News Karbon-Smartphone: Das 6,3 mm dünne Carbon 1 MK II wiegt nur 125 Gramm

Cr4y

Commander
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
2.147
Normen hinterfragen, neue Ansätze finden und der Branche notwendige, neue Impulse hin zu Miniaturisierung und nachhaltiger Produktion geben“,
Marketing-Bullshit-Bingo vom Feinsten.
Normen hinterfragen: Handy nutzt alle etablierten Standards und Normen
Neue Ansätze finden: Handy sieht aus wie ein 08/15-China Produkt mit eigenem Namens-Badge drauf
Neue Impulse hin zu Miniaturisierung geben: 6"
Neue Impulse hin zu nachhaltiger Produktion geben: Nutzen Carbon.

Website ist Down. Die Facebook-Seite ließt sich so, als hätten sie das Handy schon mal vor 2 Jahren veröffentlicht. Alles voll von Bullshit. Klingt so, als versucht jemand einen Hype zu generieren, um Gelder zu kassieren und den Laden dann schnellst möglich zu verticken.
Warum wird sowas eigentlich nicht mal ein bisschen kritisch kommentiert?
 

DJ2000

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2019
Beiträge
451
MediaTek + 12 nm + 3.050 mAh mit 6" Display + USB 2.0

für 799€


Findet den Witz...

Sollen die 799€ die 80g weniger Gewicht irgendwie rechtfertigen?
188g ~ 1.300€
1g ~ 6,805797872340426€
125g ~ 864,36€

Half Life 3 Confi....moment, ... Half Life Alyx?
Ok, ich hab nichts gesagt.

Normen hinterfragen, ... ETSI: Am i a joke to you?
...neue Ansätze finden ... MediaTek + 12 nm + 3.050 mAh mit 6" Display + USB 2.0.
...und der Branche notwendige, neue Impulse hin zu Miniaturisierung... 74,0 × 153,5 × 6,30 mm
...und nachhaltiger Produktion geben
Carbon. Nachhaltig? Toller Witz.

Wollen die einem erzählen das es kein MK III geben wird? Ist das so, wie will man sonst Gewinn erwirtschaften ohne neue Produkte? Smartphones haben ja sooo ein langen Lebenszyklus...
Was passiert mit den alten Modellen? Carbon Gehäuse wird wiederverwertet? Ist klar.
Produktpflege der alten modelle mit veralteter Technik? Nee, wer soll das bezahlen. Wir wollen "trendiges, neues" verkaufen.
Danke für die Berichterstattung Warnung @nlr .
 

TheBeastMaster

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
563
"Berliner Startup..." Da gehts schon mal los...

Normen hinterfragen, neue Ansätze finden und der Branche notwendige, neue Impulse hin zu Miniaturisierung und nachhaltiger Produktion geben

So so, und deshalb wählt man Carbon als Werkstoff. Einer der überhaupt nicht Nachhaltig und nicht recyclingbar ist.

Als Startup mit einer handvoll Leute werden sicherlich auch Updates regelmässig kommen. Wie bei allen anderen "neuen" also garnicht.

Ich gönne ja neuen Firmen Erfolg aber das klingt da alles sehr nach Bullshit Bingo und undurchdachter Laberei.
 

Axxid

Admiral
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
9.049
Alles was man irgendwie mit dem Design erreichen wollte/könnte, macht man mit dem schwachsinnigen Schriftzug wieder kaputt...
 

Conqi

Commander
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
2.395
Was ich an der ganzen MediaTek-Geschichte besonders negativ finde ist die Tatsache, dass sie sich bewusst sind, dass ihr Produkt eine Nische an Technikenthusiasten anspricht. Dafür ist dieser Prozessor aber die denkbar schlechteste Wahl. Ein Mittelklasse-Snapdragon wäre da besser gewesen, wenn man als kleines Unternehmen vielleicht nicht das Geld hat, um an die großen Modelle zu kommen. Außerdem wäre ein größerer Akku notwendig, auch wenn es dann wieder ein paar Gramm mehr wiegt.
 

majusss

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2015
Beiträge
5.722

Paradox.13te

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
1.600
haha 800€ :freak:
Sorry da ist das Sony Xperia 1 II ein richtiges Schnäppchen dagegen und zumindest auf der höhe der Zeit.
 

Holzfällerhemd

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2018
Beiträge
836
@majusss Naja, der Helio P90 wurde Ende 2018 angekündigt, das sind jetzt keine drei Jahre.

@Topic: warum nimmt man dann nicht wenigstens keinen Mediatek G90T? Der ist deutlich (!!!) leistungsfähiger.
 

B4DB0Y

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
266
Als ich "Miniaturisierung" las, habe ich eigentlich eine Art Flagshipkiller in kompakter Form erwartet mit irgendeinem Nachhaltigkeitsaspekt... Am Ende ist das Gerät größer als das S10, was genau an dem Gerät nachhaltig sein soll, lässt sich der News nicht entnehmen und die Specs sind nicht sonderlich beeindruckend.

Zudem gefällt mir dieses aufdringlich große Logo auf der Rückseite nicht besonders, hab' wohl zuviel erwartet.
 

douron

Commander
Dabei seit
Juni 2002
Beiträge
2.248
@Paradox.13te
allerdings.. Design, Klinke, DAC, doppelt soviel Speicher...
 

mic_

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.501
Ob Carbon oder Kevler. Das kommt bei mir nicht ins Fon rein.

Ich hatte ein Motorola Razr kAwas mit Kevler die angeblich kratzresistent sein sollte.... von wegen. Mit einem Schlüssel leicht drübergegangen und schon war Kratzer drin...das Ding wurde nach einer Woche zurückgeschickt weil es nach 15 Minuten in der Sonne einen Riss im Display bekam.... :daumen: nur durchs Rumliegen...
 

KaeTuuN

Rear Admiral
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
5.206
Wenn Sie Sachen "anders" machen wollen und sich an Technikafine Anwender wenden, würden mich folgende Punkte interessieren:
1. Wie lange wird es Versionsupdates für die Geräte geben?
2. Werden die monatlichen Androidpatche zeitnah bereitgestellt?
3. Gibt es Drittanbietersoftware, die vorinstalliert ist? Und wenn ja, wie gründlich lässt sich diese zur Not entfernen?
4. Lässt sich ein alternatives ROM ohne Garantieverlust installieren?


Mfg Kae
 

Iampuh2

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Sep. 2019
Beiträge
28
Normen hinterfragen also? Hmmm, netter PR Satz, aber wenn bei sowas nichts bei rumkommt klingt es dann doch ziemlich...bescheiden.
 

estros

Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
8.982
Wer einmal Carbon hat, will es nicht am Handy. Es mag leicht wie Plastik sein und steif wie Metall, aber da es aus Kunststoff ist, sieht man jeden Kratzer. Ne danke.
 

cookie_dent

Lt. Commander
Dabei seit
März 2017
Beiträge
2.002
Top