News Kostenpflichtiges ALchemy für Audigys verfügbar

K

keiflin1

Gast
Hab mal `ne X-Fi unter Vista probiert. Grauenhaft was sich da abgespielt hat. Treiber ließ sich nicht installieren, Karte nicht erkannt, grottenschlechte Soundqualität, Tonaussetzer, Spielabstürze etc. pp!!

10€ für einen Audigytreiber? Sorry Creative,steckt euch euren Treiber sonstwo hin. Ich bin wieder zum Onboardsound zurückgekehrt und habe dort ein ordentliches THX Stereosystem von Logitech angestöpselt. Klingt fulminat und die Realtek Schnittstelle auf meinem Board leistet sehr gute Arbeit. Absolut ausreichend für Winamp und für ein Spielchen.

10€ für einen Treiber......tse

Manche Unternehmen sind auch immer wieder in der Lage ein über Jahre aufgebautes Renomee die Toilette herunterzuspülen. Im Grunde eine absolute Frechheit.
 

Frashman

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
76
Also habe Doom3 instaliert mit Patch 1.31 unter Vista 64Bit. Aber hau mich keine Ahnung ob ich da jetzt EAX habe oder nicht. So im Menü steht zwar Sourround und EAX on.
hast du, weil doom 3 OpenAL von haus aus unterstützt ... kann es also unter 2000,xp und vista, unter 64 und 32 bit und könnte es auch unter mac und linux ... wenns da eax fähige treiber für soundblaster gäbe ....
 

Dexta

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
1.056
@Dexta

Die Treiber für die X-Fi sind kostenlos! Erst lesen, dann nachdenken, dann meckern!
Ja genau, wem sagst Du das :rolleyes:. Als ob ALchemy keine EAX Treiber sind...tststs
Also, vorher genau lesen und dann klugscheissern ;) Mir ist nämlich schon klar dass die normalen X-FI Treiber kostenlos sind, denn diese werden der Karte auf CD beigelegt. Aber in diesem Thread geht es um ALchemy. Und das sind auch Treiber (EAX)...

Mfg
Dexta
 

BloodMoney

Cadet 1st Year
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
15
ich sag nur eins dazu

1. einer der wo ne xfi oder audigy drin hatte gibt sie nie mehr her.

2. musiker und profis setzen nur darauf

3. die alte garde der zocker wie ich einer hat hatte schon immer creative drin und wenn jemand gute thx lautsprecher hat net den aldi schrott ab 50€ der weis von was ich hier rede.

4. der wrapper ist für das bisschen kohle ok. für die assis wo keine kohle haben gibts es auch über torrent die möglichkeit wie mein vorredner schon verklickert hat.
 

Wintermute

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
13.177
:lol::lol::lol:
Danke. Du hast mit den Tag gerettet. Ich schmeiße jetzt das ganze ESI und E-MU Gerümpel raus und kaufe ein paar X-FI Elite Pros (allein schon der Name ...).

Weiterhin würde ich gerne mal sehen wer denn alles "THX" Lautsprecher hat. Auf THX für 200€ kann man gerne verzichten wenn man wirklich guten Klang möchte. Und im harten Test Onboard vs. X-FI würde beim Mucke hören auf irgendeinem PC-5.1 Set eh keiner den Unterschied raushören, vor allem wenn es auch noch digital angeschlossen wird. Alles Placebo und andere Grundsettings des Equalizers. Aber wer nur Bass und Höhen hören will, bitte ...

Das einzige was an den X-FIs und Audigys wichtig ist, ist EAX. Zum Zocken. Zu mehr nicht.
Da Creative aber ein Monopol sonders Gleichen fährt und die Lizenz nicht rausrückt, kann
auch keiner eine kompatible Alternative bauen. Und hey: EAX hat nix mit Surround zu tun. Es ist erst in neueren Version Surroundfähig geworden.
 

derrick

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
583
hm...warum regt mich das nicht auf?

Zahlende User werden als Betatester missbraucht.
Community wird als Patchprogrammierer missbraucht.

und nun soll man auch noch für Treiber zahlen (von denen man nicht mal weis ob die überhaupt was taugen)

jeder der das mitmacht ist selber schuld! viell. checkt es irgendwann mal wer das man sich gegen solche Machenschaften wehren muss und nicht unterstützen darf.
 

DrRamoray

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
23
ich sag nur eins dazu

1. einer der wo ne xfi oder audigy drin hatte gibt sie nie mehr her.

2. musiker und profis setzen nur darauf

3. die alte garde der zocker wie ich einer hat hatte schon immer creative drin und wenn jemand gute thx lautsprecher hat net den aldi schrott ab 50€ der weis von was ich hier rede.

4. der wrapper ist für das bisschen kohle ok. für die assis wo keine kohle haben gibts es auch über torrent die möglichkeit wie mein vorredner schon verklickert hat.
Nö, Du sagt 4 Sachen dazu :D

1. Falsch, Ich bin einer der wo seine eine wieder hergegeben hat wollen tun
2. Mit Sicherheit nicht!
3. Deine THX-LS sind annähernd gleiche der Sound-Schrott wie bei ALDI nur machst Du Georg Lucas damit reicher. Der sitzt angeblich immer noch auf seinem Sofa und lacht sich über die eingenommen THX-Lizenzgebühren für PC-Speaker schlapp.
4. :watt:
 

Bloodie24

Captain
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
3.848
Ja genau, wem sagst Du das :rolleyes:. Als ob ALchemy keine EAX Treiber sind...tststs
Also, vorher genau lesen und dann klugscheissern ;) Mir ist nämlich schon klar dass die normalen X-FI Treiber kostenlos sind, denn diese werden der Karte auf CD beigelegt. Aber in diesem Thread geht es um ALchemy. Und das sind auch Treiber (EAX)...

Mfg
Dexta

LOL

Ok, dann nochmal eine spezielle Anleitung:
1. Lesen
2. Verstehen
3. Darüber nachdenken
4. Nochmal lesen
5. Gedanken ordnen
6. Posten

Halt Dich mal daran, dann klappts auch mit dem Posten ohne dass die anderen Lachen müssen :-)

Selbst die Überschrift ist eindeutig , Zitat: "Kostenpflichtiges ALchemy für Audigys verfügbar"

Wo steht da was davon, dass der Alchemy allgemein und damit für die X-Fi kostenpflichtig ist?
 
Zuletzt bearbeitet:

Tronx

Commander
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
2.957
Bloodie@ Soso, nur weil auf der Verpackung damals XP stand, heist es, das man nicht auf Kundenservice hoffen darf, übrigens stand bei den ersten und 2. Xfi karten auch kein Vista drauf, also ein blödes Argument?

Ich weis nicht wen die Pro Halter hier schützen wollen, aber Creative ist selbst Schuld das es so weit gekommen ist. Sie hindern eigentlich den Markt sehr Dominant und das zwingte MS, keine direkte Ansprechung der Hardware unter Vista zu erlauben um eben alle Hersteller von Soundkarten gleicher maßen zu behandeln, aber ne, MS ist ja Schuld. Manchmal verstehe ich viele Menschen nicht, einmal wollen sie offene Standards und ein anderes mal wird geschimpft.

Last es euch mal auf der Zunge zergehen, ihr müsst, sofern man Vista Unterstützung will, Zahlen! Ihr, die Käufer von Live, Audigy habt beigetragen das Creative gewachsen ist und dies wird mit zu zahlenden Treibern bedankt, super Creative, euch meide ich garantiert. Andere Hersteller können genauso viel, sei es Club3d oder eben der OnboardChip von Realtek und kommt jetzt nicht mit Qualität, die klingen beide ziemlich gleich und die FPS sind ganze stolze =1 FPS von Onboard zu Karte, aber wen juckt sowas bei Doppelkernzeiten? Die Quads warten auch schon.
Über fehlende Digitalanschlüsse will ich erst gar nicht reden.
 
Zuletzt bearbeitet:

Dj-Atzy

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
79
Wieso regt ihr euch eigentlich alle drüber auf?
Die Audigy würde nie für Vista entwickelt, und dementsprechend müsste Creative für die Audigy garkeine Vistatreiber zu verfügung stellen. Also seid froh, dass es überhaupt treiber gibt und nörgelt nicht rum, dass man für dieses Alchemy zahlen muss, da es ja eine extra (d.h. nicht im kaufpreis enthaltene) Leistung seitens Creative ist.

Klar gibts da Hersteller die kulanter sind, aber Creative war ja nie für gute Treiber(politik) bekannt.
 

GrambleX

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
1.512
Wir regen uns darüber auf, weil es eigentl. normal ist die Treiber für die aktuellen Modelle zu aktualisieren. Und dabei zähle ich die Audigy 2 ZS wohl noch zu den Modellen die unterstützt werden sollten. Bei Live! könnt mans noch iwie verstehen.
Andere Hersteller bekommen dies ja auch hin (auch wenns wenige sind). Und von einer Firma die angeblich High-End Karten :lol: verkauft sollte man soviel Kundenservice erwarten. Besonders weil die für die Audigys ja wohl nicht soviel mehrarbeit reinstecken mussten, dass solch ein Preis gerechtfertigt wäre. Bes. da dieser Treiber alles andere als perfekt ist.

Tronx muss ich volkommen recht geben. MS kann nichts dafür, dass Creative ihre Marktstellung auf einer Schnittstelle (die nie offiziell war) aufbaut. Creative musste damit rechnen. Dass die solange ihr eigenes Süppchen gekocht haben hat denen viel Geld gebracht. Und jetzt, wos mim absahnen vorbei ist hat der Kunde halt Pech. Wer sich sowas einfach gefallen lässt der hat ein Loch in der Schüssel.

@Bloodie: Du solltest dich über solche Posts nicht lustig machen. Seit deinem vorletzten Post haste wirklich jeglichen Respekt verloren. Wer so einen Scheiss schreibt hat wirklich kein bisschen Ahnung vom ganzen.
 

Floeee

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
106
Ich hab selbst ne Audigy 2 ZS und Vista.

Ich denke die Entwicklung des Alchemy ist eine echte Funktionserweiterung für die Karte. Schließlich kann Creative nichts dafür, dass Microsoft die Soundschnittstelle ändert.
Die Aufgabe von Creative ist in erster Linie, einen Treiber zu entwickeln, um die Karte auf Vista lauffähig zu machen. Und das haben sie getan.
Alles weitere ist Zusatzfunktion, das man sich durchaus auch bezahlen lassen darf. Zumal 10€ auch nicht besonders viel ist.

Die Frage ist höchstens, ob es besonders geschickt ist, tatsächlich Geld zu verlangen, oder ob man das Update lieber kostenlos zur Verfügung gestellt hätte. Schließlich ist das Verhältnis von Creative zu deren Kunden eh schon nicht das Beste, aber legitim ist dieses kostenpflichtige Update meiner Meinung nach schon.
 

CyLord83

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
588
Die Karten wurden mit einem gewissen Funktionsumfang beworben und so hat Creative kostenlos die Treiber+Wrapper für den Funktionsumfang zur Verüfung zu stellen oder sie stellen gleich den Support ein. Halbe Sachen sind nichts.
 

derrick

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
583
was soll denn daran legitim sein??

wo bitte ist auf der Verpackung gestanden: "Updates für Vista müssen extra erworben werden!" ?

als nächstes verlangt Nvidia Geld für die finalen Vista Grafiktreiber

Leute wacht auf!!
 

GrambleX

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
1.512
Ich denke die Entwicklung des Alchemy ist eine echte Funktionserweiterung für die Karte. Schließlich kann Creative nichts dafür, dass Microsoft die Soundschnittstelle ändert.
AlChemy erweitert nicht die Funktionen der Audigy, sondern stellt die bekannten Features für Vista (eingeschränkt!) wieder her. Diese Features sind der Grund gewesen warum die meisten eine solche karte gekauft haben. Denn eine SB kauft man in erster Linie für solche Features und nicht wegen einem überragendem Klang oder einem super Preis-Leistungsverhältniss.

Microsoft hat die Soundschnittstelle geschlossen die für diese Features möglich war. Microsoft hatte aber nie vorgesehen, dass diese "Schnittstelle" für soetwas genutz wird. Also müsste es heißen: Microsoft kann nichts dafür wenn Creative iwelche Funktionen nutzt, die nicht dafür gemacht wurden.
 

Siberian..Husky

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
1.125
was soll denn daran legitim sein??

wo bitte ist auf der Verpackung gestanden: "Updates für Vista müssen extra erworben werden!" ?

als nächstes verlangt Nvidia Geld für die finalen Vista Grafiktreiber

Leute wacht auf!!
na sicher! warum verklagen wir nvidia nicht das die karte keinen sound spielt. davon stand ja wohl auch NICHTS auf der packung!!eins


in einem kaufvertrag wird nicht aufgeführt welche leistungen nicht erbracht werden....

edit: @GrambleX:
das ganze kann man auch umdrehen: die karten können immernoch eax, nur viele spiele nutzen die falsche schnittstelle. niemand hat versprochen das das auch mit vista noch funktionieren wird. wer eax will muss in einem spiel halt openal benutzen......
 

derrick

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
583
ich rede hier nicht von Leistungen für die eine Karte nicht gemacht wurde

wobei das bei den Karten der 8800er Reihe nicht mal abwägig ist, diese können namlich auch zur Berrechnung von manchen VSTI Plugins benutzt werden, die sind momentan noch in Entwicklung
 

Tartaro$

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
1.542
Ich stimme dir zu... Hatte neulich erst einen "Musikprofi" bei uns im Laden.
Er meinte die Audigys sind vom Preisleistungsverhältnis richtig gut.
Viele aus der Branche benutzen Audigy Karten !

PS: Noch was anderes... Wie kann ich in Vista ordentlichen 5.1 Sound aus spielen bekommen?
Alchemy hat nur ein paar Spiele dabei... ich möchte aber alle haben... Welche Soundkarte macht das?
Mich nervt das total... hab nen ordentliches Digitales 5.1 Soundsystem... aber in jedem Spiel nur Stereo -.-
 
Zuletzt bearbeitet:
Top