Kaufberatung neues Notebook

FürDieEwigkeit

Bisher: Sauron Reloaded
Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
611
Hallo CB'ler :cool_alt:

Nun ist es soweit und ich brauche ein neues Notebook.
Ich bin auf der Suche nach einem guten Notebook, der für die Arbeit als Bankkaufmann dienen soll.
Es sollte einigermaßen edel aussehen.Auf dem Notebook wird auf jeden Fall nicht gezockt.

Preis technisch zwischen 600 bis 700 €. Die GPU im Notebook ist mir relativ egal. Wichtig ist mir eher die CPU.
Eben so wäre mir Asus am liebsten, muss aber nicht sein. (Bin ein kleiner Asus-Fanatiker :D )

Am besten vielleicht Link's posten? Evtl. Pro/Contra + Erfahrung wäre mir auch lieb.

Ich bedanke mich herzlich bei jedem im voraus ;)
 

sebastian1

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
1.213
Ein paar Details sind noch notwendig um eine sinnvolle Kaufberatung geben zu können.

- Soll die Displayoberfläche matt oder spiegelnd sein?
- Welche Displaygröße?
- Wie schwer darf das Notebook sein?
- Welche Akkulaufzeit wird benötigt?
 

gbene

Commander
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
2.614
Zuletzt bearbeitet:

sebastian1

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
1.213
2,7kg und 3,5h Laufzeit.

Finde das ist eher ein "Kundenfanggerät" mit fetten Specs aber Null Einsatzmöglichkeiten.
 

species_0001

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
12.675
SSD für den Preis gibt es nicht
UMTS auch nicht
Dockingstation? meisnt du einen simplen USB Port Replikator oder eine echte Dockingstation?
echte Dockingstationen gibt es nur bei den "echten" Businesslaptops und nicht bei Asus. Lenovo L/T/W, Dell Latitude/Precission, HP Pro/Elitebook

mal alles angeklickt was du haben willst:
http://geizhals.de/hp-elitebook-8570p-c5a87et-a950093.html

ich fürchte du wirst deine Anforderungen überdenken müssen ;)
d.h. mindestens schonmal UMTS per UMTS Stick, eingebaut ist immer extrem teuer.
SSD ggf. selbst einbauen
wenn Dockingstation gewünscht musst du dich von Asus sowieso trennen, auch sonst würde es die Auswahl wesentlich verbessern ;)

@Sebastian
ja, gebe dir sogar recht
ideal konfiguriert ist es bestimmt nicht
ich hatte unter Asus und einigermaßen edel aussehend gesucht ;)


Edit:
ups, Sorry, bin wohl noch nicht wach. ganz überlesen dass die SSD, UMTS, Dockingstationsanforderung gar nicht vom TE kam :D
sind aber berechtigte Fragen und eigentlich für den Einsatzweck durchaus praktisch...
 
Zuletzt bearbeitet:

Varies

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
77
Wenn du ein Asus-Notebook willst, erstmal die Woche die IFA abwarten. Hoffe dort schafft es Asus mal was gescheites rauszubringen. Die Vivobooks sind eigentlich ganz nett, aber die Displays sind müll für den Preisbereich. Die Zenbooks sind schick, gibts aber nur in 13,3 Zoll. Zumindest die im normalen Preisbereich. Morgen sollen ja schon die ersten neuen Notebooks vorgestellt werden. Mal schaun
 

gbene

Commander
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
2.614
@species_0001

ja, das waren meine Fragen :D
das was ich angegeben habe gibts ab ca 750-800 € und das ist leider etwas zu teuer für den TE. Aber da er ja nicht sagt was er braucht, wirds wohl in etwa passen^^
 

FürDieEwigkeit

Bisher: Sauron Reloaded
Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
611
Super so schnelle Antworten!

Soll die Displayoberfläche matt oder spiegelnd sein?
- Welche Displaygröße?
- Wie schwer darf das Notebook sein?
- Welche Akkulaufzeit wird benötigt?
Also das ist eigentlich relativ egal.Die Display-Größe sollte nicht all zu klein sein aber auch nicht zu groß.
Um die 14-17 Zoll wären völlig okay.Über die Akkulaufzeiten und des Gewichtes mache ich mir keine großen Gedanken, also egal. :D
 

sebastian1

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
1.213
Soll das Notebook überhaupt mobil sein? ^^

Wenn nicht und es sowieso immer an einem Ort steht, würde ich dir zu einem richtigen PC mit einem richtigen Monitor raten.
 

gbene

Commander
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
2.614
Dann hab ich hier mal ein Notebook was eigentlich locker passen sollte.

- 4GB RAM
- 500 GB Festplatte
- 64 GB SSD
- 14" Display entspiegelt
- Windows 8
- nur 1,6 kG
- i5 u Prozessor

Das ganze für 670 €

Hier noch zwei Tests:

http://www.notebookcheck.com/Test-Wortmann-Terra-1450-II-Ultrabook.81428.0.html --> ACHTUNG hier wurde ein Gerät mit schlechterer Ausstattung getestet.
http://www.notebookinfo.de/tests/notebooks/wortmann-terra-ultrabook-1450-ii/1220196/00011527/ --> Genauso hier, es wurde ein Gerät mit schlechterer Ausstattung getestet.
 
Top