Kaufberatung Ramkit

DerÖssi

Newbie
Dabei seit
Aug. 2020
Beiträge
4
Hallo ComputerBase!

Vor einiger Zeit ist eines meiner 2133Mhz 2x4 GB Kingston Ram Module gestorben
und ich möchte mir ein neues, 2x8 GB Ramkit zulegen.
Da ich allerdings vor vielen Jahren bereits einen Fehlkauf in Sachen Ram getätigt habe (Falscher Formfaktor)
möchte ich dieses Mal sichergehen, dass alles zusammenpasst und da bin ich hier sicher an der richtigen Stelle!
Meine Specs:

CPU: Intel Core i5 6600 @3.30GHz 4Kerne
GPU: GeForce GTX 1060 6GB
Mainboard: Asus H110M-A
RAM: 1x Kingston 9905622-057.a00g 4Gb
Windows 10


Nach kurzer Suche ist mir dieses Kit von Corsair ins Auge gesprungen
https://www.amazon.de/Corsair-Venge...rnid=419121031&rps=1&s=computers&sr=1-18&th=1

Würde dieses in mein Setup passen?
Wie siehts mit Preis/Leistung aus?
2133 MHz ist leider max. beim H110M-A

Lg Össi
 

Anhänge

  • CPU.png
    CPU.png
    27,9 KB · Aufrufe: 165
  • Mainboard.png
    Mainboard.png
    14,7 KB · Aufrufe: 164
  • RamSpecs.png
    RamSpecs.png
    18,7 KB · Aufrufe: 170
Zuletzt bearbeitet:
Der link klappt nicht, wenn es ohne rgb sein soll einfach den Crucial ballistix 3000 cl15
 
Den kannst du nehmen, sollte der auch andere Chips haben, ist das bei Intel in der Regel kein Problem.
VDimm passt auch wie man sieht. Alle RAM Einstellungen im Bios erst mal auf "Auto" stellen
bevor du das Modul verbaust.
Ergänzung ()

Zitat von DerÖssi:
Mein Mainboard untertützt maximal 2133MHz
Das ist egal, 3000er RAM läuft dann eben nur mit 2133MHz.
 
Zitat von Nickel:
Den kannst du nehmen, sollte der auch andere Chips haben, ist das bei Intel in der Regel kein Problem.
VDimm passt auch wie man sieht. Alle RAM Einstellungen im Bios erst mal auf "Auto" stellen
bevor du das Modul verbaust.
Ergänzung ()


Das ist egal, 3000er RAM läuft dann eben nur mit 2133MHz.

Achso die werden dann einfach runtergetaktet?
Man lernt nie aus ;P

Danke für die Antwort
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Toastonator und Johannes2002
Zurück
Top