laufwerke im pc - wie was wo anschließen?

sam2k

Ensign
Dabei seit
März 2005
Beiträge
187
hi,

vorab muss ich sagen, dass ich mich bei dem thema kaum auskenne :) merkt man ja aber sicher auch...
bekomme morgen wohl meine neue festplatte. ist eine 160er hitachi. habe zusätzlich einen nec dvd brenner, ein samsung cd laufwerk und eine wd 80er festplatte im pc. jetzt meine frage: wie schließe ich das alles am besten an. will die alte 80er komplett leer machen (da is nix wichtiges drauf) und auf die 160er win xp aufspielen. die 80er will ich bloß für daten nutzen... wie schließe ich die sachen jetzt am besten an? habe 1024 ram. mobo ist ein ASUS SoA A7V880-X. so, hoffe mir kann da jemand weiterhelfen. :) dankeschön!!!
achja, und wie muss ich welche festplatte jumpern? hitachi in dem fall als master und wd als slave? an ein ide-kabel? :rolleyes:

gruß sam2k
 

Andy4

Commodore
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
4.956
Na ja die 160er jumperst du als Master (da soll ja win XP drauf) und bei der 80er setzt du den Jumper einfach auf Slave. Anschließen ferig.
Du hast auf deinem Mainboard und auch in deinem Handbuch eine Beschreibung welcher IDE Port wo ist. Ich würde sie an den 1. IDE Port hängen und DVD Laufwerk und Brenner an den 2 IDE Port. Wenn dir das aber alles zu kompliziert ist, lass es von jemand anderem machen.

Gruß Andy
 
Zuletzt bearbeitet:

an.ONE

Commander
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
2.984
HI,
es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie du die Komponenten aneinanderschliesst.
So habe ich es bei mir:

Am Mobo stehen an den IDE Buchsen Schriften: IDE1 und IDE2.

Du stellst den Brenner mittels des Jumpers auf "Master". (steht im Handbuch, oder auf den Laufwerk, wie das geht ;)) Jetzt schliesst du ihn an den "obersten Port des IDE-Kabels. Nimm nun die 160GB Platte und stelle sie mit Hilfe des Jumpers auf "Slave". Schliesse sie an dem 2. Anschluss des IDE-Kabels an. Jetzt das Kabel noch in das Mobo (IDE1) und die ersten beiden Laufwerke sitzen ;).

Jetzt zum nächsten IDE-Kabel und Laufwerken:
Stelle das CD Laufwerk auf Master und anschliessend an den ersten Port des Kabels.
Jetzt die 80GB HDD als Slave gejumpert an den 2. Port des Kables.
Jetzt ab mitr dem Kabel in den IDE2 Steckplatz de Mobos. Fertig.
Im Bios noch prüfen, ob alle Angaben stimmen und schon kannst du afange mit dem Installieren.

Ich rate davon ab, 2 Platten an das selbe IDE-Kabel zu hängen. Die Platten werden dadurch bei Kopiervorgängen ausgebremst.

mfg
an.ONE

//edit: hehe, bin ich langsam. War noch mal unten im EG (eine ganz andere Beschreibung ;) )
 
Zuletzt bearbeitet:

sam2k

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
187
danke!

also, hitachi primary master, wd 80er primary slave...
jetzt habe ich ja aber dvd brenner und cdrom laufwerk... ist das egal ob dvd brenner secondary master oder slave?
aufm mobo steht also bei den 2 anschlüssen einmal was von 1. und 2. ide port? an 1. ide port kommen die 2 festplatten und an den 2. die 2 anderen laufwerke?!

muss ich dvd brenner u cd rom auch jumpern? oder haben die sowas gar nicht? :) allerletzte frage: wenn ich jetzt am 1. ide port "bin", dann gehen ja davon 2 anschlüsse ab. wenn ich das kabel "verfolge" gibts den mittlereren und den am ende des kabels... hoffe das ist irgendwie verständlich ;) die haben nix mit slave u master zu tun oder? slave u master lassen sich nur durch die jumper festlegen und nicht an welcher stelle sie am ide kabel sitzen?


danke!!!

---------

krass da gebt ihr 2 mir ja gerade mal komplett unterschiedliche tipps :)


frage an anONE:
Jetzt schliesst du ihn an den "obersten Port des IDE-Kabels... du meinst damit das ende des ide kabels? also quasi vom mobo aus gesehen... mobo, mittlerer platz, "schlussplatz" :)
du redest vom schlussplatz?

und dann folgendes: habe in letzter zeit wenn ich etwas gebrannt bzw ein image erstellt habe (mit dvd laufwerk) probleme gehabt, überhaupt währenddessen iexplorer zu öffnen. alles extrem träge. gibts da ne lösung? bzgl anschlüsse?
wie sind die anschlüsse zu machen wenn ich das cd rom laufwerk draußen lasse? warum soll ich denn eigentlich die festplatten nicht als master jeweils jumpern? thx :)

Doppelpost zusammengeführt!
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

an.ONE

Commander
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
2.984
Zitat von sam2k:
wenn ich das kabel "verfolge" gibts den mittlereren und den am ende des kabels... hoffe das ist irgendwie verständlich ;) die haben nix mit slave u master zu tun oder? slave u master lassen sich nur durch die jumper festlegen und nicht an welcher stelle sie am ide kabel sitzen?
Der mittlere Anschluss des Kabels ist gewöhnlich der Cable Select Port. Diese brauchst du aber nicht, wenn du ja direkt jedes Laufwerk zuordnest. Und zu deiner Frage: J, auch DVD/CD Laufwerke müssen gejumpert werden. Ich empfehle, wenn zusammen an einem Port, dann der Brenner als Master.

edit: Mit dem obersten Port meine ich den Anschluss, der vom Mobo wegzeigt ;), also nicht der, den du an ihm anschliesst.

ICh empfehle deshalb nicht beide HDDs anneinander zuschliessen, da der Datendurchsatz beim hin- und herkopieren zwischen den beiden Platten verringert wird. > Beide Platten würden ja zur selben Zeit das gleiche Kabel nutzen. Es kommt also folglich zu einem kleinen Datenstau. In der Realität macht dies zwar nicht allzusehr auf sich aufmerksam , aber doch noch merklich.

edit2:
und dann folgendes: habe in letzter zeit wenn ich etwas gebrannt bzw ein image erstellt habe (mit dvd laufwerk) probleme gehabt, überhaupt währenddessen iexplorer zu öffnen. alles extrem träge. gibts da ne lösung? bzgl anschlüsse?
Während dem Brennen wird auf die Festplatte zugegriffen, folglich kann es sein, dass einige Aufgaben länger dauern wie normal.

Es funktionieren jedoch beide Anschlussmöglichkeiten ;)

mfg
an.ONE
 
Zuletzt bearbeitet:

sam2k

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
187
vielen dank :) das werde ich dann mal morgen so ausprobieren!
 

kennyalive

Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
9.049
n kumpel von mir erzählt allerdings andauernd, dass es besser ist, die selben laufwerkstypen an denselben ide-kanal zu legen
also festplatten an denselben kanal und cd-laufwerke an denselben kanal
 

bitfunker

ewohner
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
18.283
Wie du was anschließt ist erfahrungsgemäß imho Jacke wie Hose. Am praktischsten von der Kabelführung her ist folgende Variante:

Primary Master HDD1
Primary Slave HDD2
Sec. Master Optisches LW1
Sec. Slaver Optisches LW2

Einfach alles richtig jumpern und zusammenstecken. Ist fast wie Lego...
 

michael_knight

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.641
Zitat von b-runner:
... Primary Master HDD1 (160GB)
Primary Slave HDD2 (80 GB)
Sec. Master Optisches LW1
Sec. Slaver Optisches LW2 ...
Genau so hätte ich es auch gemacht! Und so habe ich es auch gemacht, als ich noch 2 IDE-Platten und 2 opt. LW drin hatte! ;) Und Alles lief ohne Probleme! :lol: :p
 
Top