaufen kann, dass nach der Aktivierung des Keys dann doch nicht läuft. Daher habe ich den Thread aufgemacht.
 

smuper

Commodore
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
4.778
Es wird ruckeln. Die 4 Threads der CPU schaffen keine stabilen 60fps im MP, definitiv nicht.

Das war schon bei BF1 mit 3570K @ 4700 Ghz nicht mehr durchgängig möglich.
 

Thoren

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2019
Beiträge
28
@SomeDifferent inwiefern denkst du, dass die CPU in die knie geht? ich kann versuchen die CPU mit einem anderen Bios höher zu bekommen
Ergänzung ()

dann bleibt die Frage, welche CPU passt denn noch auf den 1155 Sockel, die das schaffen könnte?
 

Slashchat

Commander
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
2.225
ich wuerde das lieber nicht spielen, auch 720p sieht schlecht aus
 

Cardhu

Admiral
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
8.785
Wirst aber auch auf Low-Settings sehr sicher ab und an einige FPS-Drops haben. Die Frage ist natürlich auch, ab wann es für DICH als rucklig gilt. Bei 30,45,60,100fps?
 

Otsy

Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
2.855
Deine CPU verfügt lediglich über 4 Kerne und nach heutigen Maßstäben geringe IPC. Dass auch deine GPU nicht mehr zeitgemäß ist und bereits bei Erscheinen eher die untere Mittelklasse darstellte kommt überdies hinzu.
 

Hexxxer76

Captain
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
3.398
Danke für die Antwort. Ich denke, dass ich es dann riskieren kann. Low settings würden ja schon mal reichen, wenn es nicht ruckelt.
Ich habe es leider nicht so dicke, dass ich mir mal eben ein Spiel kaufen kann, dass nach der Aktivierung des Keys dann doch nicht läuft. Daher habe ich den Thread aufgemacht.
Man kann ja die "Hardware Anforderung" bei Origin einsehen! Zur Not bei YouTube die genutze "Config + BF5" eingeben und da sieht man wie es laufen könnte ;)
 

abcddcba

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2018
Beiträge
1.169
dann bleibt die Frage, welche CPU passt denn noch auf den 1155 Sockel, die das schaffen könnte?
Handbuch vom Board -> unterstuetzte CPUs -> Benchmark im Internet -> Entscheidung ob Performance es wert ist -> done
ja, so einfach ist es, am Ende des Tages musst leider du entscheiden ob es reicht und ob es dir das Geld wert ist. Kann dir niemand abnehmen
 

SomeDifferent

Ensign
Dabei seit
März 2014
Beiträge
174
4 logische Kerne sind für das Spiel zu wenig. In einigen Situationen wird deine CPU das nicht packen. Ich selbst hatte den 6600K @4,3 ghz im Zweitrechner, der mit teils massiven Framedrops zu kämpfen hatte. Ich denke nicht, dass es unspielbar ist. Aber auf einer 64er Map mit Action wirst du es garantiert auch mal merken.

Wenn du Probleme hast, würde ich mal die Augen nach nem i7 2600 / 3770 für ne schmale Mark Ausschau halten. Das Hyperthreading bringt einiges.
 

Axxid

Admiral
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
7.845
Kann man bei Origin nicht auch Spiele zurück geben oder bietet das nur Steam?
 

Mod76

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Mai 2019
Beiträge
25
geh mal auf systemanforderungen.com , gib deine Specs ein und geh auf Compare, da haste eine Tabelle als Ergebnis mit wie vielen FPS das Game bei welcher Auflösung läuft.
 

Thoren

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2019
Beiträge
28
d.h. ich muss sparen und in ein neues board / ram / cpu investieren
Ergänzung ()

@SomeDifferent nun stoße ich auf die nächste hürde. beim i7 3770 steht Ivy Bridge, bei dem i7 2600 Sandy Bridge. Soviel ich weiß, hat das P67 eine Sandy bridge. Läuft dann trotzdem der i7 3770 auf dem Board?
 
Zuletzt bearbeitet:

SpartanerTom

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.484
Wie @Scrush erwähnt hat kannst du auch einfach einen Monat Origin Access Basic für PC abschließen und BF5 testen. Wenn es dann funktioniert kannst du dir das Spiel ja immer noch kaufen.
 

Tiimati

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
1.566
Wenn du das und andere Spiele testen willst, versuchs wie oben erwähnt mit origin access.
Aber ich weiß aus Erfahrung, dass du mindestens starke Framedrops haben wirst, mit dem 2500k.
 

blubberbirne

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
365
such doch einfach bei youtube nach eine gamplay video mit deiner cpu/gpu Kombination.
Wird da sicherlich was geben.
 
Top