Klangunterschied: Alter CD Spieler gegen DVD Player ?

Black_OC_Power

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
1.199
Hallo,

ich wollte mal fragen ob es Klangunterschiede zwischen dem unbekannten DX 670 von Sharp (CD Stand Alone Gerät, einzige anschlüsse sind chinch) un einen 3 Jahre alten DVD Recorder von Phillips gibt (DVDR 3305 ) ?

Das Teil war echt teuer mit 200 €. Heute werden beide Geräte bei 40-50 € bei ebay gehandelt.


Jetzt wollte ich fragen ob sich das klanglich wasn immt oder ob das realtiv egal ist.
Betrieben wird die Geschichte an 2 Magant Quantum 603.


Danke :p
 

Vetinari

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
1.145
Zitat von Black_OC_Power:
Echt teuer ist das auch für einen CDP nicht, da fangen die halbwegs vernünftigen gerade mal an.

Wenn man den CDP/DVDP digital an den Verstärker/AVR anschliesst so macht die Sache überhaupt keinen Unterschied, egal wieviel die Player da gekostet haben (unter der Voraussetzung dass das Signal unangetastet weitergeleitet wird). Falls der Anschluss analog erfolgt kann es einen Unterschied machen, muss aber nicht.
 
Zuletzt bearbeitet: (Weil wegen dumm)

Jesterfox

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
40.046
(unter der Voraussetzung dass das Signal unenagetastet weitergeleitet wird).
Was aber zumindest bei wirklich billigen DVD-Playern nicht unbedingt selbstverständlich ist... ich hätts auch nicht geglaubt, bis ich es mal bei einem gehört hab. Der Klang war über digital genauso mies wie über analog. Scheinbar haben die das analoge Signal wieder digitalisiert, bevor sie es zum SPDIF rausschickten... (anders kann man es sich eigentlich nicht erlären).

Bei den 2 genannten hätte ich da aber jetzt keine Bedenken.
 

Black_OC_Power

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
1.199
Verstärker schluckt nur analog...^^
 
Anzeige
Top