Laufwerke funktionieren nicht mehr

pole_2k

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
19
Hi,

also ich hab folgendes Problem.
Meine CD+DVD Laufwerke funktionieren einfach nicht mehr. Sie werden auf dem Arbeitsplatz garnicht angezeigt und im Gerätemanager stehen sie mit gelben ausrufezeichen vesehen. Im Bios werden alle Laufwerke angezeigt, allerdings beim booten von cd treten probleme auf.

für alle Antworten im vorraus schon mal thx.
 

pole_2k

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
19
Jo
Bis vorgestern ging ja auch alles noch.
hab hardwaremäßig alles nochma nachgeguckt.
 

loconiz

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
1.543
Hast du vieleicht Nero instaliert oder anderes brennprogramm?

Falls nicht deinstalier mal nero und instalier nochmal neu.
 

uwe-b

Commander
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
2.549
welche fehlermeldung steht denn im gerätemanager?
du kannst die beiden laufwerke über den gerätemanager auch mal entfernen und anschl. den rechner neu starten. vielleicht reicht das schon.
 

pole_2k

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
19
also im gerätemanager hab ich die schon mehrmal deaktiviert und deinstalliert aber ändert leider nichts


aber ich hab vor einiger zeit nero7demo installiert habs aber schon wieder runtergeschmissen.
werds ma wieder installieren, ma sehn ob das klappt.

vielen dank
 
F

Fiona

Gast
Installiere mal dein Chipset Driver oder IDE-Treiber für dein Motherboard.
Wenn es nicht hilft dann lösche mal die lower und upper Filter.
Infos dazu in diesem Post.
https://www.computerbase.de/forum/threads/cd-laufwerk-verschwunden.137967/#post-1343944
Kopiere den Schlüssel (nur die Nummer) einfach und gebe den in der Registry bei Bearbeiten einfach in der Suche ein.
Hinterher besteht die Möglichkeit das einige Brennprogramme nicht richtig funktionieren und neu installiert werden müssen.

Viele Grüße

Fiona
 

pole_2k

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
19
also mainboard und chipsatz hab ich neu aktuelle version installiert, tut sich nichts

und in der regedit sind ca 30 ordner die {4D36E965-E325-11CE-BFC1-08002BE10318}
heißen. soll ich die ordner löschen??????

ach ja und mir ist noch aufgefallen, dass im gerätemanager unter eigenschaften der laufwerke ((Der Gerätetreiber für diese Hardware kann nicht geladen werden. Der Treiber ist möglicherweise beschädigt oder nicht vorhanden. (Code 39)

Klicken Sie auf "Problembehandlung", um die Problembehandlung für dieses Gerät zu starten.)) steht.

vielen dank für die tipps
 
F

Fiona

Gast
Der Pfad ist;
HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Class\{4D36E965-E325-11CE-BFC1-08002BE10318}

Dort im rechten Fenster auf die Einträge Lower Filter und Upper Filter suchen.
Nur diese löschen.
Nichts anders.
Gehe auch auf Datei / Exportieren und sichere den Schlüssel vorher.

Viele Grüße

Fiona
 

pole_2k

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
19
Also hab das gestern abend noch gemacht ( war aber nur upperfilter drin, hab ich gelöscht)
nach neustart ging meine maus und tastatur nicht mehr, allerdings kam nach dem hochfahren gleich der autostart der cd die im laufwerk war :) :) :)

danach konnte ich ich mein trueimage programm booten und mein rechner wiederherstellen. Also hast du mein Problem eigend lich gut gelöst :) Danke

(falst Lust hast, kannst mir ja trotzdem nochma schreiben was da schiefgelaufen ist^^)

Thx auch an alle anderen
 
Top