Kann nicht in den Stand-By und Ruhezustand

fsfan

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
76
Hallo Community :-),

ich habe folgendes Problem:

Wenn ich mit meinem System in den Stand-By oder Ruhezustand will, dann wird zuerst der Bildschirm schwarz, die Lüfter drehen voll, drehen dann wieder runter und dann erscheint der Willkommensbildschirm. Wenn ich mich dann wieder anmelde kann ich weiter arbeiten als ob nix geschehen ist. Ist ja der Sinn des Ruhezustands. Aber halt er geht nicht aus. Und das ist mein Problem. Es liegt nicht am Betriebssystem, da ich schon alle ausprobiert hab: Win XP, Win Vista 32/64 und Win 7.

Mein aktuelles System:

CPU: Intel Q6600 @ 4x2,4Ghz
Ram: 3GB DDR 2
Mobo: Asus P5n-Mx
Windows 7 64 bit

Kennt ihr eine Lösung für das Problem? Wenns am Mobo liegt dann ist es nicht schlimm den dafür hab ich noch Garantie.
 
M

Mathematiker

Gast
Eventuell hast du WakeOnLan bzw. (wahrscheinlicher) WakeOnUSB im Bios aktiv. Wenn dann deine Maus oder Tastatur (Logitech's G115 soll da recht kommunikativ sein) noch Daten sendet, dann springt der Computer gleich wieder an. Also eventuell im Bios deaktivieren oder im Gerätemanager (in Windows) die jeweilige Energieoption (Gerätemanager -> Eigenschaften) des entsprechenden USB-Geräts deaktivieren.
Hoffe, ich konnte dir helfen.
 

Rome1981

Captain
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
3.538
Mal die Bios-Einstellungen geprüft? Bzw. deine USB-Geräte? Es gibt verschiedene Einstellungen, wo drin steht, welche Geräte den PC wecken dürfen (BIOS, Treiber und ähnliches). Bei mir ist es beispielsweise die Mouse (Logitech Performance MX), die den Rechner (auch aus dem Ruhezustand) weckt, wenn ich das USB-Ladekabel abnehme. Ich glaube das müsste der S4 sein (korrigiert mich, wenn ich falsch liege). Wenn so eine Einstellung vorliegt, erklärt es dein Problem und muss einfach nur umgestellt werden... :)
Ansonsten kann es auch schlicht an einem inkompatiblen Treiber liegen (das Problem hatte ich auch schon öfter), was mittlerweile aber sehr selten geworden ist.
 

-Nante-

Commodore
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
4.693
ich hab s3 eingestellt im bios . den ruhezustand hab ich deinstalliert . brauch ich nicht . rechner geht in den standby ohne das die lüfter drehen . maus schütteln und er ist gleich wieder da .
 

fsfan

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
76
So hab jetzt mal im Bios nachgeschaut ob da Power on USB aktiv ist. Alle Power on - dinger waren schon deaktiviert daran kann es also nicht liegen. :-) Nervt echt schon wenn man mal für ein paar Minuten weg will, dass man dann den Rechner laufen lassen muss.

Und am Mobo kanns also nicht liegen?
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
62.670
Wake up on Lan/Modem auch abgeschaltet? Sonst weckt der Router sofort den Rechner wieder auf.
 

fsfan

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
76
Ahh krasse Sache das mit dem router hab ich nich gewusst. Ich schaue mal nach und poste das Ergebnis.
 

Zepptus

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
91
Hallo Community :-), Es liegt nicht am Betriebssystem, da ich schon alle ausprobiert hab: Win XP, Win Vista 32/64 und Win 7.
Arbeitest du evtl. mit einen externen Bootmanager, dann könnte das die Ursache sein, das der Ruhestand nicht funktioniert. In punkto 'Standby' bzw. 'Energie sparen' siehe mal im Gerätemanager alle USB-Geräte durch (Maus/Tastatur etc.), ob dort unter unter Energieverwaltung der zweite Haken weg ist.

MfG
 

fsfan

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
76
So, also erstmal danke für euren zahlreichen Tips. :-)

Habe im BIOS bei so einen komischen ACPI anfangs den S1/S3 Mode an gehabt. Hatte dann den nur den S3 mode probiert ohne Erfolg. So nun läuft alles im S1 mode mit dem kleine Erfolg dass das Betriebssystem aus bleibt aber Lüfter weiter anbleiben.

In der Energieverwaltung habe ich bei meiner usb maus und usb tastatur den 2 haken rausgenommen. auch ohne Erfolg.

Eine wakeup on Lan funktion hab ich bei meinem boarsd gar nicht gefunden.
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
62.670

fsfan

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
76
ahh verstehe also wäre der S3 mode der richtige für mich? Doch als ich im S3 Mode war, ist er auch automatisch wieder gestartet.

Edit: Das mit dem S3 Mode war eine gute Idee, mein Rechner geht jetzt prima in den Stand By
 
Zuletzt bearbeitet:
Top