Konfiguration für möglichst leisen "Allround-PC" sinnvoll?

irgendein typ

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
25
Hallo allerseits!

Nach langem hin und her Überlegen habe ich mich dazu entschieden meinen PC selbst zusammenzubauen, weil ich einfach bei einem "Fertig-PC" einfach nicht die Qualität für mein Budget (<1500€) bekomme, die ich gerne hätte.

Was mein PC können soll:
Er soll einfach nur möglichst schnell sein für sein Geld. Und das bei "Allem". Ich möchte möglichst viele Anwendungen parallel laufen lassen können und das Gefühl haben, dass einfach alles richtig flott ist. Games soll er "nebenbei" noch gut bewältigen kommen. 4k halte ich persönlich für ziemlich unnötig und würde nie über 1080p zocken wollen.

Als Grafikkarte muss eine Nvidia-Karte verbaut sein, weil AMDs Softwareupadates/Angebot in Bezug auf die Karten mehr als zu Wünschen übrig lässt (um eine Quelle zu nennen http://www.pcgamer.com/hardware-report-card-nvidia-vs-amd/#page-2).

Das ALLERWICHTIGSTE ist mir aber, dass er möglichst leise bei reiner Lüfterkühlung ist! :D

Macht folgende Konfiguration für mein Unterfangen Sinn?

1 x Seagate Desktop HDD 1TB, SATA 6Gb/s (ST1000DM003)
1 x Samsung SSD 850 Pro 256GB, SATA (MZ-7KE256BW)
1 x Intel Core i7-6700K, 4x 4.00GHz, boxed ohne Kühler (BX80662I76700K)
1 x Kingston HyperX Fury DIMM Kit 16GB, DDR4-2666, CL15-17-17 (HX426C15FBK2/16)
1 x MSI GTX 970 Gaming 4G, GeForce GTX 970, 4GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort (V316-001R)
1 x ASUS Z170 Pro Gaming (90MB0MD0-M0EAY0)
1 x Samsung SH-224DB schwarz, SATA, bulk (SH-224DB/BEBE)
1 x Thermalright HR-02 Macho Rev. B (100700726)
1 x Fractal Design Define R4 Black Pearl, schallgedämmt (FD-CA-DEF-R4-BL)
1 x be quiet! Straight Power 10-CM 500W ATX 2.4 (E10-CM-500W/BN234)

Gesamt: 1400,32 €

Vielen Dank schon mal für euer Feedback Jungs!
Falls ihr noch signifikant leisere Netzteile/Lüfter kennt, die mein Budget nicht sprengen, immer her damit! :D
 

tomtom 333

Admiral
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
9.173
Wenn es wirklich so leise sein soll, könnte man überlegen komplett auf SSD zu setzen .

Derzeit sind SSD s mit 1 TB relativ günstig .

sonst sieht das ganze für mich gut aus .
 

N30PHY73

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
1.458
An sich eine super Zusammenstellung!
Der 6700K ist derzeit nur nicht lieferbar und zu überteuert. Ausweichen könntest du auf einen 6600K, ohne dabei nennenswert an Spiele-Leistung zu verlieren.
Oder du nimmst einen Xeon.

Mit deiner Bemerkung zu AMD-Grafikkarten trittst du jetzt wohl einen Fanboy-Krieg los...
 

titusboi

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
67
Finde deine Komponenten auch ganz sinnvoll. Allerdings muss ich beipflichten, dass ich wohl auch lieber den i5 6600k nehmen würde.
Außerdem würde ich als SSD die Crusial MX200 empfehlen (die ist außerdem noch etwas günstiger).
Bin derzeit auch am überlegen ob ich mir etwas anschaffe, allerdings wenn ich unter Geizhals die Preisentwicklung der Hardware anschaue, würde ich noch bis nach Weihnachten warten :). (nur als kleiner Tipp).

Ansonsten hau rein und viel Freude mit deinem (bald) neuen System.

lg titusboi
 

FranzvonAssisi

Vice Admiral
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
6.596
Naja, wenn du die GTX 970 nimmst, wirst du
1. nicht mehr lange Spaß dran haben, wenn die Entwicklung so weiter geht (immer mehr Vram-Belegung)
2. [Ironie]Mikroruckler bald wirklich lieben :D[/Ironie] und
3. dich ziemlich bald ziemlich ärgern

Nur einmal zum Vergleich: Die PowerColor R9 390 bietet 8Gb Vram, die Nvidia nur 3,5Gb schnellen. Die Lautstärke unterscheidet sich nicht. Die Powercolor kostet 30€ weniger... Und wer bietet denn demnächst die Spiele-optimierten Treiber nur nach Registrierung mit Email-Adresse an? Nvidia!

Das bessere Gesamtpaket bietet hier imo einfach AMD!

Lg, Franz
 

irgendein typ

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
25
Bzgl des Prozessors: Klar ist der 6600k fürs Gaming die "intelligentere" Wahl, aber ich will ja, dass er im Allgemeinen möglichst flott ist!

Und bzgl dem Tipp mit dem Weihnachtsgeschäft hab ich mir auch schon meine Gedanken gemacht. Die Frage ist wie viel ich da letzlich mit einsparen würde^^

Aber sehr geil! Freut mich echt das Ganze nochmal von euch bestätigt zu bekommen! Merci!
 
Top