Kaufberatung Receiver

cr4zyiv4n

Captain
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
3.548
Leider hat ich s verplant im anderen Post den Receiver in die Überschrift mit reinzusetzen... darum mach ich mal n neuen auf.

Es kommt hier ein neue LCD ins haus , einer von den hier genannten wirds wohl werden https://www.computerbase.de/forum/threads/kaufberatung-42-47-zoll-tv.592908/ . Dazu soll ein gescheiter Receiver, was er können soll:

- HDD min 320 GB (mehr ist gern gesehen)
- Man soll was gucken können und parallel im Hintergrund eine anderen Sendung auf einem anderen Sender aufnehmen können.
- Hier im Haus liegt ein Satanschluß vor (sind hier aufm Lande)
- FUll HD soll er haben (oder was es da noch so alles gibt)


glaub das wären die wichtigsten Daten.
Zu welchem Gerät würdet ihr raten?? auch hier hab ich leider 0 Ahnung von der Materia und bin daher für jeden Ratschlag sehr dankbar

EDIT: Hier liegt wohl ein DIgitaler Sat Anschluß vor, und Preislimit liegt bei ~ 400 €
 
Zuletzt bearbeitet:

cr4zyiv4n

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
3.548

florian.

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
20.308
Zitat von Humax datenblatt:
Hinweis: Betrieb eines Antennensignals

• Wenn die Kanäle die gleiche Polarität nutzen, können Sie
während der Aufnahme einen Kanalwechsel vornehmen. Es
ist jedoch nicht möglich, auf einen Kanal mit einer Polarität zu
wechseln, der von der Polarität des aufgenommenen Kanals
abweicht.
du kannst also nur Aufnehmen/Ankucken was du willst wenn du 2 LNBs anschließt. (ist Technik bedingt bei allen Receivern so)
Duo oder Quad LNBs kosten aber eh kaum was.
 

Mickey Mouse

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
5.355
nein, kannst du nicht, da es z.Z. keine freien HD Sendungen gibt!:evillol:
Wie das mit Premiere aussieht weiß ich nicht. Ein Kollege mit DREAM Box kann jedoch immer nur ein Programm zur Zeit entschlüsseln!
Jeder sieht das anders, aber ich würde heute nicht soviel Geld ausgeben, wenn es gar keine Anwendung dafür gibt. Bis es soweit ist, gibt es schon wieder viel besseres und tolleres!

Ich habe einen HDD SAT Receiver von Silvercrest/Lidl, der hat mich 150€ gekostet. Der kann bis zu zwei Sendungen aufnehmen und eine wiedergeben (von HDD oder von einem der aktiven Transponder). Die 80GB lässt sich für wenig Geld umbauen. Das Bild wird per YUV an den AVR geschickt, der es entsprechend für TFT oder Beamer hoch skaliert.

Einen zweiten habe ich von Medion/Aldi. Der hat im Vergleich schon einen HDMI Eingang und 160GB Platte für ebenfalls 150€. Kann allerdings nur eine Sendung aufnehmen und gefällt mir auch sonst nicht so gut (Bedienung). Da im Menü keine Formatierung der HDD angeboten wird, weiß ich nicht ob man da die Platte umbauen kann und was da drin steckt (der Silvercrest hat ATA).

Also lange Rede kurzer Sinn:
wenn ich für 150€ einen Receiver bekomme der alle aktuellen Standards unterstützt, dann gebe ich doch nicht >400€ für etwas aus, was ich gar nicht gebrauchen kann?!? In zwei Jahren gibt es vielleicht HD-TV und dann wieder für 150€ einen neuen Receiver (der dann vermutlich 1GB HDD und und und haben wird).
 
Top