Kurze Blackscreens

Nighty981

Cadet 1st Year
Dabei seit
Okt. 2016
Beiträge
14
1. Nenne uns bitte deine aktuelle Hardware:
(Bitte tatsächlich hier auflisten und nicht auf Signatur verweisen, da diese von einigen nicht gesehen wird und Hardware sich ändert)

Case: Corsair 175R
Netzteil: Seasonic Focus PX-750 80 Plus Platinum 750 Watt
Mainboard: Asus TUF Gaming B460M-PLUS
CPU: Intel Core i7-10700F (8 core)
CPU Kühler: Arctic Cooling – Freezer 34
RAM: 16GB Corsair Vengeance LPX 3200Mhz (2x8GB)
Grafikkarte: EVGA GeForce RTX 3070 XC3 ULTRA GAMING
Betriebssystem: Windows 11 Home
Monitor: Gigabyte G34WQC - 3440x1440 Auflösung
Ersatz Monitor: Dell U2515H - 2560 x 1440 Auflösung

2. Beschreibe dein Problem. Je genauer und besser du dein Problem beschreibst, desto besser kann dir geholfen werden (zusätzliche Bilder könnten z. B. hilfreich sein):

Hallo zusammen,

aktuell erhalte ich kurze Blackscreens welche für den Bruchteil einer Sekunde ersichtlich sind.
Diese treten sporadisch im Browser als auch in Games wie z.b. WoW Classic auf.
Ich hab versuch das Problem mit meinem Handy aufzunehmen das entsprechende Video könnt ihr im Anhang finden.
Man sieht gut, wie für kurze Zeit das Bild " kurz flackert/schwarz" wird.

3. Welche Schritte hast du bereits unternommen/versucht, um das Problem zu lösen und was hat es gebracht?

  • 144HZ auf 100HZ herabsetzten
  • 100HZ auf 60HZ herabsetzten
  • Deaktivieren von GSync / Freesync
  • Austausch von DP Kabel sowie Test über HDMI Kabel
  • Test auf einem Dell 25 Zoll Monitor -> selbes Problem
  • Die Graka ist mit 2 Kabelsträngen an das Netzteil angebunden
  • Grafikkartentreiber neu installiert / aktualisiert

Leider haben keine der o.g. Schritte eine Verbesserung hervorgebracht.
Hat jemand noch eine Idee woran das liegen könnte?
Über jeden Tipp, den ich noch versuchen könnte bin ich dankbar :)
 

Anhänge

  • WoW2.mp4
    5,2 MB
Wird im Zuverlässigkeitsverlauf etwas angezeigt?

Treiber auf Werkeinstellung zurückgesetzt?

Mal einen älteren Treiber (kann ruhig von 2021 sein) mal ausprobiert?
 
Das Problem hab ich "gelöst" bekommen, hab mir einen neuen PC zusammengebaut und siehe da der Fehler war weg. Da ich weiterhin den selben Monitor, das selbe DP Kabel nutz, lag es wohl an der HW Konfiguration welche nicht gut harmoniert hat.
 
Zurück
Top