knuffiges Würfelgehäuse für Gamingrechner

D0m1n4t0r

Commodore
Registriert
Jan. 2014
Beiträge
4.928
Ich wollte mir demnächst einen neuen PC zusammenbasteln mit folgender Ausstattung:
Xeon E3-1230 v3 mit Scythe Big Shuriken Kühler
16 GB RAM
Radeon R9 290 mit Arctic Cooling Accelero Extreme Lüfter
240 GB Samsung 840 EVO SSD
2 TB WD Green HDD
Asus B85 Board (endweder Mini-ITX oder Micro ATX)
Bluray Brenner
be quiet! Straight Power E9-CM 580W Netzteil
Als Lüfter sowohl für den CPU Kühler als auch für Gehäuselüfter wollte ich Noiseblocker Lüfter nehmen.

Nur beim Gehäuse bin ich mir jetzt noch unschlüssig.
Das Gehäuse soll folgende Kriterien erfüllen:
1. Grafikkarte muss reinpassen (2,5 Slots breit, 320mm lang)
2. Das Gehäuse soll möglichst klein und Würfelförmig sein
3. Gehäuse muss Platz für internes Bluray Laufwerk haben, ob 5,25 oder Slim ist egal
4. Gehäuselüfter müssen sein, damit das Ding nicht überhitzt

Bisher habe ich als mögliche Gehäuse die in Frage kommen das Silverstone SUGO SG02 sowie das Thermaltake Armor A30i gefunden. Allerdings gefällt mir beim Silverstone die Front nicht besonders und das Thermaltake hat mir zuviele Fenster und zuviel Meshgitter.
Ausserdem sind das auch beides micro-ATX Gehäuse, ginge also noch kleiner. Ein passendes mini-ITX Gehäuse in das die Graka reinpassen würde, hab ich jedoch auchnoch nicht gefunden, da die mini-ITX Gehäuse meist nur 2 Slots für Grakas vorsehen und somit nicht breit genug sind.
Falls jemand weitere Gehäusealternativen kennt, würde ich mich echt drüber freuen.
 
Hey

Ich habe das bitfenix phenom Gehäuse, echtes schlichtes Schmuckstück. Meine GB 280X findet dort genügend Platz.
Wers auffälliger mag kann sich auch mal das bigfenix Prodigy anschauen.


Edit: Es fällt mir gerade ein dass du nen BD Laufwerk haben möchtest, dass gestalltet sich dann mit dem phenom ein wenig schwieriger...
lg
 
Zuletzt bearbeitet:
Hm, ein Silverstone FT03 ist zwar nicht grad Würfelförmig, aber sehr kompakt ;-) Die Höhe braucht es einfach wegen der Grafikkartenlänge, aber die Stellfläche ist sehr klein und man bekommt problemlos starke Hardware rein.
 
Steht die Zusammenstellung schon fest? Falls nicht könntest du noch überlegen dir statt der Evo eine M500 ssd zu holen^^ Kostet ungefähr gleich viel und sollte mehr Schreibvorgänge aushalten.
 
Bitfenix Prodigy M

Da passt auch ein günstiges mATX Board rein und selbst mit 3 Slot-Grafikkarte sollte noch Platz für das Laufwerk sein. Laut Hersteller passen Karten bis 320mm rein. Zusätzlich lassen sich oben ein 120er und unten ein max 230mm Lüfter verbauen. Für Belüftung sollte also gesorgt sein.
 
Also ich würde eigentlich das Sugo08 vorschlagen, das könnte klappen, aber da du ein würfelförmiges Gehäuse haben willst wird das wohl nichts. Dann stellt sich bei mir auch die Frage warum es denn mITX sein muss. Wenn das Ding eh würfelförmig aein muss und eine Kante des Würfels auf Grund der Grafikkarte 32cm mindestens messen muss, kann man doch auch locker im ATX-Bereich gucken
 
Zurück
Oben