Kaufberatung: Lohnt sich ein Upgrade auf Audio Technica ATH-M50x/Beyerdynamic DT-770?

BGHopelesS

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
16
Hallo zusammen,

derzeit benutze ich als Kopfhörer für meinen PC die Superlux HD-681. Leider gehen diese mehr und mehr kaputt (Wackelkontakt am Kabel, Abnutzung des "Gehäuses", etc.) und ich stehe nun vor der Entscheidung, mir ein neues Paar Kopfhörer zuzulegen. Zuerst hatte ich vor, mir ein weiteres Mal die Superlux-Kopfhörer zu besorgen, doch da ich nun unerwartet ein höhere Budget habe, spiele ich mit dem Gedanken ein wenig mehr Geld in meinen nächsten Kopfhörer zu investieren. Meine Frage lautet nun: merkt man einen deutlichen Unterschied zwischen Einsteigerkopfhörern wie z.B. meinen Superlux und Audio Technica's ATH-M50x oder aber den Beyerdynamic DT-770 Pro? Mein Einsatzgebiet sind sowohl Musik, Filme als auch Spiele.

Vielen Dank im Voraus.
 
Zuletzt bearbeitet:

Jesterfox

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
39.042
Der Sprung sollte eigentlich recht deutlich ausfallen sowohl beim Klang als auch bei der Qualität. Erst bei den deutlich teureren Modellen wird der Unterschied dann immer feiner.

Allerdings solltest du dir nach Möglichkeit die Kopfhörer vorher mal anhören bevor du dich entscheidest, ein DT770 ist nicht einfach nur "besser" er ist auch völlig anders als dein Superlux, da geschlossen und "Badewanne" mit angehobenen Bässen und Höhen. Da sollte man erst ein mal vergleichen was einem zusagt. Ist ja dann auch eine längerfristige Investition.
 

Reziel

Commander
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
2.110
nicht nur das der DT770 ne Badewanne hat sondern auch ein geschlossener Kopfhörer ist könnte es sich für dich z.B. ein wenig ungewohnt sein da der Superlux ein halboffener ist. Du könntest dir z.B. mal denn AKG K612 anhören bei dem Budget ist sowieso eigentlich Probehören angesagt. Wie hoch ist denn eigentlich dein gesamt Budget?
 

SamSoNight

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
1.959
Sowohl ATH-M50X als auch DT 770 sind dem Superlux ähnlich, was den Klangcharakter angeht: viel Bass und viel Höhen. Ich persönlich bevorzuge klar den M50(X). Der Beyerdynamic hat mir zu schrille Höhen, wobei das an den Superlux 681 nahe rankommt :D
 

BGHopelesS

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
16
Danke erstmal für eure Hilfe :) Ich habe zumindest den DT 770 schon einmal probegehört und als klanglich passend empfunden, nur liegt das schon einige Jahre zurück und ich kann dementsprechend keine Relation mehr zum Superlux herstellen. Die Audio Technika M50x hingegen habe ich noch nie aufgehabt. Mein Budget wäre plus/minus 150 Euro, ich bin aber gewillt sowohl etwas mehr als auch etwas weniger auszugeben ;)
 

Reziel

Commander
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
2.110
willst du denn lieber einen offenen oder geschlossen? Bei geschlossen bis 250€ ist das non plus ultra wären z.b. das Focal Spirit Professional und der NAD VISO HP50 bei offenen AKG Q701, K702 Philips Fidelio X1/ und noch mehr
 

BGHopelesS

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
16
Ich persönlich mag den Klang von geschlossenen Kopfhörern deutlich lieber als den von offenen Kopfhörern.
 

BGHopelesS

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
16
Mhm, also die Focal Spirit One S finde ich schon durchaus ansprechend, sowohl ästhetisch als auch (den Beschreibungen des Tests zufolge) soundtechnisch. Danke für den Tipp :)
 

Darkseth88

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
12.031
Wie lange hast du den Superlux?
Thomann gibt 3 Jahre garantie ;)
Neulich war erst ein user, dessen 681 Evo kaputt gegangen ist. Email an thomann, Foto verlangt, und er hat nen neuen bekommen, ohne den alten zurückschicken zu müssen.
 

BGHopelesS

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
16
Meinen Superlux habe jetzt seit ca. 1,5 Jahren, leider habe ich ihn aber auf Amazon bestellt, da er zu diesem Zeitpunkt bei Thomann nicht lieferbar war... Schade :/
 

Darkseth88

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
12.031
Dann schreib mal Amazon an. (war der superlux auf amazon nicht doppelt so teuer?)

Aber.. ich finde, auf Kopfhörer aus der Klasse eines DT 770~ aufzusteigen, lohnt sich definitiv. Alleine schon wegen dem Tragekomfort, und den Ersatzteilen.

Du müsstest dann nur probieren, ob sich der Preis auch für dich lohnt.
 

Console Cowboy

Commander
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
2.597
Meinen Superlux habe jetzt seit ca. 1,5 Jahren, leider habe ich ihn aber auf Amazon bestellt
Superlux hat afaik keinen Europasupport - Unter Verweis darauf tauscht Amazon evtl. aus Kulanz aus.
Schreib' denen 'ne freundliche Mail, oder nutz die Rückrufhotline.
 
Top