Kaufberatung 5.1 Soundsystem bis 500€?

autoshot

Admiral
Registriert
Juni 2007
Beiträge
8.718
Hallo liebe CB Community,

ich habe diesen Sommer nun endlich das Projekt "Fernsehzimmer" verwirklicht und stehe nun nach dem Kauf von Sofa und Fernsehr kurz vor dem Ziel :) Das einzige was mir jetzt noch fehlt zum uneingeschränkten Heimkinovergnügen ist ein passendes 5.1 Surround-Sound-System. Nachdem die oben genannten Posten meine Geldreserven bereits deutlich vermindert haben, sollte das Ganze wenn möglich nicht mehr als 500€ kosten (Es sei denn, für diesen Preis bekommt man absolut nichts vernünftiges; ich will kein Opfer von "wer billig kauft, kauft zweimal" werden ;) ).
Jetzt habe ich mich schon einmal ein bisschen erkundigt und bin - als alter PC Spieler - zuerst bei Teufel gelandet und dort im speziellen beim Concept E400 Digital Set, welches vom Preisrahmen natürlich perfekt passen würde. Die Frage ist nun: taugt das System als Heimkinoanlage oder bekomme ich bei anderen Anlagen von Teufel bzw. anderen Herstellern mehr fürs Geld? Ganz wichtig ist dabei auch, dass ich noch keinen Verstärker habe, d.h. entweder die 500€ müssen auch noch für einen externen Verstärker reichen (bei passiven Systemen) oder aber es ist ein aktiver Subwoofer oder ähnliches dabei.
Das System wird hauptsächlich zum Fernsehen (Kabel Deutschland HD) und Filme schauen (MKV & AVI via USB-Stick, DVD, BluRay) verwendet werden, evtl. auch ein wenig zum Musik hören (via iTunes, max. 256KBit AAC).
Ich hoffe ihr könnt mir helfen und freue mich auf eure Antworten!

mfg autoshot
 
Hey,

eine Empfehlung für ein anderes System kann ich Dir leider nicht geben. Ich habe aber das Concept E400 zu Hause im Wohnzimmer stehen und bin damit vollkommen zufrieden. Mit der Decoderstation brauchst Du keinen Reciever o.ä. dazu, funktioniert auch so. Ich würde Dir allerdings zum E300 Set raten, da der Subwoofer vom E400 einfach total oversized ist. Der einzige Unterscheid zwischen E300 und E400 ist der kleinere Subwoofer. Die Satelliten sind identisch.

Grüße
13inch

PS: Für die Satelliten gibt es auch passende Wandhalterungen - die habe ich auch verbaut ;)
 
@ Cokocool

genau das hab ich gemeint :) vielen dank für die warnung! bzgl. der alternative: ich hab noch nie was von "Jamo" als lautsprecherhersteller gehört. taugen die was?
 
würde auch in richtung Avr + boxen gehen

natürlich sind hier 500€ auch schon knapp bemessen
und meist noch nicht mal für 2.1 + avr ausreichend

neben dem o.g. system
gäbe es bei Saturn auch PIONEER VSX322 + Canton Movie 70 schwarz


ja Jamo taugen was
 
wie gesagt, wenn 500€ etwas zu wenig sind für was vernünftiges, was auch länger hält (5 Jahre + ) dann wär ich auch bereit, noch mein sparschwein zu schlachten und etwas mehr draufzulegen ;)
 
autoshot schrieb:
@ Cokocool

genau das hab ich gemeint :) vielen dank für die warnung! bzgl. der alternative: ich hab noch nie was von "Jamo" als lautsprecherhersteller gehört. taugen die was?

Jep die Decoderstation hat nicht einmal HDMI. Ein AVR hat natürlich HDMI und du kannst jedes Boxensystem anschließen - du kannst also z.B. Aufrüsten wenn du mal Lust auf mehr hast. ;)

Hier findest du eine guten Beitrag von kammerjaeger. Da findest du noch andere brauchbare Boxen
https://www.computerbase.de/forum/t...budget-geht-das-hier-ist-die-antwort.1032256/
 
okay also im moment schwanke ich zwischen folgenden zwei optionen:


1. ich nehm einfach das komplettangebot was der Cokocool vorgeschlagen hat (Yamaha RX-V373 + Jamo A 102 HCS6). Gesamtpreis: 549 € (Link: Klick)

2. ich kauf den Yamaha RX-V373 einzeln und dazu 2 Quadral Quintas 404 Standlautsprecher, 2 Magnat Monitor Supreme 200 Kompaktlautsprecher (für hinten) sowie 1 Magnat Monitor Supreme Center 250 Centerlautsprecher. Gesamtpreis: 580.80 € (Link zur GH-Wunschliste: Klick)


was macht in euren augen mehr sinn (von der P/L her)?

EDIT:

beim 2. System bin ich mir noch nicht so ganz sicher, ob ich wirklich den Yamaha RX-V373 kaufen soll oder vll doch lieber einen anderen (der besser zu den Boxen passt?)
 
Zuletzt bearbeitet:
also,

die Jamos A 102 HCS6 sind ein brüllwürfel system, die willst du doch nicht ernsthaft mit richtigen boxen vergleichen? für mich indiskutabel!

warum nimmst du nicht das:

5.0 set: quadral Quintas 5000 5.0 System (versch. Farben) ab €274,--
https://www.computerbase.de/preisvergleich/522391

das klingt homogener wie ein gemischtes system von verschiedenen herstellern oder auch nur verschiedenen serien.

insbesondere die drei frontlautsprecher sollten aus einer serie sein!

wenn du einen marken-receiver nimmst kannst du nicht viel falsch machen.

^^
 
Zuletzt bearbeitet:
hmm, und dieses Quintas 5000 is was vernünftiges? kann ich mir iwie nicht vorstellen bei 274€ gesamtpreis... (zumal ja sogar die Jamos teurer sind)
 
du hast doch selbst in deiner zusammenstellung die quintas 404 drinn.

5.0 set: quadral Quintas 5000 5.0 System (versch. Farben) ab €274,--
https://www.computerbase.de/preisvergleich/522391
bestehend aus: 2x Quintas 404, 2x Quintas 101, 1x Quintas Base

besser als die brüllwürfel sind die bestimmt.

quadral Quintas 404 Standlautsprecher ab €98,50
https://www.computerbase.de/preisvergleich/455860

quadral Quintas 101 Kompaktlautsprecher (versch. Farben) ab€44,50
https://www.computerbase.de/preisvergleich/455856

die base (center) gibts nicht einzeln nur im set.

http://www.quadral.com/9-Auslaufende-Serien/34-QUINTAS.html#inhalt

das ist eine auslaufserie, deshalb aber nicht schlecht.

^^
 
Zuletzt bearbeitet:
hmm also dieses Jamo 606 macht durchaus einen guten eindruck muss ich sagen. hat schon jemand von euch erfahrungen damit gemacht (auch im vergleich zu ähnlich teuren sets)?
 
Ich habe den großen Bruder - das Jamo 608 HC3 schon mal gehört. Sind klasse für den Preis :)
 
hmm okay hab gerade gelesen dass man für die 606 einen leistungsfähigen receiver (>500€) braucht, dann wird das wohl insgesamt doch ein bisserl zu teuer
 
klar sind die gut, aber ich habe die nicht beschrieben. weil die weit über seinem budget sind:

spar noch und leg 250 euronen drauf und du bekommst was vernünftiges:

Yamaha RX-V373 + Jamo S 606 HCS 3 Sparset-Preis: € 749,00,--
http://www.redcoon.de/B382542-Yamaha-RX-V373-sw-S-606-HCS-3-sw_5-Kanal-AV-Receiver

einzeln:

Yamaha RX-V373 5.1 A/V-Receiver schwarz ab €219,--
https://www.computerbase.de/preisvergleich/755334


Jamo S 606 HCS 3 5.0 System (versch. Farben)ab €539,--
https://www.computerbase.de/preisvergleich/379401

das loht sich in jedem fall.

da gibts threads ohne ende drüber:
https://www.computerbase.de/forum/search/

oder diesen oder jeden anderen marken av und die lautsprecher selbst bauen, link lautsprecherselbstbau ist in meiner signatur.
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Oben