News Kostenloses Office für Windows-Tablets bis 10.1 Zoll

Daniel

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
468
Mit Office for Windows 10 hat Microsoft eine für Touch-Bedienung optimierte Office-Suite vorgestellt, die für bestimmte Windows-Geräte kostenlos zur Verfügung stehen soll. Bislang war allerdings nicht bekannt, welche Smartphones und Tablets dies sein werden. Nun hat das Unternehmen aber klare Voraussetzungen genannt.

Zur News: Kostenloses Office für Windows-Tablets bis 10.1 Zoll
 

Gaestle

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
984
Oder MS liefert es als zusätzliches feature speziell für die Surface3-Geräte aus.

Es gibt doch seit Jahrzehnten auch Komplett-PCs inkl. Office, obwohl Office immer gekostet hat.

Will sagen: Die generelle Klarstellung seitens MS bedeutet für den Endkunden im konkreten Fall nicht zwingend das, was in der Schlussfolgerung steht.
 

onkel_axel

Captain
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
3.075
da hast du recht, gästle, aber das surface pro 3 ist so ein hochpreisprodukt, dass ich nicht davon ausgehen würde.
wer das gerät kauft, der hat entweder eine office lizenz, oder kann sich eine problemlos zustätzlich leisten.

dein gedanke wäre aber für andere geräte ab 10.2 zoll im low / mittelpreis bereich interessant
mal sehen, ob das rumorte surface 3/4 ohne pro, welches zur build vorgestellt werden soll, wieder auf 10,6 zoll setzt und der nachfolger des surface 2 wird.

das hatte ja eine abgespecke ms office version an bord und der nachfolger mit windows 10 sollte das auch haben als selling point
 

0711

Admiral
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
9.492
da hast du recht, gästle, aber das surface pro 3 ist so ein hochpreisprodukt, dass ich nicht davon ausgehen würde.
wer das gerät kauft, der hat entweder eine office lizenz, oder kann sich eine problemlos zustätzlich leisten.
naja die hälfte noch mal für eine Software zahlen ist schon noch mal n kräftiger aufschlag den sich sicher nicht jeder der ein surface pro 3 kauft leisten will
 

He4db4nger

Captain
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
3.760
welch "Neuerung", beim surface3 ist derzeit ja auch kein Office dabei, zumindest laut Microsoft store, hab selbst keins.
 

Haldi

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
5.861
naja die hälfte noch mal für eine Software zahlen ist schon noch mal n kräftiger aufschlag den sich sicher nicht jeder der ein surface pro 3 kauft leisten will
http://www.microsoftstore.com/store/msde/de_DE/pdp/Office-365-Home/productID.286459200
Die Hälfte ? 10 Euros im Monat?
Also wenn man das Surface 3 für 900Euros nutzt wären 450 euros auf 3.75 Jahre berechnet?

Zumal man das für 5 PC's nutzen kann.
"Für 5 PCs oder Macs, 5 Tablets, einschließlich iPad, Android oder Windows, sowie 5 Telefone"



BTW Office 2016 gibts auch ne Preview version, für leute mit nem gültigen 365ProPlus account.
Recht ähnlich zu 2013 aber hat jetzt in jedem (word, excel, visio, project... allen.) eine Suchleiste in der man Befehle einfach eintippen kann für sachen die man selten braucht :) richtig cool.

 

0711

Admiral
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
9.492
das 3 pro fängt bei 650€ an...die günstigeren modelle einer reihe sind auch oft die mit dem höchsten Absatz.
Je nach Aktion von MS sind auch die höherwertigen weit unter 900€ zu bekommen (speziell auch nicht nur bei uns)
da man üblicherweise bei it geräten mit 3 jahren "Lebenszeit" rechnet, ja ich rechne da mit 3 jahren

Insofern halte ich meine aussage für richtig.

Wenn man die 5 (pro Haushalt) Geräteregelung nutzt fällt der punkt aber natürlich weg
 

wazzup

Banned
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
5.994
Ich weiss schon warum ich immer noch Office 2003 nutze. So ein heckmeck, wirklich schlimm. Letztendlich ist "Office" für 98% der User Word und Excel bzw. deren derivate. Und ganz ehrlich, wenn man von der Steinzeitoptik absieht kommt man auch heute noch mit Office 97 zurecht. Zumindest für das was die meisten User damit machen. So ein kostenloses Office oder Office in der Cloud, nein danke.

Würg. Das schlimmste was MS je verbrochen hat. Inkompatibel zu den eigenen Produkten und mit einer Verbreitung (=Benutzung) von unter 1%. Weiss der Geier was die sich dabei gedacht haben damals. Ich erinnere mich mit grauen an die Zeit als dieses "Office Paket" jedem 2. Fertig PC beilag. Schlimm was es damals für Verwirrungen gab. Aus heutiger Sicht einfach zum kaputtlachen, ich sag nur Encarta.

Und dann die officepreise damals... 1000DM für eine Software zum Briefe schreiben, rechnen und emails verschicken. Zum Glück habe ich mein geliebtes 2003er damals für fast umsonst bekommen.
 
Zuletzt bearbeitet:

wazzup

Banned
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
5.994
Nee wordpad ist ein etwas erweiterter text editor. Viel anfangen kann man damit wirklich nicht. Zumal wp auch nicht alle word dokumente darstellen kann. Klar, alle jubeljahre mal nen brief schreiben geht, aber dokumente austauschen oder vordrucke öffnen?
 

Crossi71

Ensign
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
247
Also ich finde die Office364-Regelung sehr fair.
Sofern man die 5 PC auch ausreizt.
Habe beim Support angefragt und das müssen nicht alles meine eigenen Rechner sein, man darf auch innerhalb der Familie die Keys verteilen.
Also im Prinzip, wem man auch immer vertraut.
 

0711

Admiral
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
9.492
Top