Kann ich ein Notebook mit einem externen Akku aufladen?

jo.frank

Cadet 3rd Year
Dabei seit
März 2009
Beiträge
48
Hi,

ich brauch mal wieder Eure Hilfe.

Ich finde die momentane Entwicklung mit den externen Akkus prima.
Gekauft habe ich mir nun den:
http://www.amazon.de/Blackfox-BF0213-Powerbomb-Ersatzakku-Smartphones/dp/B006QQVXBM

Kann ich nun mein Samsung Notebook (QX412-S04) damit laden? Oder passt das von der Spannung nicht?
Das übersteigt definitiv meine Kompetenz, außerdem will ich mich absichern lassen, bevor ich das Ding damit schrotte.

Laut Blackfox kann ich damit Netbooks aufladen. Haben die grundsätzlich andere Spannungen als Notebooks?

Vielen Dank für Eure Hilfe, bei Fragen bitte stellen!

LG, Johannes
 

ynfinity

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
1.624
wieviel Volt und Ampere braucht dein Notebook zum laden? Steht auf der Rückseite deines normalen NB Netzteils.
Dein Gerät kann nur 9V und 12V bei 2A. Dein Notebook wird aber eher 19V bei 3,5A oder mehr brauchen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Froschcommander

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
690
Vergleich doch einfach die Ausgangspannung deines Laptop Netzteils ,mit der des externen Akkus, sind die identisch gibts keine Probleme.
 
D

DunklerRabe

Gast
5, 9 oder 12 Volt ist als Ladespannung für die meisten Notebooks zu gering.
Theoretisch würde es gehen, in dem Fall passiert aber wohl einfach garnichts.

Welche Spannung dein Notebook benötigt kannst du seinem Akku oder Netzteil entnehmen. Meistens liegt das eher im Bereich von um die oder knapp unter 20 Volt.

Zusätzlich musst du beachten, dass dieser externe Akku nur eine Belastung von 2.1 Ampere verträgt. Das könnte zu wenig sein.
 

Tapion3388

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.442
Selbst wenn die Spannung ausreicht (wovon ich nicht ausgehe, da meistens ~16-19V), könnte die maximale Stromstärke deines externen Akkus nicht ausreichen.

Edit: Zu spät ^^
 

EinhornBigfoot

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
977
Du brauchst die selbe Spannung wie die deines Netzteiles und mindestens genauso viel A, mehr ist nicht schlimm
 

jo.frank

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2009
Beiträge
48
Rückseite Notebook: 17V, 4,74A
Somit würde wohl rein gar nichts passieren, ok.

Vielen Dank, dann schick ichs wieder zurück. Denn nur für ein Handy lohnt sichs für mich nicht.
 
Top