Kein Bild nach Einschalten des PCs

moFly

Bisher: Sanar
Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
108
Hallo CB´ler,

auch wenns relativ selten notwendig ist, benötige ich mal wieder eure kompetente Meinung bzw. Hilfe ;)

Habe seit heute Abend ein Problem mit meinem PC. Dieser bringt, obwohl er etwa zwei Stunden zuvor noch problemlos lief (und sich auch herunterfahren lies), kein Bild mehr auf den Monitor. Hört sich auch ein wenig anders an als wenn er normal hochfährt. Ein Beep-Ton ertönt nicht.

Der Pc lässt sich einschalten, sämtliche Dioden (Board, Grafikkarte und HDD) leuchten, alle Lüfter-, Grafikkarte- und Laufwerk springen an.

Daraufhin habe ich einen anderen Monitor-, eine andere Grafikkarte-, einen anderen Slot und eine andere HDD probiert - ohne Erfolg. Anschließend nacheinander alle Bauteile vom Board getrennt - auch dann nach Einschalten kein Bild. Sämtliche Stromanschlüsse auf Brand/Verschmorung geprüft - auch hier nichts festzustellen. Die BIOS-Batterie wurde auch schon erneuert.

Sieht ganz danach aus als ob mein ehrwürdiges Board das zeitliche gesegnet hat, oder?

System siehe Signatur

Freundliche Grüße

Sanar
 

Hanne

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
26.036
NT ausschalten -

den Sitz der gesamten Hardware überprüfen

Ist es die Hardware die unten steht > BIOS-Reset per Jumper -

NT / PC einschalten

Datum / Bootreihenfolge überprüfen / einstellen
 

wesch2000

Commander
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
2.242
die wahrscheinlichkeit ist ziemlich groß. ist mir auch schon passiert-abends aus geschaltet und am nächsten tag zappenduster und dann hatte zwei entspannte computerfreie jahre. es war herrlich!!!
 

Plaste

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
833
Auf die gleiche heimliche, stille Art und Weise hat sich mein ASUS Mobo aus dem Leben geschlichen.
An den Elkos sieht man keine Schäden aber die Stromversorgung des Boards ist hinüber.
6000 Betriebsstunden sollen die halten und haben 12000 geschafft. Naja. auch kein Trost ;)
 

moFly

Bisher: Sanar
Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
108
Anscheinend war ich beim ersten Versuch nicht ganz eingerastet...

Nachdem ich ein anderes Netzteil ohne Erfolg ausprobiert habe, ging ich nochmal an die Grafikkarte ran. Habe diese nochmal (diesmal ordentlich) in den zweiten PCIe-Slot reingesteckt - Bild nach hochfahren wieder da.

Beim anschließenden Gegentest (Karte wieder in ersten Slot) gleiches Problem wieder. Also ist tatsächlich einer der PCIe-Slots defekt. Hatte ich noch nie sowas. Blöd nur das deswegen jedoch meine Soundkarte weichen musste, die kann nun auf Grund der Karte nicht mehr eingesteckt werden. Muss mir woghl doch dann mal was neues zulegen...

Grüße und danke
Sanar
 
Top