Kein Update der 7390?

Mr. Brooks

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
1.382
Hallo,

ich wurde neulich über den Sicherheitsbug der Fritzbox direkt vom AVM informiert. Kurz später kam eine Mitteilung, dass der Fehler durch ein Update auf die Version 6.03 behoben sei. Nur leider hat meine 7390 schon die 6.03 installiert und die ist schon deutlich länger drauf als der Bug bekannt ist. Ich dachte, dass die 7390 betroffen war. Wie kann das sein? Wenn ich jetzt nach neuen Versionen suchen lasse findet die Box nichts. Aber wie gesagt, die aktuelle Version ist schon ein paar Wochen alt.

Mr. Brooks
 

Gizmo0815

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
1.649
Das ist so nicht korrekt. Die 6.03 kam am 7.2. als Reaktion auf den BUG.

Produkt: FRITZ!Box Fon WLAN 7390

Version: FRITZ!OS 6.03 (84.06.03)

Sprache: deutsch

Release-Datum: 07.02.2014

Weitere Verbesserungen und Fehlerbehebungen in FRITZ!OS 6.03

Sicherheit:
- Sicherheit: Unberechtigte Zugriffsmöglichkeit auf FRITZ!Box behoben. Beachten Sie dringend die aktuellen Hinweise unter www.avm.de/sicherheit
 
Zuletzt bearbeitet:

Bloody

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
444
Wenn man es so sieht, ist die Version 6.03 schon einige Wochen alt, da am 07.02.2014 veröffentlich. ;)

Also alles in Ordnung bei dir.
 

Zecke01

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
793
Hallo,

habe grade auch nochmal nachgeguckt.

Das gleiche bei mir wie bei Gizmo081.

Ein Update für die neue Sicherheitslücke gibt es noch nicht :baby_alt:

Mal gucken wielange AVM dafür braucht ;)

MfG Zecke01
 

Mr. Brooks

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
1.382
Ich hab seit dem 7.2. aber kein Update gemacht. Die jetzt aktuelle Version ist definitiv älter. Müsste Anfang Januar gewesen sein.
 

Spillunke

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
12.416

SB94

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
2.041
@Mr. Brooks:
Gebrandete Fritzboxen werden gerne mal vom ISP, auch ohne, dass man was davon merkt, aktualisiert.
 
Zuletzt bearbeitet:

Zecke01

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
793
Hallo,

wie die anderen schon schreibe.

Kann nicht sein, vieleicht haste ein Autoupdate drin? (Gibt es das überhaupt *grübel*)

Welche neue Lücke Gizmo? KLICK MICH

MfG Zecke01
 

stock-o

Commander
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
2.517
das update ist schon älter, die sicherheitslücke war schon länger bekannt

nur ist jetzt rausgekommen dass es egal ist ob fernzugriff aktiviert ist oder nicht, angreifer können auch ohne aktiven fernzugriff die box übernehmen

https://www.computerbase.de/2014-02/angriffe-auf-fritz-box-router-ohne-fernzugriff-moeglich/ ist das denn so schwer zu kapieren?

vorher war das update an alle nutzer mit aktiven fernzugriff empfohlen, jetzt ist es an ALLE fritzbox-nutzer dringlichst empfohlen, egal ob fernzugriff aktiviert ist oder nicht
 

RoccoNaut

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
489
Hallo,

wie die anderen schon schreibe.

Kann nicht sein, vieleicht haste ein Autoupdate drin? (Gibt es das überhaupt *grübel*)

Welche neue Lücke Gizmo? KLICK MICH

MfG Zecke01


Das ist genau die gleiche Sicherheitslücke wie vorher auch.
Es wurde nur "entdeckt", dass sie auch ohne Fernzugriff genutzt werden kann.

Artikel richtig lesen und richtig verstehen bevor Gerüchte verbreitet werden!
 

ilegend1701

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2013
Beiträge
296
Hab gerade meine Fritzbox 7330 "erfolgreich" aktualisiert. Aber wenn ich wieder in die Fritzbox will dann kriege ich nur

http://i58.tinypic.com/wiom55.jpg

Wie komme ich wieder rein?
 

MeyerSchulze

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
347
Das hatte ich auch schon gesehen. Einfach BrowserCache leeren und Box neu starten. Dann ging wieder alles.

Bei uns im Dorf gibt es den Anbieter Inexio, über denen ihren Anschluss, kann man die Box nicht Updaten. Inexio schiebt das Update selber auf die Box.Hatte Samstags noch 5.52 oder so drauf und Montag 6.03.

MeyerSchulze
 
Zuletzt bearbeitet:

Gizmo0815

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
1.649
Top